1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage, die die Welt bewegt

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von DadaSupportTeam, 26. Mai 2011.

  1. DadaSupportTeam

    DadaSupportTeam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.795
    Werbung:
    Warum heißt eigentlich die Esoterik Singlebörse Esoterik Singlebörse
    und nicht Club der notgeilen Dichter oder Freie(r) Liebe sucht Grenze zum Abstoßen?

    Warum läufts in der Welt eigentlich drunter und drüber und nicht mal arschglatt und kantig?

    Warum stellen wir eigentlich so viele Fragen und geben so viele Antworten
    anstatt Fragen zu geben und Antworten zu stellen?

    Warum müssen Singles eigentlich Singles sein und dürfen nicht Partner sein
    und warum dürfen Partner nicht auch Singles sein?

    Fragen über Fragen und es gebe noch so viele, welche die Welt bewegt.
     
  2. giana

    giana Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Elysium
    Warum muss ich ständig an den royalen William denken, wenn ich dein Profilbildchen seh? Sag, Dada, magst mein Prinzchen sein?
     
  3. DadaSupportTeam

    DadaSupportTeam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.795
    Weil du vielleicht Ähnlichkeiten zwischen ihm und mir zu sehen glaubst?
    Dada ist kein Prinzchen, aber hat ne Prinzenrolle. *anbietet*
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Ja stimmt...ich denk mir schon die ganze Zeit, das Gsicht kommt mir bekannt vor...
    Das Grinsen hat echt Ähnlichkeit mit dem Walesdauergrinser.
     
  5. DadaSupportTeam

    DadaSupportTeam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.795
    *lach*

    Als ich hier mal ein anderes Bild von mir drin hatte, da hieß es, Dada, du hast echt Ähnlichkeit mit Justin Timberlake. So simple ist Schubladendenken

    [​IMG]
     
  6. Signe

    Signe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.530
    Werbung:
    :D - aber Du mußt zugeben;
    ein wenig Ähnlichkeit haben die beiden Bilder schon......

    btw. - bist Du unglücklich Single zu sein oder weshalb beschäftigen Dich solche weltbewegenden Fragen?
     
  7. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Neinnnn, jetzt weiß ich an wem dich das Bild die ganze Zeit erinnert....nicht an den William...obwohl der auch oft so ein Grinsen aufsetzt...


    Aber der kommt um etliches näher hin:
    John Francis Daley....

    http://www.exposay.com/john-francis...ty---arrivals/p/32097/2/?f=John Francis Daley
     
  8. giana

    giana Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Elysium
    Danke, wie lieb von dir. *am Keks knabbert*

    Nun wurden dem Dada inzwischen, ganz im Sinne dieses Threads, etliche Rollen zugesprochen. Wurden aber genügend Fragen gestellt? Warum nicht aus dem Vollen schöpfen? Oder ist womöglich der eigentliche Sinn des Themas bereits erschöpft?
     
  9. DadaSupportTeam

    DadaSupportTeam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.795
    Ich muss nichts zugeben sonder ich gebe zu, da ist kaum Ähnlichkeit vorhanden.
    Ich kann mich auch rühmen noch das volle Haar zu tragen, auch wenn ich es gerne sehr kurz rasiere.

    Zum Thema unglückliches Singledasein.
    Ich habe das angesprochen, weil ich eben gar nicht in solchen Kategorien denke. Manche erfüllen das Klischee, Job, Haus, Auto, Frau, und Kind, in welcher Reihenfolge auch immer. Das gehört wohl teilweise zur Erfüllung im Leben, aber sicher nicht zwingend.

    Ich fühle in mir mehr eine Freiheit. Das ist sehr positiv. Die kannte ich nach so vielen Jahren gar nicht mehr.

    Also stelle ich mich dem Thema einfach auf meine Art und Weise. *g*

    Ich frage mich?
    Ich frage mich, warum man mich mit anderen vergleichen muss?
    Ich frage mich und das bewegt die Welt, warum wir uns nicht alle als etwas Besonderes anerkennen?
    Ich frage mich, warum manchmal ein Keks nicht auszureichen scheint? ;)
     
  10. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Ahso, das ist "ganz im Sonne dieses Threads"?

    Na da muss mir aber was entgangen sein...was hast denn so geraucht?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen