1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jesus ist wahrhaftig Auferstanden

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von gottkennen, 5. April 2010.

  1. gottkennen

    gottkennen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    2.403
    Werbung:
    An Ostern grüssen sich die Christen mit den Worten: «Jesus ist auferstanden - Ja, er ist wahrhaftig auferstanden.»

    Ist die Auferstehung bewiesen?
    Rechtlich ist etwas dann bewiesen, wenn sich ein Gericht anhand von Beiweismittel - etwa von Zeugenaussagen - eine Überzeugung gebildet und ein Urteil gesprochen.
    Der Apostel Paulus nennt über 500 Zeugen, die Jesus, dem Auferstandenen persönlich begegnet sind 1.Korinther 15,6.
    Auch die damaligen Geschichtsschreiben widersprachen dem Ereignis nicht. Flavius Josephus bestätigt: «Und obgleich ihn Pilatus auf Betreiben der Vornehmsten unseres Volkes zum Kreuzestod verurteilte, erschien er ihnen am dritten Tag wieder lebend».
    Lord Darling, er war Oberster Richter Englands, sagte: «Die Beweise der Auferstehung Jesu Christi sind so überwältigend, dass kein vernünftiges Schwurgericht der Welt einen anderen Spruch fällen kann als diesen: Die Geschichte von der Auferstehung ist wahr.»
    Demnach ist die Auferstehung Jesu Christi aus juristischer Sicht bewiesen. Welche Konsequenzen hat dies für dein Leben?
     
  2. Gartner

    Gartner Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2010
    Beiträge:
    498
    Sehenswerte Videos zum Thema "Jesus ist auferstanden" auf YouTube... Leider ist es mir noch nicht erlaubt, Links zu erstellen [Regeln auf Esoterikforum!] doch wenn man auf YouTube geht und "Auferstehung Jesu" eingibt, kommt man zu sehr inspirierenden und herzergreifenden Verfilmungen. Sehr passend für Ostern :)
     
  3. Sabbah

    Sabbah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    5.327
    Ort:
    Wien
    wtf? was glaubst du wieviele Menschen schon Santa Claus gesehen haben? da ist nichts bewiesen, aber überhaupt nichts, ganz im Gegenteil, die Existenz von Jesus ist nicht mal belegt, wobei davon auszugehen ist, dass es ihn gegeben hat. Der Ruhm von Jeuss ist einfach nur auf die Dummheit der damaligen Menschen (und auch die der heutigen) zurückzuführen
     
  4. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    keine, Juristen haben mich nie mehr beeindruckt als Menschen, ob diese Geschichten stimmen oder nicht hat bei mir keinerlei Gewicht, weil ich mich nicht von ihnen nicht abhängig fühle, aber es freud mich für jene welchen es viel bedeutet.
    Ich beurteile Menschen auch nicht nach ihren Überzeugungen...das ergäbe Überzeugungen nur nach diesen Urteilen.
     
  5. Sphaera

    Sphaera Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    193
    Das die Seele unsterblich ist, daran glauben die Meisten von uns.

    Meine Interpretation der Auferstehung Jesus ist, das sie uns die Unsterblichkeit "zeigt", indem Jesus weiterlebt.
     
  6. Galahad

    Galahad Guest

    Werbung:
    Gegen Zombies soll ne Kugel in den Kopf helfen.
     
  7. Sepia

    Sepia Guest

    Ach echt..?...und denen glaubst Du einfach so..?
    Jesus ist also im Körper in den Himmel gefahren und dann wahrscheinlich noch auf einer Wolke, auf der er auch wieder erwartet wird seit 2000 Jahren...?

    Der Christliche Glaube hängt daran, dass Jesus auferstanden ist, denn ist er das nicht, dann hebt sich der Christliche Glauben nicht mehr ab und Jesus war dann ein Mensch wie Du und ich und es gäbe auch keine Exklusivität mehr für Christen, sie wären auch wie jeder andere, die Schublade Christ würde aufgehoben......:)
    Davor hat wahrscheinlich jeder Christ höllische Angst...:D

    Erst die Auferstehung macht aus Jesus und aus seinen Anhängern
    etwas besonderes....
    Was ist wenn Jesus einfach ein aufgestiegener Meister ist,oder ein spiritueller Lehrer usw.. ein Mensch, fähig zur Liebe und Hingabe, nichts weiter...?

    Paulus meinte auch:
    1. Kor 15,14 "Ist aber Christus nicht auferstanden, so ist unsre Predigt vergeblich, so ist auch euer Glaube vergeblich."

    Was die Machhungrigen Patriarchen jener Zeit aus Jesus gemacht haben muss hinterfragt werden,denn was Christen aus der Botschaft jesu gemacht haben trennt die Menschen, es vereint sie nicht, stimmt also etwas nicht in der ganzen Geschichte, der hl. Geist schein nicht fähig zu sein etwas so zu vermitteln, dass es verstanden und gelbt werden kann...

    Keiner seiner Jünger erzählt uns, wie Jesus von den Toten auferstanden ist.

    Das leere Grab soll der Beweis sein für diese Himmelfahrt...!
    Mk 16,6: "Er ist auferstanden, er ist nicht hier."
    Mehr Informationen gibt es nicht.......!
     
  8. love777

    love777 Guest

    JA, ER ist wahrhaftig auferstanden!!
    Hier es ist..:)

    http://www.youtube.com/watch?v=uDkG_FmADWk
     
  9. Sepia

    Sepia Guest

    Ja genau.....Youtube ist als Quelle zuverlässig.....
     
  10. love777

    love777 Guest

    Werbung:
    Ja.Warum nicht.?
    Genau so wie dein Verstand keine Quelle dazu ist , für das Umgekehrte zu zeugen.
    Ich habe viele Bibelstellen, dass Jesus auferstanden ist..Aber fand ich nicht nötig hier weiter zu geben was für mich heilig ist..:)
    Das Heilige, gehört denjenigen die das Heilige heilig halten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen