1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Waschlappenmentalisten

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Wyrd, 5. Juni 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wyrd

    Wyrd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    5.825
    Werbung:
    [​IMG]
    Es gibt immer sehr viele Menschen die einfach nur immer am rumjammern sind und nie Situationen annehmen wie sie sind, sondern immer auch versuchen anderen Umständen Schuld zu geben ausser sich selbst, bin ich der Einzige dem sowas auffällt oder weshalb sind so viele Menschen dermassen unzufrieden?
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    da hilft nur eins beten.
     
  3. Wyrd

    Wyrd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    5.825
    Zu was oder zu wem beten?
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Gott!?
     
  5. Wyrd

    Wyrd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    5.825
    Es soll ja angeblich mehrere höhere Wesenheiten geben die man als göttlich anschauen kann, welches Wesen ist dafür verantwortlich, dass Menschen wieder zufriedener werden? Ebenfalls ist das jammern ja auch sowas wie nicht das tragen wollen der Konsequenzen die es nun mal im Leben evtl. geben kann.
     
  6. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Selbstmitleid kommt vor dem Ertrinken!:confused:
     
  7. Wyrd

    Wyrd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    5.825
    Na ja wenn man in Selbstmitleid ertrinkt, dann ersäuft man sich ja im schlimmsten Falle definitiv, ... .
     
  8. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    ich würde mal meinen da ist Nichts u. Niemand....jedem von uns bleibt nur die Selbstständigkeit und die Eigenverantwortung.

    Zufriedenheit ist ein Zustand ....z.b. wenn man mit niemanden tauschen möchte.
     
  9. Wyrd

    Wyrd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    5.825
    Wäre nicht auch tauchen etwas was man auch gerne haben möchte, viele jammern ja deshalb auch, weil es eben nichts tauschen können mit anderen.
     
  10. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    oder ein geistiger Zustand.....das Leben ist nunmal Strategie!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen