1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Taufe

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von TinkerbellA, 1. Dezember 2012.

  1. TinkerbellA

    TinkerbellA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    789
    Ort:
    unter den selben Himmel wie Du
    Werbung:
    Hallo alle zusammen!
    Ich möchte gerne die Gründe, Bedeutung usw. über das Taufen erfahren...
    bei Christen Orthodoxen...

    Kennt sich jemand da aus?

    LG
     
  2. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Sehr aufschlussreich kann es sein, wenn die Wörter nach ihrer Bedeutung und Herkunft betrachtet werden. So ist das Wort "taufen" ist mit "tauchen" verwandt.
     
  3. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    Für mich ( ev luth ) war es der Wunsch, durch meine Bekenntnis meinen Glauben an Jesus Christus und dessen machtvolle ´ Wundern ´ zu äußern, Anteil zu nehmen an der Gemeinschaft der Gläubigen und meine ´ Verpflichtung ´ anzuerkennen, als Mensch auch Menschlichkeit an meine Umwelt weiter zu geben.
     
  4. jupi

    jupi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    planetio
    ja genau so ist es gottes-taufe vom stellvertreter auf erden...pfarrer/in..pastor..in einer kirche....usw.wer getauft worden ist...darf auch nur einen segen weitergeben...sollte!!!
    so sei...auch dir wünsche liebe/er..@premiumyk eine schöne besinnliche gesegnete weihnachtszeit...und das gebot der nächstenliebe...was wir in uns tragen....

    liebe grüße jupi
     
  5. Singularität

    Singularität Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    bei mir
    Hallo TinkerbellA

    Ja ich wurde als Christen Orthodxen getauft, als Baby, ohne dass mich voher danach jemand gefragt hat...ja, trage ich bestimmt die Anteile vom christlichen Glaube in mir...ganz bestimmt, anders kann nicht sein...das liegt am Wasser und Bewusstsein, was das Wasser in sich trägt.

    Doch mein Cousen wurde nach seiner Geburt erst jahre später getauft....was aus ihm geworden ist??? Er ist ein getreute Harry Chrishna Anhänger geworden, hat sich umtaufen lassen, sein Name geändert....ist ein treuer Vedi Verträter geworden, der die ganze Familie umschmeißt.

    Ich weiß nicht wirklich, was ich davon halten soll.

    Liebe Grüße

    PS:

    Doch ich weiß es jetz...es liegt am Schmanismus...Magie ....Hypnose und Telepathie, was mit unserem Menschen Gehirn und Gefühlen zutun hat. Ein sehr breites Spektrum. Nicht in einem Beitrag aufzuführen.


    Alles hat seine eigene Ursprung.
    Singularität
     
  6. TinkerbellA

    TinkerbellA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    789
    Ort:
    unter den selben Himmel wie Du
    Werbung:
    Danke ihr Lieben!
    Ich bin auch getauft ....mit zwei Monate schon.Und das finde ich super und wichtig.
    Bin Christ Orthodox.

    LG
     
  7. Singularität

    Singularität Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    bei mir
    Naja....wenn das für dich so wichrtig ist...ist es auch ok.
    für mich nicht mehr. Schaue dich um in andern Unterforren. Viel Glück und viel Erfolg!!!

    LG
     
  8. jupi

    jupi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    planetio
    schön und lieb von dir @tinkerbellA das du dich zu deinem glaube bekennst...viele wege ...einmal dieser weg...oder na wissen halt die götter....:):umarmen:

    und die moral von der geschicht...sind schon ne kleine
    christlich-orthodox-evangelisch-lutherisch...threaht-gemeinde.sorry "kreis"..wink...

    jupi
     
  9. TinkerbellA

    TinkerbellA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    789
    Ort:
    unter den selben Himmel wie Du

    Verstehe nicht ganz dein Kommentar...
     
  10. Singularität

    Singularität Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    bei mir
    Werbung:
    Das war und ist kein Kommentar, sondern eine Empfehlung, falls du an dem spirituellen Leben daran interessiert bist...sonst hättest du dich hier nicht angemeldet hättest...oder? Was war noch mal deine ursprüngliche Frage?

    Ganz lieben Gruß
    Singularität
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen