1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rassismus zwischen Religionen??

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von HerzAnahata, 26. April 2012.

  1. HerzAnahata

    HerzAnahata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    20
    Ort:
    oberfranken
    Werbung:
    Ich habe eine Seite gefunden, sie nennt sich "Gandhi-Auftrag" von einem Stefan Bamberg, in der er einen erschlägt mit seitenweise Fantasien, die er wohl sehr Ernst nimmt. er zieht über den Hinduismus her mit dem Auftrag seines christlichen
    Gottes, er fantasiert von Erfahrungen, wie sich Krishna dem Sohn Gottes Jesus unterwirft und sich für all seine Taten und Lehren zutiefst entschuldigt und natürlich auch für all die Seele,n die er in die Irre geführt und an sich gebunden hat. Krishna ergibt sich Jesus, Jesus der aus der Sicht dieses Herrn Bamberg Gott ist, was gegen das zweite Gebot verstoßen würde: "Du sollst dir kein Bildnis machen von Gott und es anbeten." Ausserdem zieht er über das Thema Engel in der Esoterik her und über Esoterik im Allgemeinen, die Silbe OM und vieles mehr...

    Ich fühle mich beleidigt und fühle Mitleid für diesen Mann und seine Intolleranz wegen Krishna, der in meinem Glauben der höchste und einzige Gott ist. die anderen sind Halbgötter und sogar die höchsten, Brahma und Shiva beten ihn an.

    Man sollte jede Religion respektieren!!! Schließlich verbindet uns der Glaube und die Liebe ZU Gott die Menschen und die Welt!!
     
  2. HerzAnahata

    HerzAnahata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    20
    Ort:
    oberfranken
    mit Intolleranz meinte ich Intolleranz im Allgemeinen und nicht oder nicht nur wegen Krishna. Von manchen wird man ja schon wegen Klangschalen oder ähnlichen Dingen wie teuflischer weißen Magie ausgegrenzt, die so gut wie alles umfassen kann.
     
  3. Aennchen

    Aennchen Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Ruhrpott
    Mit welchen Menschen umgibst Du dich, dass sie Dich wegen soetwas ausgrenzen? Lass dem Herrn doch einfach sein Sendungsbewusstsein. Solange niemand genötigt wird dieser Sekte oder was auch immer beizutreten, ist es doch irrelevant.

    Ännchen
     
    Shimon1938 gefällt das.
  4. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.221
    Ort:
    Saarland
    Rassismus kann man es nicht nennen, weil es halt nichts mit Rassen zu tun hat, aber grundsätzlich ist es tatsächlich so, dass in vielen Religionen eben ein Absolutheitsanspruch steckt. Was hier beschrieben wird klingt allerdings schon kindisch.
     
    Grey gefällt das.
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Von einem Fanatiker?
    Das ist aber jetzt nicht dein Ernst :zauberer1
     
  6. Schafhirte

    Schafhirte Guest

    Werbung:
    ja, das wollt ich auch grad schreiben, rassimus ist es doch net.. zum Rassismus könnte ich viel schreiben, aber das ist ja hier net das Thema.

    Aber was hier Religionen zugeschrieben wird, gilt genauso für die Esoterik, vielleicht sogar mehr.
     
  7. Schafhirte

    Schafhirte Guest

    Die Seite kenn ich zar net, u. der Inhalt scheint nach deiner Beschreibung nach etwas fraglich zu sein, zumindest Teile davon.

    Aber sollte man auch nicht sein Sicht "respektieren", ansonsten würde ja der letze Satz von dir ein Widerspruch dazu sein.

    Im Prinzip machst du ja ähnliches wie der Mensch auf dieser Seite, du ziehst über seine Seite her..

    Respektieren heisst aber m.E. net, alles zu aktzeptieren.
     
  8. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    sie respektieren :D nein sie alle endlich mal vergessen und aufwachen.
    du fühlst dich von geschriebenen zeilen über etwas beleidigt was sich seid jahrhunderten menschen in verschiedenen formen einreden...wärs nicht besser du stehst mal zu dir selbst als zu irgendwelch geschriebenen zeugs.
    das einzig wichtige ist, es ernst zu nehmen bloss nichts mehr aus religionen irgendwie ernst zu nehmen...willkommen im heute.
     
  9. Holofeeler

    Holofeeler Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    200
    Macht ist euch dann gegeben, wenn euch nichts mehr etwas aus-Macht.

    (UP)

    ... so ein-fach kann es sein :)
     
  10. Reason22

    Reason22 Guest

    Werbung:
    Und der wahre Erfolg ist euch dann gegeben, wenn ihr ihn nicht ver-folgt.:)

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen