1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Christen-Bashing - speziell Katholiken-Bashing

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Colombi, 23. August 2015.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.669
    Werbung:
    Christen-Bashing - speziell Katholiken-Bashing

    Mir ist aufgefallen, wie oft solche Aussagen gemacht werden wie:

    "Alle Christen sind ......."

    Und besonders: "Alle Katholiken sind ...."

    Und danach kommt ein höchst negatives und vernichtendes Urteil.

    Das wundert mich.

    Niemand würde mit klarem Verstand wohl verkünden:

    "Alle Moslems .... oder Buddhisten .... oder Juden ..... oder Hindus .... usw .... usw .... sind ......."

    Warum werden solche Aussagen oft für - bzw. gegen - Christen gemacht - und dabei besonders gegen Katholiken?

    Nur mal so gefragt.
     
  2. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.089
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Wo ist dir das denn aufgefallen? In deiner Nachbarschaft?
     
  3. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.669
    Unmittelbarer Anlass für diesen Thread ist dieses Posting:


    http://www.esoterikforum.at/threads/wiedereintritt-in-die-kirche-wegen-tebartz.188443/page-14

    Nur mal als ein Beispiel von vielen.
     
  4. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.089
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Und? Gibt schlimmeres...das jetzt gleich Christen-Bashing zu nennen ist übertrieben..
     
    Palo gefällt das.
  5. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    hi @Colombi

    ja, das sieht man hier öfter. lies drüber hinweg, lohnt nicht.

    so ist das in der rebellischen Phase. geht auch vorbei. ne Art Pubertät.
     
    Moondance gefällt das.
  6. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    7.001
    Werbung:
    Griechen-Bashing -

    Mir ist aufgefallen, wie oft solche Aussagen gemacht werden wie:

    "Alle Griechen sind ......."

    Und besonders: "Alle Griechen sind sowieso sind ...."

    Und danach kommt ein höchst negatives und vernichtendes Urteil.

    Das wundert mich.

    Niemand würde mit klarem Verstand wohl verkünden:

    " Alle Griechen....Alle Moslems .... oder Buddhisten .... oder Juden ..... oder Hindus .... usw .... usw .... sind ......."

    Warum werden solche Aussagen oft für - bzw. gegen -Griechen gemacht - und dabei besonders gegen Griechen und nicht die Regierung?

    Nur mal so gefragt.

    Leicht OT........aber Bashing passt hab nur ein Wort gewechselt... Colombi...denk mal darüber nach.
     
    Loop, Palo, Fenfire und 3 anderen gefällt das.
  7. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.669
    @ Christen-Bashing - speziell Katholiken-Bashing

    Eine weitverbreitete Sitte. Oder auch Unsitte.

    Und anscheinend gesellschaftlich akzeptiert? :cool:
     
  8. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.447

    also ich bin nicht so, ich bin nämlich gegen Moslems und Katholiken.
     
    Hatari gefällt das.
  9. hnoss

    hnoss Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    5.962
    Ort:
    Berlin
    ha ha ha
     
  10. hnoss

    hnoss Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    5.962
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Moin

    Naja, es werden schon oft unzulänglich pauschale Aussagen gemacht, auch über Buddhisten
    ect.

    das ist es ja,
    und es geht noch weiter

    auch der allgemeine
    "anti amerikanismus" fällt in diese Schiene

    eigentlich kann man von nicht korrekt abstrahierten Abstraktionen
    sprechen, aufgrund noch nicht ausgereifter kognitiver Fähigkeiten

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen