1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

SIEBEN bzw. 777

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von 5teve23, 7. November 2006.

  1. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    Was verbindet ihr mit der Zahl!?
    Was stellt sie allgemein/objektiv (soweit Objektivität möglich ist) dar!?

    Was hat sie mit Thelema zu tun!? (ergibt sich vielleicht aus der 2ten Frage)
    und WARUM ist die 777 im "Sigillum Sanctum Fraternitas A.:A.:" zu sehen!?!?!?


    würd mich echt mal interessieren! :confused:

    mlg
    -HaZe
     
  2. Frater 543

    Frater 543 Guest

    7: Bezug zur Venus Da findest Du im Netz genug zu.

    777 steht für das gezackte flammende Schwert, das sich am Baum des Lebens "befindet". Es ist das Schwert, dass die Menschen aus dem Paradies vertrieb, bzw. sie jetzt davon fernhält.


    777 ist auch die Zahl für die Welt der Schalen/Hüllen/Huren (Qliphot - AaVLMH-QLIPVTh - Rückseite des Baumes des Lebens)

    777 ist auch die Summe der unheiligen Namen des Tieres:

    LA-NAHTAIO - Der Gotteslästerer ; Unmäßigkeit

    OLUN-HETAI - Der Dieb ; Neid

    IOL-NETAA - Der Unterdrücker ; Zorn

    AIWA-LANHATA - Der Eitle ; Stolz

    TAI-VELONAH - Der Ehebrecher ; Unkeuschheit

    HA-TAIOLON - Der Gierige ; Geiz

    NAHAT-AIWALA - Der Lahme ; Trägheit

    Die Namen haben jeweils planetarische Korrespondenzen mit den 7 Alten.
     
  3. Martin2607

    Martin2607 Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    578
    Von welchen 7 Alten sprichst du?

    Woraus hast du diese Namen entnommen?
     
  4. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Achso, damit meinte ich jetzt nur die sieben alten Planeten.



    Die wurden von der FCA anhand eines magischen Quadrates errechnet und ihre "Wirksamkeit" wurde überprüft. Aus dem Buchstaben kannst Du ein magisches Quadrat machen. Kann man auch anhand der Namen erahnen.
     
  5. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Es gibt auch sieben Körper!
     
  6. Kybernetiker

    Kybernetiker Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    171
    Ort:
    D/Köln
    Werbung:
    Hey,

    dann schau mal:

    7 ~ 4 * dritte Wurzel aus 69,771 * [sin(43) * lg 21] / 3 * Wurzel 2

    Diese Rechnung könnte nicht ohne den Korrekturfaktor 4 * dritte Wurzel aus 69,771 bestehen, folglich, hält die 4 * dritte Wurzel aus 69,771 die Welt zusammen - ich habe den Druchblick :weihna1 Da wir aber kaufmännisch rechnen, können wir sagen das die 70 diese Rechnung beeinflusst, boah 70 ? 7 * 10, dass heißt das 7/10 Gott sein muss weil Gott ja alles teilt und der Korrekturfaktor ja 70 ist und 70 zerlegt Gott bildet.

    :escape: Kyberle
     
  7. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Wenn der letzte Thread mir gegollten sein sollte.
    Ich habbe keine Ahnung,doch sagt Crowley einiges über Freiheit,die ihr euch selber nimmt.

    Tariel
     
  8. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Also, die Namen werden im magischen Quadrat der Venus (7) aus dem Namen LVIATHN gebildet, aber ich finde es nicht in elektronischer Form.

    Daraus ergeben sich die barbarischen Namen mit planetaren Korrespondenzen, die in der FCA u.a. im A.C.A.M-Ritual vibriert werden.

    "Es sind 7, es sind 7, es sind 7 !!!
    Sie sind die Vergeltung der Alten;
    die Schwierigkeiten errichten;
    durch Verruchtheit Kraft erlangen;
    die Feinde, die Feinde! Die sieben Feinde!
    Es sind 7, es sind 7, es sind 7 mal 7 !!!"


    Aus: The New Equinox; Vol.II/2

    :firedevil



    Nachtrag zur Bedeutung des flammendes Schwertes:

    Die 777 beschreibt natürlich auch den Weg zur Göttlichkeit anhand der Pfade am BdL.
     
  9. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Was bringt euch die Rechnerei.Da zeigen die Tarotkarten weitaus
    mehr Praxis.
     
  10. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Werbung:
    Was bringt euch die Rechnerei.Da zeigen die Tarotkarten weitaus
    mehr Praxis.
    Oder könnt ihr damit visualisieren.Scheint mir eher eine Theorie von göttlichen Gegebenheiten zu sein.Bringt auch nur subjektives,oder kann ich das praktisch verwerten?

    Tariel
     

Diese Seite empfehlen