1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Du gibst meinem Leben (wieder) (einen neuen) Sinn

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von LoneWolf, 5. März 2014.

  1. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ist das gesund oder eher nicht?

    Ich sage heute NEIN dazu. Man benutzt einen anderen als Sinnerfüller und macht sich selber noch schwach und abhängig dazu. Zumindest, wenns nicht auf Gegenseitigkeit beruht. So meine aktuelle Meinung dazu, eure würd mich interessieren.
     
  2. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Da ist der Sinn dahin...
    ... wenn man Feedback erwartet.

    Der Sinn ist in dir, in deinem Sein.
    Wenn Du von aussen Erfüllung erwartest und der andere von dir, dann fassen sich zwei Bettler in die leeren Taschen.

    Erfülle dein Leben mit deinem Sinn, deiner Gegenwärtigkeit, das ist die beste energetische Schwingung. :banane:
     
  3. VittoriaLuce

    VittoriaLuce Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2013
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Singularität
    Was sind die besten energetischen Schwingungen?

    :confused:

    Aha effeckt???:banane:

    Und wo das hier kommt?


    Naja,es könnte auch so sein,.:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2014
  4. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Das schrieb ich: Selbstannahme, Selbstliebe, Gegenwärtigkeit und nicht die Erwartungshaltung Erfüllung im Außen zu finden.
     
  5. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Ich weiss :D
     
  6. GoldenTree

    GoldenTree Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Südbaden
    Werbung:
    Schlecht wäre der Satz nur ohne diese Klammern. Also "Du gibst meinem Leben Sinn". Weil das wäre einfach nur eine Lüge.

    An einem neuen Sinn habe ich rein gar nichts asuzurichten. Das ist unausweichlich wenn ein wichtiger Mensch in ein Leben tritt.
     
  7. VittoriaLuce

    VittoriaLuce Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2013
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Singularität
    Ich weiss es eben auch.:banane:

    Dennoch das zu erfüllen(seine Bestimmung ist eben das, was man als Glück bezeichenne kann)...:)
     
  8. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.190
    Ich gebe meinem Leben Sinn.
    Und wenn Du an meinem Leben teilhaben möchtest, ergibt auch das Sinn.
    Dann genießen wir gemeinsam die Sinnlichkeit des Lebens.
     
  9. GoldenTree

    GoldenTree Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Südbaden
    :banane::danke: Juhuuu :D
     
  10. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Oder "einen weiteren Sinn".
    Schlecht wär dann nur, wenn dadurch ursprünglicher Eigen-Sinn verlustig wird.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen