Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

!!!WAHLEN 2005!!! Wen werdet ihr Wählen?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 8. September 2005.

?

!!!EsoterikForum Wahllokal!!! Wen Wählen wir?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 27. März 2006
  1. SPD

    32 Stimme(n)
    31,1%
  2. CDU/CSU

    14 Stimme(n)
    13,6%
  3. Bündniss90/Grüne

    21 Stimme(n)
    20,4%
  4. FDP

    6 Stimme(n)
    5,8%
  5. DIE LINKEN

    24 Stimme(n)
    23,3%
  6. NPD

    6 Stimme(n)
    5,8%
  1. wollemh

    wollemh Guest

    Werbung:
    du kommst aus Hamburg,müsstes eigentlich wissen wie hoch der Anteil Deutscher Zuhälter auf dem Kiez ist wenn es hoch kommt 10% der Rest sind Ausländer,aber deiner Meinung nach sind es ja die bösen Deutschen schuld weil einige Ausländerfeindich sind.Ich war übrigens letztes Jahr beruflich in Wilhelmsburg ein sehr attraktiver Stadtteil von Hamburg,ich konnte live beobachten wie in den Läden Schutzgelder kassiert wurden,aber das sind auch die BÖSEN DEUTSCHEN schuld,dennsie haben ja die achso arme Schutzgeldmafia der Türken durch Hass dazu getrieben.Ein Syrischer Muslime vor kurzem mal gesagt,und das öffentlich:nach dem Koran ist es jedem Muslime verboten sich in einer anderen Kultur zu intregieren,er darf eine andere Kultur nur in einer Notsituation zulassen,darf aber ihre Kultur keinesfalls annehmen.
    Ein bisschen mehr Information deinerseits täte dir gut,die Flower Powerzeit (68er) ist vorbei meine Gute,Sex Drugs und Rock,n Roll können wir in diesen Zeiten nicht gebrauchen,das Land braucht Menschen die bereit sind Deutschland aus der Misere zu führen und ein Volk das wieder die Ärmel hochkrempelt und der Welt zeigt das wir es können.Aber wahrscheinlich bezeichnest du solche Deutschen auch als Rechtsextrem denn sie zeigen damit ja auch Patriotismus ihrem Land gegenüber.
     
  2. mason5681

    mason5681 Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Berlin
    Rot-Grün ist abgewählt...jetzt heisst es eine gute Koalition für die Zukunft zu finden!

    ....ich hoffe Schröder ist das Lachen vergangen!
     
  3. Lotusz

    Lotusz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.338
    Hallo wollemh

    Dein Weltbild ist voller Vorurteile. Ich jedenfalls empfinde die Ausländer als Bereicherung. Ihre Gemüsegeschäfte mit dem preiswerten Angebot, die auch mal etwas länger aufhaben, ihre Dönerstände, die von vielen Menschen gerne aufgesucht werden, und ihre preiswerten Friseure, finden bei vielen Gefallen. Du solltest mal etwas mehr Tolleranz entwickeln. Aber es dauert in der Regel mehrere Generationen, bis solche Integrationsprozesse abgeschlossen sind. Und es gibt immer wieder Menschen, denen solche Entwicklungen nicht gefallen. Und natürlich suchst du dir bei den Moslems diejenigen raus, die radikale Positionen vertreten. Die große Mehrheit der Moslems aber, vertritt eine demokratische Position, und ist sehr stark an einer Integration interessiert.

    Alles Liebe. Gerrit
     
  4. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.351
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    und schwarz-gelb ist NICHT gewählt ... :D

    und nicht zu vergessen, das Ergebnis kann erst nach dem 2. Oktober amtlich werden, nachdem die 217.000 Dresdner noch gewählt haben. Kann sich also alles noch etwas verschieben. Ich freu mich darauf und hoffe, es verschiebt sich zu Ungunsten der schwarzgelben. Stoiber soll doch zu Recht gewettert haben oder??? :D :D :D

    Es zeigt sich allerding für mich ganz deutlich wie verlogen und machtgeil die deutsche Politik ist. Da geht es nicht in erster Linie um das Land, sondern es wird gestritten, wer denn nun den Kanzler stellt und wer nicht. :wut2: -aber was will man von dieser Bananenrepublik eigentlich erwarten. :escape:
     
  5. mason5681

    mason5681 Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Berlin
    ...an dem Ergebniss kann auch der Dresdner Wahlkreis nicht mehr viel ändern! Rot-Grün ist Geschichte, das ist das positive an dem Wahlabend gestern! Schwarz-Gelb hat auch keine Mehrheit bekommen traurig aber wahr! CDU/CSU ist stärkste Fraktion und hat damit die Aufgabe der Regierungsbildung bekommen , jetzt kommen die Koalitionsverhandlungen!

    Was mich persönlich ein wenig erschreckt ist der starke Zuwachs der PDS/Linkspartei, was ist nur mit den Menschen los!?

    Naja...


    lg Mason
     
  6. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    18.305
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    Wenn man sich mal überlegt was der Wähler wollte und darum geht es doch bei einer Wahl - das Volk als Souverän - dann ist ganz klar daß links gewählt wurde - also müsste auch die Regierung links stehen, Schröder müsste seine persönlichen Differenzen mit Lafontaine für das Land aufgeben - was praktisch allerdings problematisch wird, da der Bundesrat immer weiter blockieren würde - aus dem Gesichtspunkt der besten Regierungsfähigkeit wäre die große Koalition das effektivste, wenn auch nicht das beste. Das schlechteste wäre, wenn die Grünen mit schwarz-gelb zusammengehen, denn das wäre ihr Tod, sie hätten keine Chance irgendwelche eigenen Ideen einzubringen und der Wähler würde es als Verrat ansehen. Dann schon besser Ampel, da werden dann die Gelben verheizt.

    Liebe Grüße Inti
     
    Romaschka gefällt das.
  7. Camajan

    Camajan Guest

    Nein. Es gibt keine linke Regierungsmehrheit, da diese
    Linken wie von ihnen selbst und allen anderen Parteien
    klargestellt wurde nicht zum Regieren zur Verfügung stehen.

    Gott sei dank haben viele Ostdeutsche noch rechtzeitig erkannt
    wie unsinnig es ist, so eine Partei zu wählen. Nur ein paar mehr und
    und wir hätten klare Verhältnisse. Schade.

    Gruss
    Camajan
     
  8. joelei

    joelei Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    987
    jaja immer wir :lachen:
     
  9. Camajan

    Camajan Guest

    Einigen muss man nochmal ein paar Basics vermitteln
    (Parteien, die überhaupt nicht regieren wollen, werden über
    meine Interessen nur labern, sie aber nie durchsetzen)
    aber ihr bessert euch doch so langsam. :)

    Weiter so
    Camajan
     
  10. joelei

    joelei Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    987
    Werbung:
    nene, nicht wenn ich mich an dieses lied halte:

    :lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden