Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Berufliche Partnerschaft mit meinem Chef

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Marcuss, 2. Januar 2021.

  1. kobeso

    kobeso Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2019
    Beiträge:
    551
    Werbung:
    @flimm Die Stammeinlage 25000€ für die Gmbh bringt die Schwester aus dem Libanon mit.
    Sorry ,aber ich glaube da nix mehr.
    Trotzdem viel Glück Marcuss
     
    Tugendengel gefällt das.
  2. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    3.568
    Definitiv! Die Daumen sind gedrückt, wünsch dir viel Erfolg und vor allem Freude an deiner neuen Unternehmung :)

    Ja so hätte ich es auch verstanden, eine UG und mittels Rücklagen bilden, diese dann in weiterer Folge in eine GmbH umwandeln.
     
    Lotusbluete gefällt das.
  3. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    23.906
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Ich lasse mich überraschen, obwohl ich mich @Tugendengel anschließe.

    Damit will ich dich nicht in Bedrängnis bringen. Du hast deine Entscheidung getroffen.

    Drücke dir die Daumen, dass alles gut läuft.(y)(y)(y)
     
    Herzbluat und Lotusbluete gefällt das.
  4. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.530
    Ort:
    HIer
    Dein dich jetzt ausklinken wollen- kann ich wirklich gut verstehen @Marcuss :).

    Der Druck, mit dem dir hier mit beharrlichem Nachfragen nachgesetzt wird - geht für mich über das hier erbetene Kartendeuten und Rat aus den Karten - weit hinaus.

    Du bist ein erwachsener Mann, der seine Entscheidungen für sein Leben bisher selbst getroffen hat und bis heute ohne jeden von uns überlebt hat. Und das wirst du sicher auch weiterhin tun.

    Du hast deine Entscheidung getroffen und das ist dann auch so zu respektieren. Und du tust gut daran, dich darauf jetzt auch möglichst positiv weiter zu konzentrieren.

    Ich traue dir zu, dass du das "packst" und wünsche dir dafür uneingeschränkt viel Erfolg und gutes Gelingen (y):thumbup::)

    .
     
    flimm gefällt das.
  5. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    23.906
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Hallo Marcus, ich sehe hier nur positives Daumendrücken für dich und keiner wünscht dir etwas schlechtes.

    Im Grunde genommen ist es so, es liegt in deiner Hand was du daraus machst.

    Das dir hier jemand etwas schlecht reden will stimmt nicht.

    Da du ein sehr ehrlicher Mensch bist wirst du uns informieren wie es läuft-

    Toi, toi, toi.
     
    Lotusbluete gefällt das.
  6. Loop

    Loop Dauntless Banana Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    38.264
    Werbung:
    Ich drück Dir ganz ganz fest die Daumen! Viel Glück! :)
     
    Lotusbluete und Hatari gefällt das.
  7. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.530
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Beitrag 103
    Und genauso ist es ja auch nun.

    Niemand kennt wirklich den Lebensplan eines Anderen. Aber wenn dieser dran ist - wie jetzt auch noch parallel astrologisch bei dir - @Marcuss - als positiv energie-unterstützt dran zu sehen- dann hat der eigene Lebensplan auch eine entsprechende Anziehung und Wirkung. Und aus höherer Sicht gibt es kein richtig oder falsch - nur Erfahrungen, die man machen kann.

    Und wenn du uns irgendwann mal ein Feedback geben möchtest - dann ist das willkommen- aber müssen und Pflicht ist es hier für niemanden.

    Tätest du es nicht - würde ich deswegen dann nicht umgedreht für einen unehrlichen Menschen halten - ich würde es - im Gegenteil- in deinem Fall sehr gut verstehen können.

    Jeder hat irgendwo seine Baustellen, Schwachstellen und Handicaps - wo es für Andere von aussen puppig leicht aussieht und wenn man drin steckt eben nicht. Damit bist du nicht allein.

    Mein abschliessender Rat - konzentriere dich jetzt auf dich selbst, was jetzt notwendig ist und dir nützlich ist und nützt. Der Rest kann warten und läuft dir ja nicht weg.

    Alles Gute nochmals :)
     
    flimm gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden