1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verwachsungen im Bauchraum - verzweifelt!!!

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von elodie, 11. Juni 2004.

  1. elodie

    elodie Guest

    Werbung:
    ...auf meiner Website ist ausführlich unter dem link "ungeschminkt" und dort unter der Überschrift "Die Operation" beschrieben, was meine Verwachsungen im Bauchraum so verschlimmert hat, daß ich seit zwei Jahren am Verzweifeln bin - bitte, wenn es irgendwen gibt, der mir ALTERNATIVE Methoden OHNE neuerliches Schneiden nennen kann - HELFT mir!!! Danke...


    **** Url entfernt, bitte an die Forumsregeln halten ****
     
  2. Geli

    Geli Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Wien
    Liebe Elodie,

    das klingt sehr schlimm, ich habe das Gefühl, daß du in einer wirklich verzweifelten Lage bist. Um aber beurteilen zu können, was helfen könnte, wäre es schon nötig, Näheres über Deine Verwachsungen zu erfahren. Das ist vermutlich auch der Grund, das Du bis jetzt noch keine Antwort erhalten hast.
    Sag uns doch bitte, was Dir genau fehlt, ja? Dann gibt es sicher auch gute Ratschläge für Dich ... es gibt viele hier, die sich mit Alternativen Heilmethoden auskennen. Liebe Grüße und Alles, alles Gute für Dich .... Geli
     
  3. Wirbelwind

    Wirbelwind Guest

    hallo elodie !

    ich habe deine hompage gelesen.
    nun mal kurz meine meinung dazu.

    ich konnte auch nicht richtig raus lesen, warum du eine OP hattest.
    das ist aber auch egal.

    aus deinen zeilen in der hompage lese ich nur wut, frust, anklagen ... von dir.

    deine verwachsungen können auch ganz einfach daher rühren : verwachsungen sind eine körperreaktion (möglich auch wenn man sich zu schnell nach der Op nicht angemessen bewegt)
    bei denen die wundheilung eine große rolle spielt.
    grad nach OP s brauch der körper ein frei sein für die normale heilung.

    wundheilung ist eine antwort unseres körpers auf unsere inneres befinden.

    menschen die das leben positiv sehen haben ganz einfach eine gute, unkomplizeirte wundheilung.

    verwachsungen kannst du auch als "krebs" deiner seele ansehen.
    auch als antwort für ein inneres nicht loslassen, nicht verzeihen.

    haß (den ich bei dir total spüre) auf alles und jeden ist gift für unseren körper.

    ich denke wenn du das schöne lernst zu sehen, dann wirst du auch gesund sein und werden.

    vielleicht ein bissel weniger psycho (deine zeilen in der HP lesen sich sehr nach geschulten hobbypschologen) dafür aber sport, waldspaziergänge, ein buch der leichten lektüre. mal albern sein.
     
  4. elodie

    elodie Guest

    ...wer ist hier der geschulte hobbypsychologe - hast du auch nur eine sekunde durchgemacht, von den vielen, die ich hatte??? nein!!! ich kann albern sein, und daß ich nach allem überhaupt noch lieben kann und überhaupt noch auf jemanden zugeh, ist ein wunder...klugscheißer wie dich kann man brauche, die lesen und doch nichts sehen/verstehen - und sich dann aufspielen. bleib mir bloß vom leib. wenn sie dich jahrelang fast totgeschlagen und mehrere male bei OPs fast umgebracht u. mit dir umgegangen wären wie ich, möchte ich dich mal sehen. dann hätte wirbelwind sich schon nach den ersten drei jahren ausgewirbelt.
     
  5. elodie

    elodie Guest

    ...nach bald 10 OPs bilden sich Verwachsungen mit u. ohne Haß - Du Hobbymediziner. Ich würde erst nachdenken, bevor ich schreibe und Kommentare abgebe zu einem Leben, das du nicht mal in Deinen schlimmsten Träumen nachvollziehen kannst, mit dem IQ.
     
  6. elodie

    elodie Guest

    Werbung:
    informiere dich erst mal, und lies richtig, informiere die über hintergründe, bevor du sowas loslässt - wie überlebst du mit dieser ignoranz und dumheit und grausamkeit???????????
     
  7. elodie

    elodie Guest

    weisst du,was es heisst , nach elf Jahren Kindesmißhandlung u. 11OPs, die zum Teil mit Kunstfehler und unmenschlicher Behandlung und den daraus entstandenen Traumata auch nur EINEN Tag zu überleben und trotzdem zu lachen, zu lieben etc. - ich kann seit zwei Jahren kaum essen wegen der Schmerzen - und alles, was auf meiner Homepage an Gedichten etc. daraus entstanden ist, nennst Du Hobbypsychologe - echt erlebtes Leid, während Du in zwei Sek. dumm u. oberflächlich darüber weg bist - du weißt nicht, was du anrichtest!!!!
     
  8. Geli

    Geli Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Wien

    Niemand kann das nachvollziehen, was du durchmachen mußtest und jetzt gerade durchmachst.
    Wirbelwind wollte Dir helfen, auf Dich eingehen, auf seine Art .... er wußte nichts von Dir, weil Du nichts von Dir gabst.
    Nun machst Du aber genau das, was Wirbelwind bei Dir sah .... in Wut und Frust um dich schlagen. Das wird aber letzten Endes gerade dir noch mehr schaden, Du wirst dich selbst unverstanden fühlen und bei den anderen Unverständnis ernten und vor allem, Dein Leben nicht neu orientieren können, das Alte loslassen und endlich wieder vertrauen lernen.
    Ich weiß, das ist schwer ..... aber glaube mir, es geht, Schritt für Schritt.

    Nach all diesen Verletzungen frage ich mich, ob Du schon mal psychologische Betreuung angenommen hast, vielleicht kann man solche Dinge alleine nicht verarbeiten.

    Ich wünsche Dir alles, alles Liebe und hoffe, Du findest Deinen, hoffentlich friedvolleren Weg und das bald ....... Geli
     
  9. elodie

    elodie Guest

    ...es handelt sich also nicht um kleine unausgegorene Spinnereien, auf meiner Homepage, die ich , weil mir langweilig ist, erfand, sondern um eigenes, erlebtes, Leid- d as noch dauert, - und zum Thema Hobby, Sport etc. ja, ich weine jeden Tag, weil Sport nach all dem nicht mehr geht, und weil ich raus möchte wie andere, mich bewegen -l u. das alles - ebenso das Essen - nicht mehr geht, wegen der Bauchspiegelung vor zwei Jahren, die ein dummer Arzt angestrengt hat, auf einen bloßen Verdacht hin - ich weine seit zwei Jahren, weil ich alles nach wie vor möchte und nicht KANN - und dann kommst Du her und schmeißt ein paar unqualifizierte Sätze hin - sei froh, daß Du mir nie gegenüber stehst! LIES doch mal die ganze Geschichte unter dem link "ungeschminkt" richtig - da steht drin, wie sich eine achtzigkiloschwere Frau auf den Körper eines kleinen Kindes wirft und seine Rippen anbricht etc. - das war und bin ich, echt, live , ungefiltert, ohne Hobbypsychologe - du hättest es gar nicht überlebt - und daraus enstehen auch Verwachsungen, aus soviel Tortour und Traktieren , geht das jjetzt endlich in Deinen ignoranten selbstzufriedenen Schädel???!!!??? Du solltest solche eine Zeit erleben - vielleicht weißt Du dann , wie man sich fühlt, wenn solche wie Du auf einen zukommen - unqualifiziert, ignorant , unwissend, dumm, borniert.
     
  10. elodie

    elodie Guest

    Werbung:
    ...danke , daß es bei Dir anders klingt - verstehend.
    Daß ich nichts von mir gab, stimmt so nicht - mehr als auf eine ganze Seite verweisen, wo alles haarklein drinsteht, kann ich nicht - sie her reinzukopieren wäre ja wohl irre gewesen.
    Ich bleib besser allein, das hier hat keinen Sinn...

    Trotzdem: danke, daß Du verstanden hast...

    Julia
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Knuffel375
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.867

Diese Seite empfehlen