1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was will ich hier auf Erden?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von ELi7, 5. November 2011.

  1. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.906
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Werbung:
    Warum bin ich hier? Was soll das Ganze?
    Das erste, was wir im Leben machen, ist Schreien. Das letzte ist oft Schmerz. Und dazwischen liegen Lust -Leid, Freude und - ebenfalls Schmerz.

    Was mich interessiert und antreibt, auch hier zu schreiben, ist, den Sinn herauszufinden, warum das alles so ist, wie es ist - und nicht anders.

    Wenn Astrologie, gepaart mit Psychologie, also astrologische Psychologie, wertvoll ist, dann sollten sie Antworten hierauf geben können.
    Was ist deine Antwort?
    Hans Joachim
     
  2. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo Eli

    wir sind hier um Erfahrungen zu sammeln. Wir sind Schöpfer und lernen, unsere Gedanken in Materie darzustellen. Die kleinen Übungen sind der handwerkliche Bereich, die grossen Übungen sind die Projektionen. Wir erschaffen uns unsere Welt, unsere guten und schlechten Erlebnisse, unsere Freuden und unseren Schmerz.

    LG Floo
     
  3. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Hallo Hans Joachim,

    Weil mich meine Eltern gezeugt haben.

    Ich glaube, man nennt es Fortpflanzung.

    Leben!

    LG, Christel
     
  4. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Wie eine Welle

    Wie eine Welle, die vom Schaum gekränzt
    Aus blauer Flut sich voll Verlangen reckt
    Und müd und schön im großen Meer verglänzt -

    Wie eine Wolke, die im leisen Wind
    Hinsegelnd aller Pilger Sehnsucht weckt
    Und blaß und silbern in den Tag verrinnt -

    Und wie ein Lied am heißen Staßenrand
    Fremdtönig klingt mit wunderlichen Reim
    Und dir das Herz entführt weit über Land -

    So weht mein Leben flüchtig durch die Zeit,
    Ist bald vertönt und mündet doch geheim
    Ins Reich der Sehnsucht und der Ewigkeit.


    Hermann Hesse
     
  5. Greenorange

    Greenorange Guest

    Ich bin auf der Autobahn unterwegs. Massen von Insekten prallen auf die Fensterscheibe. Kollektives Sterben. Wenn ich auf das WARUM eine Antwort finde, dann bin ich einen Schritt weiter.
     
  6. Randalia

    Randalia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.819
    Werbung:
    Keine Ahnung.. plötzlich war ich da

    Keine Ahnung.. plötzlich war es da

    Schaumermal..
     
  7. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    :D :D

    (abcd)
     
  8. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Hallo Hans Joachim,

    mit der Frage haben sich Philosophen zu allen Zeiten beschäftigt.

    vielleicht geht es nur darum mit bestimmten Grundanlagen (Horoskop) bestimmte Erfahrungen zu machen?
    Warum? Meine Vermutung: die seelsiche Entwicklung steht im Vordergrund und wo anders als in der harten Welt der Materie lassen sich Entwicklungserfahrungen machen?

    Aber eigentlich glaube ich, dass wir alle tief in uns noch eine Ahnung vom "Paradies" haben, das wir verlassen mussten und nichts lieber möchten, als dorthin zurückzukehren.

    Na ja - Fische-MC :D
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Hallo,

    vielleicht sind wir auch nur hier, weil wir wie die Krebszellen aus einem bereits aus dem Gleichgewicht befindlichem System erwuchsen und meinen etwas besonderes einzigartiges sein zu müssen , vermehren uns dementsprechend und letztlich zersetzen wir die Erde und töten sie.
    Wenn ich denn einen Sinn in unserer Spezies suchen will, könnte auch dieser einer sein.
    Wir sind ein Symptom der Erde.

    Und es passt auch noch ausgezeichnet zum 9.Haus und dem Jupiter.

    LG
    flimm
     
  10. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.253
    Werbung:
    Ich frage mich das nicht. Ich bin. Das reicht.:kiss4:

    Urajup (Jupiter in 9).


    LG
    Juppi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen