1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Religion zieht euch/dich am meisten an?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Kristen, 30. März 2015.

  1. Kristen

    Kristen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    794
    Werbung:
    oder brauchen/wollen esoteriker keine? ;)
     
  2. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.223
    Ort:
    Niedersachsen
    Nein, ich brauche keine Religion, da sie mich in meiner spirituellen Vorstellung behindert. Religion läuft immer darauf aus, über seine Anhänger zu bestimmen, Macht über sie auszuüben. Auch wenn der Grundgedanke oder die Grundidee sehr gut war.:)
     
    Darkhorizon, Elli, ralrene und 3 anderen gefällt das.
  3. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.483
    Welche Religion haben die Kristen?
     
    east of the sun gefällt das.
  4. Engelswispern

    Engelswispern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Schland
    Die christliche Glaubensrichtung zieht mich am meisten an. Aber das darf man keineswegs mit der Institution Kirche verwechseln, denn die stößt mich mehr als ab.
     
  5. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.144
    Ort:
    VGZ
    Was ist das für eine Frage?
    Die steht in keinem Zusammenhang zum Titel.

    Am stärksten wundert mich die Religion der Nichtesoterischen,
    die nur in ein Esoterikforum kommen, um zu bekunden,
    dass sie "angeblich" nichts mit "Esoterischem" zu tun haben.
     
    Engelswispern gefällt das.
  6. seidenraupe

    seidenraupe Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    284
    Werbung:
    Keine.

    Als Lebensphilosophie der Buddhismus.
     
    Villimey gefällt das.
  7. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.339
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    asatru zieht mich am meisten an.
    das liegt allerdings größtenteils daran, dass sie in ihren begrifflichkeiten zu großen teilen auf den norden und seine natur zugeschnitten ist, wo ich viel zeit meines lebens verbracht hab und mich am meisten verbunden fühle.
    und nicht daran, dass ich sie spirituell oder philosophisch insgesamt für sonderlich viel stimmiger als irgendwas anderes halten würde.
     
    ralrene gefällt das.
  8. Gandirs

    Gandirs Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Wien
    Die grundphilosophie des Buddismuses finde ich ganz nett, Leben und leben lassen!!! Das hat wohl damit zutun das meine Mutter Asiatin ist.:)
    Aber sonst gar keine...
    Zumindest nicht die Christen, Muslime,...

    PS: Ich liebe jede Religion die die Natur liebt und ehrt!!!
    Außerdem den Schamanismus...
     
  9. Hellequin

    Hellequin Guest

    Esoterik ist selbst eine Religion. Eine Wünsch-dir-was-Religion, deren Hauptmerkmale Hybris und Gefühlskälte sind.

    So richtig zieht mich keine an. Wenn ich mir eine schaffen könnte, liefe es wohl auf eine Art gnostischen Hellenismus heraus.
     
    Tandava, Bukowski und Trixi Maus gefällt das.
  10. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Ich brauch keine Religion, ich bild mir meine eigene Meinung
     
    WUSEL gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen