1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dualseele = die eigene Achillesferse

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Auch, 21. Juni 2012.

  1. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Werbung:
    Die rechte Ferse war die einzige Stelle, an welcher der Sagenheld Achilleus verwundbar war. Der Begriff wird heute vor allem als Metapher verwendet und bezeichnet eine verwundbare Stelle eines Systems oder einer Taktik.

    Die eigene Falle, die sich gestellt wird?


    Was meint ihr?
     
  2. Azura

    Azura Guest

    Wie kann man den wahrscheinlich faszinierendsten Menschen, der einem je begegnet ist als wunden Punkt bezeichnen?
     
  3. Decebal77

    Decebal77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Amberg 92224 in Bayern
    Jeder ist sterblich,
    aber seine "Ferse" ist sein Verrat
    um Lebensende.

    Gruß
    Decebal
     
  4. Siobhan

    Siobhan Guest

    Es kommt wohl darauf an, wie man "wunden Punkt" definiert, ob man ihn positiv oder negativ behaftet.
     
  5. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Möglicherweise genau deshalb.
     
  6. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Werbung:
    Sicherlich auch.
     
  7. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Wie meinst du das genau? Inwiefern sein "Verrat"?
     
  8. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    4.088


    man kann. Denn die Jungfräulichkeit von einst ist gewichen, nicht mehr wiederbringlich. Und wenn sich dann wieder zwei Persönlichkeiten gegenüber stehen, die in Wirklichkeit Einer sind, die aber eine Menge an Ballast, Schmerz, Freude, scheinbarer Trennung, Entzug etc. angesammelt haben, dann wird das eine Nagelprobe und ganz sicher seeeeeeehr explosiv.

    Mach einen Ringkampf mit dir selbst, dann weisst du, wo es pressieren wird.

    Man kann somit nur wünschen, dass im Falle der Wiederbegegnung sich beide darüber im Klaren sind, beide einen sehr bewussten Weg gegangen sind und gehen und die Liebe zum Selbst triumphieren wird.
     
  9. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.221
    Ort:
    Saarland
    Alle Abhängigkeiten können einem zum Problem werden, und wenn man von der Nähe usw. einer anderen Person in seinem Gemütszustand abhängig ist, dann trifft einen dessen Abwesenheit quasi wie der Pfeil des Paris.

    Von Dualseelen zu sprechen zementiert diese Abhängigkeit noch, und meistens redet man nur dann davon, wenn es bereits Probleme (Trennung, unglückliche Liebe usw.) gibt.

    LG PsiSnake
     
  10. Schafhirte

    Schafhirte Guest

    Werbung:
    weisst du, es gibt Menschen, die einem den Gemütszustand heben, gleich wie die Sonne, die welche nach dichten Wolken am Himmel wieder erscheint.. und da möcht ich doch glatt sagen, das man mit der Sonne am Himmel doch einen besseren Gemütszustand hat, als wenn es 10 Tage lang durchregnet, keine Sonne in Sicht ist u. nicht gerade hell. Da sinkt der Gemütszustand u. man merkt schnell, wie abhängig man von der Sonne ist.

    Und genauso ist es, wenn man so einen Menschen trifft..

    Aber genauso ist es, wenn man ganz "einfach, normale" Menschen trifft, also mein Lieber, meine Gemütszustand hebt sich bei ehrlichen mir wohlgesinnten, freundlichen, mit mir harmonierenden Menschen doch mehr, als wenn ich lauter gegenteilige an meiner Seite habe zb. an der Arbeit merkt man das sehr gut.. Inzufern bin ich - aber nich nur ich, Abhängiger als man glaubt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen