1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nun sind die Dicken dran

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Sternenfee, 10. Mai 2007.

  1. Sternenfee

    Sternenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Niederbayern
    Werbung:
    Nun sind die Dicken an der Reihe die Kontrolliert werden. Wie weit geht der Staat noch? Was müßen wir uns noch alles bieten lassen?
    Wie kann man sich wehren.
    Liebe Grüße
    Sternenfee
     
  2. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Sternenfee,

    wenn man nach dem gehen, was die den Dicken unterstellen, müssten alle Schlanken nur so von Gesundheit strotzen. Das tun sie aber nicht. Im Gegenteil: die haben eine andere Verbrennung der Nährstoffe und können so ungetrübt weiter ihrer ungesunden Ernährung strotzen. Und einem Dicken wird von vornherein unterstellt, er hätte null Ahnung von Ernährungsregeln und dem Zusammenhang mit seiner Gesundheit.

    Das fällt mir gerade ein, dass der Pluto demnächst ins Zeichen Steinbock wandert. Da wird es wohl noch mehr so Kapriolen geben, dass der Staat immer mehr versucht Einfluss auf den Einzelne zu bekommen. Das erinnert mich an das 3.Reich, da wurden den Menschen auch unmögliche Vorschriften gemacht und nun kommt die Zeit, da passiert zunächst ähnliches, aber die Menschen werden sich das nicht gefallen lassen und aufbegehren.

    Liebe Grüße pluto
     
  3. domaris73

    domaris73 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Österreich
    worauf beziehst du dich, wenn du schreibst, nun sind die dicken dran? in welchem zusammenhang?

    lg, domaris
     
  4. papacha

    papacha Guest

    .......dann muss man demnächst bei MCDoof und anderen FastFoodketten, wie bei den neuen Zigarettenautomaten, auch ne Karte mit seinen Daten abgeben, damit die Jugendlichen nicht mehr dazu "verführt werden.....und essen von fastfood & Co wird in der öffentlichkeit verboten sein .....achja in allen restaurants etc. werden keine fetten Speisen mehr angeboten werden, könnte sich auf dem am Nachbartischsitzenden gesundheitsschädigend auswirken, schliesslich essen die Augen mit:lachen: :lachen: :ironie:
     
  5. Sternenfee

    Sternenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Niederbayern
    @ domaris
    auf den versuch ein neues Gesetzt zu schaffen um die Menschen schlank zu halten oder zu machen.
    Sie wollen uns nun vorschreiben was wir essen können und wie wir wieder mehr Sport treiben können.
    So sind wir bald unter der totalen Kontrolle.
    Liebe Grüße
    Sternenfee
     
  6. domaris73

    domaris73 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    in ö wäre mir sowas nicht bekannt.
    ist das in deutschland so geplant? was genau?
     
  7. Galahad

    Galahad Guest

    Das ganze nennt sich "Fit statt fett" und soll die Ernährungsgewohnheiten der Deutschen ändern.
    Für den Moment soll dabei an die "Vernunft" der Bürger appeliert werden und für Kinder soll es einen "Ernährungsunterricht" in der Schule geben.

    Von einem Verbot diverser "Fettmacher" und Zwangssport will man vorerst noch absehen.

    Aber ich kann schon beinahe die Warnhinweise auf der Tafel Schokolade sehen: Naschen gefährdet ihre Gesundheit.

    Und wer weiß, vieleicht müssen wir ja bald beim einkaufen unsere Krankenkassenkarte an der Kasse ins Lesegerät schieben und erst dann wird man uns unsere Einkäufe geben. Zumindestens den Teil den wir laut Chipkarte kaufen dürfen.
     
  8. antenne29

    antenne29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.031
    Ort:
    bei Hannover
    @ Sorry - diese Aufregung kann ich ja nun gar nicht nach vollziehen!

    Ich persönlich begrüsse es total, wenn ich anhand der Inhaltstoffe schon erkennen kann, was das Lebensmittel etc. beinhaltet!
    Auch finde ich es gut, das sogenannte Ampel-System einzuführen!

    So sind die lieben Hersteller gezwungen, nur das Beste zu verwenden, weil es sonst nicht gekauft wird!!!
    Und wir kleinen "dummen" Verbraucher haben nur die Macht, mit unserem Konsumverhalten die Grossen in die Knie zu zwingen!

    Mit der Marke "BIO" sind wir doch auch gut beraten, oder?

    Und ich setzte noch eins drauf: AlleArtikel des Bedarfs zu kennzeichnen, ob sie mit Tierversuchen erprobt wurden...das wäre mein Highlight!!!
     
  9. domaris73

    domaris73 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Österreich
    @galahad
    na dann kann ich eure empörung aber auch nicht verstehen!
    wollt ihr nicht wissen, was ihr esst?

    wenn die leute krank sind, wird ja auch meist der staat zu verantwortung gezogen. dass der versucht vorzusorgen ist doch seine ureigenste pflicht!

    oder fühlt sich jemand ans bein gepinkelt, wenn ihm schwarz auf weiß vor augen gehalten wird, dass er nur mist zu sich nimmt?

    versteh die aufregung nicht ganz... und was sein könnte und werden wird, wer weiß das schon? hört sich eher nach paranoia an.
     
  10. Werbung:
    Vielleicht werden beim Scannen des Einkaufs in Zukunft die Brennwerte mitgezählt und man erhält dann die Ansage "Die zulässige Nährwerthöhe ist erreicht - Ihr Kalorienbedarf ist mit diesem Einkauf für die nächsten 4 Wochen gedeckt." :clown:

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen