Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Berufliche Partnerschaft mit meinem Chef

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Marcuss, 2. Januar 2021.

  1. Marcuss

    Marcuss Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2009
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Deutsch Evern
    Werbung:
    Ja, er schuldet mir insgesamt noch 220 € für Sprit!
     
    Tugendengel gefällt das.
  2. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    24.210
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Na, endlich.(y)
     
    Lotusbluete und Tugendengel gefällt das.
  3. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.269
    Ort:
    HIer
    Ich kann dich gut verstehen - rein vom Gefühl her schon - dass man nie alles übersehen kann, was auf einen zukommt - ist für einen Stiergeborenen einfach zum Kotzen. Und dass das auch noch ein Leben lang - in Wahrheit- so bleiben wird - auch :D

    Aber noch ist hier ja nichts passiert. Und diesmal - hast DU die Auswahl - du könntest auf die Seite der Anderen wechseln.
    Aber diese Seite kennst du im alltäglichen Alltag - eben auch noch nicht. Vorher wird immer alles versprochen und rosarot gemalt - hängst du fest drin - sieht man erstmal was nicht gold ist und nicht so läuft wie versprochen und gewünscht.

    Wenn du dich besser fühlst, es nicht zu tun - dann tu es nicht - müssen musst du es ja nicht. Du triffst die Entscheidung für dich selbst. Das kann kein anderer für dich tun. Und du musst nachher damit leben- auch mit dem was du dann als Chance verpasst zu haben glaubst.

    Bei den Anderen wärest du doch wohl nur wieder reiner Angestellter - womit dann dein Hamsterrad kein Ende findet - und deine Kritik an Chefs dann auch nicht. Bär auf Anker in der Schicksalslinie bleibt ja liegen. Und Chefs waren in all deinen KBs immer ein Problem.

    Beim ständig wiederholten Mal - sollte man auch mal drüber nachdenken - was das mit einem selbst zu tun haben könnte ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2021
  4. Marcuss

    Marcuss Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2009
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Deutsch Evern
    Die Behördengänge werde / würde ich auch selbst erledigen - bis auf den Notar will / wird er nicht in Erscheinung treten. Gewerbe anmelden, Geschäftskonto eröffnen und wohl auch den Lkw umschreiben lassen, das soll(te) ich ja erledigen.

    Ob man das 'an der Firma hängen' nennen kann, weiß ich nicht! Ich will ihn nicht im Stich lassen, weil er mich auch nicht abserviert hat, als ich mit dem Unfall an der Verkehrsinsel aber mal so richtig Mist gebaut habe.

    Hätte das jeder Chef hingenommen, das man ihn mal eben seinen Lkw etwas zerlegt? Ein anderer meiner Chefs hats auch hingenommen, ein anderer hätte mich dafür aber sofort an die Luft gesetzt.

    Was mich beschäftigt ist eigentlich nur, das ich noch nichts schriftlich habe.
     
    flimm gefällt das.
  5. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.269
    Ort:
    HIer

    Das ist ja wohl auch voll normal - es geht ja schliesslich nicht um Kindergartenspielchen im Sandkasten. Auch wenn es Ausländer von ihrer Mentalität her oft anders und lockerer sehen - was in Deutschland läuft - läuft deutsch - auch rechtlich gesehen.

    .
     
    Marcuss gefällt das.
  6. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.269
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Eine Firma ist eine sachliche Angelegenheit - die vom Chef als Menschen getragen wird.

    Und das kann man an jemandem hängen und Dankbarkeit und Wertschätzung nennen....die dir entgegenbracht wurde
    und auch einen guten, menschlichen Grund.

    genau - das hätte nicht jeder getan - bei so manch Anderem wärest du als untragbares Risiko sofort draussen.

    .
     
    Marcuss gefällt das.
  7. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.269
    Ort:
    HIer
    Einem sprechenden Menschen kann meist geholfen werden :rolleyes: ...rede mit deinem Chef darüber -das hilft - und nicht hier mit uns - das hilft nicht /ändert nichts.

    .
     
    flimm und Marcuss gefällt das.
  8. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Ich gehe davon aus, dass Du, @Green Eireen, mich statt @flimm meintest.

    Dass ich eine potentielle gemeinsame Zusammenarbeit von @Marcuss und seinem Chef so kritisch betrachte, hatte ich allerdings ebenfalls - genau wie @flimm - anhand einer Deutung der Karten von @Marcuss festgemacht, was bei der Vielzahl der hier mittlerweile erstellten Beiträge und Seiten vielleicht untergegangen ist.

    vgl. hier:
     
    Hatari und Green Eireen gefällt das.
  9. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Und hier:
    Ich verfasse aber gerne noch einen weiteren Deutungsbeitrag, da es in der Tat um das Deuten der Karten geht und nicht nur um die Äußerung kartenunabhängiger subjektiver Meinungen.

    Auch meine nächste Deutung wird jedoch weiterhin nichts an meiner bisher schon geäußerten Deutungsauffassung ändern, dass ich @Marcuss auch weiterhin von seinem geplanten Vorhaben dringend abraten würde, was ich später selbstverständlich auch noch in einem weiteren Deutungsbeitrag näher begründen werde.
     
    Herzbluat, Hatari und Green Eireen gefällt das.
  10. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.269
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Nein - dich als Karten-Deutungskönigin meinte ich natürlich auch nicht - wie denn auch wohl - bei all deiner sehr ausführlichen Deutungsarbeit...:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden