Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Antisemitismus weltweit

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Mellnik, 12. März 2020.

  1. Heather

    Heather Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2016
    Beiträge:
    5.748
    Fiona und Luca.S gefällt das.
  2. Heather

    Heather Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2016
    Beiträge:
    5.748
     
    Luca.S gefällt das.
  3. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.143
    Heather gefällt das.
  4. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.143
    Und dann hat dieser Ars*h noch nicht mal Geld, um sich eine Maske zu leisten, die auf seiner Fres*e bleibt, wenn er seinen Müll von sich gibt.
    Oder selbst die Maske will nur eins, weg von diesem Vollpfosten von Antisemit.

    Gruß

    Luca
     
    Heather gefällt das.
  5. Heather

    Heather Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2016
    Beiträge:
    5.748
    Bei 0:09 ist auch wieder der verurteilte Holocaustleugner Nerling zu sehen.
    https://www.sueddeutsche.de/muenche...-prozess-volkslehrer-nerling-urteil-1.5131712

    Reza Begi, das ist der Typ der einen Anwalt braucht, ist auch bei mind. einer Pegida Demo auffällig geworden und verhaftet worden.
    Auf den Corona Demos ist er ebenfalls immer wieder vertreten.
    Wird für ihn hoffentlich diesmal teuer und danach bitte one way Flugticket ins Heimatland zurück.
     
  6. Marcellina

    Marcellina Guest

    Werbung:
    gestern besuchte ich in Krankenhaus Hietzing einen Freund. Auf dem Nachhauseweg durch den 13ten ging ich durch die Lockerwiese-Siedlung und entdeckte auf einer Tafel diese Geschichte - so trat Peter Grünsberger-Granby in mein Leben ein:

    Peter Grünsberger/Granby (geboren 1924) lebte mit seiner Familie in der Josef Schuster-Gasse 7. Am 9ten Dezember 1938 fuhr er mit dem zweiten Kindertransport nach England. Seine Eltern kamen im Juni 1939 nach.
    "Obwohl ich meine Schule und Freunde verloren hatte, meine Eltern ihr Hab und Gut und ihre Familien und Freunde, haben wir Glück gehabt" . Bereits mit 5 Jahren hatte er eine eigene Kamera, eine "Zeiss Camera Nr. 127 Rollfilm", da sein Vater Mitglied in einem Fotoverein war. Peter Granby vermachte sein Fotoalbum der Volkshochschule Hietzing.

    Peter Granby wurde selbst Opfer antisemitischer Äußerungen und erinnert sich:
    "Ich ging mit einem Freund für meine Mutter im Konsum einkaufen..... . Zwei ältere Buben, die ich nicht kannte, machten abfällige Bemerkungen. Sie hatten Eier gekauft.
    Als ich aus dem Geschäft kam, warteten sie auf mich und sagten:
    -Peter (sie mußten mich kennen) und Paul sind zwei Juden.-
    Da bin ich auf sie zu, hab ihnen den Sack Eier aus der Hand gerissen und ihnen die Eier ins Gesicht geschmiert. Dann lief ich nach Hause. Zwei Stunden später kam der Vater von einem der Jungen. Ich spielte mit dem Nachbarbuben gerade Ball auf der Dorfstrasse, als mein Vater die Tür öffnete und der andere Vater ganz empört rief:
    -Ihr Bub hat meinen geschlagen und die Eier zerschlagen! Wo ist ihr Bub? -
    Mein Vater wußte von nichts und zeigte auf mich. Ich war einen Kopf kleiner als der Angreifer. Der Mann drehte sich zu seinem Sohn um und sagte:
    - Du läßt dich von so einem Kleinen schlagen? -
    und gab ihm zwei Ohrfeigen.
    Mein Vater schaute mich an und sagte: - Gut gemacht -"

    https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20030507_OTS0076/vhs-hietzing-wien-england-und-retour

    https://de.wikipedia.org/wiki/Siedlung_Lockerwiese
    https://www.yumpu.com/de/document/read/6915630/geschichten-aus-der-lockerwiese
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Dezember 2020
    Shimon1938 gefällt das.
  7. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.143
    Ich würde ihn ja gern einen Urlaub am Toten Meer spendieren. Dort könnte er ja dann die Einheimischen über seine Ansichten informieren.

    Gruß

    Luca
     
    Heather gefällt das.
  8. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Ich verstehe überhaupt nicht, wie man antisemitisch sein kann.

    Es gilt die Gleichung: Antisemitismus = Dummheit!
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.214
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    Mellnik,

    Dummheit ist Antisemitismus damit relativieren, dass Antisemiten dumm sind. Warum unterschätzt Du Antisemiten?

    Shimon
     
  10. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.143
    Werbung:
    Ach, Shimon, das wird jetzt wieder missverstanden werden.
    Meiner Meinung nach reicht die Skala tatsächlich von bodenloser Dummheit bis hin zu eiskaltem, berechnetem Kalkül.
    Dumm, wo Menschen nicht einmal wissen, ja, die gibt es tatsächlich, dass Jesus selber Jude war.
    Eiskalt berechnet, wo die Dummheit und Leichtgläubigkeit von Menschen ausgenutzt, mit entsprechenden Lügen über "die Juden" forciert wird, um z.B. finanzielle Vorteile für sich zu erschaffen.
    Das Ganze geht nun mal schon so, seit die Juden anno 135 n. Chr. Geb. vertrieben wurden.
    Fast 2000 Jahre an Gerüchten, Verleumdungen, Vertreibungen haben leider ein Klima aufgebaut, das nicht mal eben bereinigt werden kann und wird.
    Hinzu kommt, dass zu wenige den Mund aufmachen und widersprechen, wenn wieder gegen die Juden gehetzt wird.

    Gruß

    Luca
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden