1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was würdet ihr von einem solchen Mann halten?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Lylou, 3. März 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mipa

    Mipa Guest

    Werbung:
    Hallo Lylou

    Ich habe vier kleine kinder, das haus, die tiere und arbeite noch im geschäft meines mannes mit. Mal mehr, mal weniger. Ich habe aber gelernt, mir kein bein mehr auszureissen, d.h. immer mal auch das zu machen, was mir gefällt und nicht mehr alles so zu übertreiben.
    Deshalb könnte ich mir nicht vorstellen, nicht mehr zu arbeiten, da ich zusehe, dass ich selbst dennoch nicht zu kurz komme, also zeit für mich einziehe.

    ich arbeite aber nicht für die vorsorge oder um unabhängig zu sein. Da hier alles errungenschaft ist, bin ich mit eigenem verdienst auch nicht unabhängiger. Für den trennungs/scheidungsfall ist es natürlich wichtig schon vorher verdient zu haben, allerdings ist dann in der regel die unterhaltszahlung des mannes nach der scheidung auch tiefer, da der eigene verdienst angerechnet wird.
    Jede medaille hat zwei seiten.
    Arbeiten tue ich gerne, weil es eine bestätigung für mich ist und für das, was ich mal gelernt habe. Es ist der teil in mir, der nichts mit meinem mann oder den kindern zu tun hat, sondern nur mit meiner eigenen identität.

    lg
    Mipa:)
     
  2. Lylou

    Lylou Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    106
    EURASIUS :
    Was ich den ganzen Tag machen würde fragst du?
    Also am Name an zu urteilen steckt ein Mann hinter diesem Pseudo.
    Und .... vermute mal einer der nicht weiss was es heisst, 8 Ladungen Wäsche in der Woche zu waschen, bügeln, falten und versorgen und 10 von 15 Räumen Imstande halten.

    Aber abgesehen von der ganzen Hausarbeit, hätt ich da noch nebenbei ein zweites Standbein das ist schon lange aufziehen möchte. Habe eine Schulung gemacht ( Shiatsu Massage).
    Und ..... was nicht fehlen dürfte, etwas das ich zum jetzigen Zeitpunkt ( FREMDWORT) nenne, da ich keine habe, die liebe FREIZEIT !!!
    Da wäre zbs. die Malerei, habe eine Staffelei gekauft vor bald einem Jahr, bin noch immer nicht dazu gekommen zu malen.
    Also kurz gesagt..... mir würde GARANTIERT nicht langweilig.
     
  3. Lylou

    Lylou Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    106
    MIPA

    Pass bitte auf dich auf....... muss ja nicht dir auch passieren, aber hier noch eine kleine Geschichte, .......... passiert einer meiner Kolleginnen.
    Sie war verheiratet und auch sie hatten ein gut laufendes Geschäft. Sie hat nicht nur hie und da mitgeholfen, sondern es war ihr täglich Brot im Geschäft des Mannes mitzuarbeiten.
    Als die Scheidung kam, ..... kannst du dir denken was passiert ist.... :-(
    Sie ist leer ausgegangen.....!
    Null und nichts nach all den Jahren, kein Geld für die Vorsorge NULL....

    Halt die Antennen also immer auf Empfang und sichere dich ab, man weiss ja nie.
    Liebe Grüsse
    Lylou
     
  4. blue

    blue Guest

    Däumchendrehen und in der Nase popeln...;)

    ich denke, daß es nicht darum geht.....

    Meine Güte - antworten hier nur 20 jährige - oder kann sich wirklich kaum einer in die Lage versetzen, daß Lylou einfach mal Pause benötigt?
    Ich finde, daß hier viel zu viel Gewicht in irgendwelche Überlegungen über Partnerschaft, Arbeitswilligkeit ect. gelegt wird.
    Sie ist einfach müde - Punkt - fertig aus.......
    ...kann ja mal passieren im Laufe des Lebens.....oder?

    @ Lylou

    gerngeschehen :)
    - überlege es Dir - es tut niemandem weh......

    :)D vielleicht am Anfang ein bißchen - aber das vergeht......:D)

    ...aber danach wird es besser sein und die Lösungen werden sich wie von selbst einstellen.

    Liebe Grüße blue
     
  5. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.800
    Ort:
    in wien
    hätte meine selbstständigkleit nie aufgegeben,denn dann den mann zu bitten, dass er dir geld für irgendwas,was du möchtest ,nein wirklich nicht. weil du schreibst ,soviele räume und wäsche? wieviel kinder habt ihr denn? ist das eine villa?hast du auch schon überlegt, was dann mit deiner pension ist? die wirst ja auch wollen und da schaut es ohnehin traurig ist .würde ich mir überlgen,aber es ist ja dein entscheidung.
    du hast ja selber in einen beitrag geschrieben: was passiert wenn mal z.b. die ehe auseinandergeht .so schnell findet sich dann kein geeigneter job, dass du vielleicht eine auszeit brauchst kann sein aber das kann man ja auch ,je nach einteilung so auch machen,mehr für sich selber.ich weiss wovon ich rede, ich war einige zeit alleinerzieher bei 2 kindern und hatte später nochmals geheiratet und hatte auch dann nach dem 3. kinder immer einen nebenjob,da ich es nie wollte ,den partner um geld anzugehen.
     
  6. Lylou

    Lylou Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    106
    Werbung:
    ZUGVOGEL
    Sofern du nicht informiert bist Seelsorgerin ist ein Beruf, Putzfrau auch. :)
     
  7. blue

    blue Guest

    :lachen::lachen::lachen:

    ....ach - Du hattest grad schon drauf geantwortet....

    ich hielt es nicht für nötig - auf gewisse Fragen muß man nicht antworten - jedenfalls nicht ernsthaft.......:D


    Nachtrag:

    He - nimm Dir Zeit für die Malerei - und laß den Abwasch liegen - mein ich im ernst....
    Und das mit der Massage ist toll. :)
     
  8. Lylou

    Lylou Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    106
    OOHHHH.... BLUE

    Also das haut mich jetzt aus den Socken.... du bist einfach mega lieb.
    Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen..
     
  9. Lylou

    Lylou Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    106
    Blue
    Antworte auch nicht allen, aber der hat mich einfach gepikst , wenn du weisst was ich meine :)
    Liebe Grüsse
     
  10. blue

    blue Guest

    Werbung:
    Denke schon, daß ich weiß, was Du meinst...
    es war halt genau das, was Dich grad auch an Deinem Mann ärgert...
    wenn es keine eingefleischten Junggesellen sind, die pingelig ihren Haushalt schmeißen und keine Frau daran lassen würden, dann ist es für die meisten Männer nicht so wirklich nachzuvollziehen, daß Hausarbeit - wie der Name sagt - tatsächlich Arbeit ist.
    Und daß Frauen, die jahrelang neben ihrem Job noch Mutter, Haushälterin, Freundin, Geliebte - und was noch - ach ja - Du sagtest Seelsorgerin ect. :D - sind - einfach mal dieser 4 und 5-fach Belastung nicht standhalten.

    Selbst im Urlaub sieht es ja oft so aus, daß die gesamte Familie sich erholt und Mutter trotzdem nicht so wirklich entspannen kann.

    Die meisten Frauen denken ja auch gar nicht darüber nach.
    Sie machen ihre Jobs - jahrelang -
    - bis es mal zuviel wird - und dann stehen alle da und staunen.....

    Das ist alles im Grunde kein Drama -
    aber Du siehst ja - es wirkt sich schon auf Deine Ehe aus - und daher solltest Du gut auf Dich aufpassen.......

    sei einfach lieb zu Dir - und egal ob mit oder ohne Job....

    die Idee mit dem Malen ist gut - schaff Dir Platz dafür - irgendwie
    und mach Pausen - oder - wie gesagt - mach ne Kur...:)

    LG blue
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden