1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wünsche und Hilfen - durch Engel oder Universum?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Ganesha, 7. März 2007.

?

Wen bittet ihr um Unterstützung und Antworten?

  1. Engel bzw. Schutzengel

    29 Stimme(n)
    44,6%
  2. Kosmischer Bestellservice / Universum

    22 Stimme(n)
    33,8%
  3. Krafttiere

    5 Stimme(n)
    7,7%
  4. weder noch

    9 Stimme(n)
    13,8%
  1. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    mich würde interessieren, wie ihr euch kleine oder große Unterstützung im täglichen Leben erbittet (sofern ihr das auf "nicht-irdische" Weise tut):

    entweder

    - Bitte an Eure speziellen (Schutz-) Engel

    oder

    - etwas allgemeiner: Wünsche ans Universum ("Kosmischer Bestellservice" a la Bärbel Mohr und Co.)

    oder

    - Frage an euer persönliches Kraft-Tier?


    Und seht ihr da einen Unterschied oder sind mit dem "Bestellservice" bzw. dem Krafttier letztendlich doch nur die Engel gemeint?


    LG
    Ganesha
     
  2. rosenrot

    rosenrot Guest

    Kleinigkeiten mit meinem "Engel" oder als was man ihn auch bezeichnen möchte, gröberes mit "Vereinbarungen" mit entsprechenden "Wesenheiten". Und bei ganz Groben zieh ich dann alle Register :firedevil
     
  3. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo Ganesha

    An wen du deinen Herzenswunsch richtest, ist völlig gleich-gültig, du kannst ihn auch an dich selbst ( ;) ) richten. Jeder Gedanke kommt bei der "richtigen Stelle" an.
    Viel wichtiger ist
    1. das uneingeschränkte Vertrauen, dass dein Herzenswunsch zu deinem höchsten Wohl bzw. zum höchsten Wohl Aller (wenn in diesen Wunsch mehrere Menschen involviert sind) erfüllt wird, und
    2. aus diesem tiefen Vertrauen heraus resultierend keine Enttäuschung entsteht, wenn dein Wunsch nicht oder anders erfüllt wurde, als von dir ursprünglich erwartet.

    Liebe Grüsse :)

    lichtbrücke
     
  4. Schwarzerle

    Schwarzerle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    444
    Hallo Ganesha!

    ich hätte bei deiner Abstimmung gerne mitgemacht, finde aber die einzelnen Kategorien für mich so nicht stimmig (zu eng) und auch nicht in jeder Situation passend. Ich bitte im Allgemeinen die gesamte "Geistige Welt", mit allem "hellen" Volk, um Hilfe bei meinen Problemen. Sehe aber mich selbst auch als einen Teil davon an. Bin doch selber auch zum Großteil aus Licht geschaffen und meine Seele oft auf "Reisen"...:zauberer1
    Meine Kategorie: Alle hellen Wesen der geistigen Welt

    Schwarzerle:)
     
  5. inuminata

    inuminata Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    247


    Hallo Ganesha!
    Bei mir sind es die Engel, denn sie haben mir schon viel geholfen in meinem Leben. Und sich mir sogar einmal offenbart.( siehe Thread Engel- Engel mit Perle)
    lg inuminata
     
  6. Silvermoon

    Silvermoon Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Deutschland, im Grünen Herzen *g*
    Werbung:
    Ich bestelle immer beim kosmischen Versandservice, die haben 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr geöffnet und haben diese Woche Aktionswoche, wo die Lieferung des gewünschten Subjekts versandkostenfrei ist :weihna1 ... Es ist auch der beste Weg, so habe ich die Erfahrung gemacht, ohne lang rumbetteln und rumheulen zu müssen... mit den Engeln stehe ich immer noch bissel auf Kriegsfuss, typisch Mensch halt *g*,, mit irgendwem muss man ja auf KRiegsfuss stehen...
     
  7. Nice_girl29

    Nice_girl29 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Wien
    hallo

    also bei mir ist das so dass ich was mir am herzen liegt oder probleme angeht,gehe ich zur meinem schutz-engel.
    und was altägliches betrifft wie zb,parkplatz. bestell ich es beim universum.

    es hat bei mir meistens funktioniert :)
    mfg nicegirl
     
  8. Silvermoon

    Silvermoon Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Deutschland, im Grünen Herzen *g*
    Und eben mit diesen Engeln stehe ich gerade auf Kriegsfuss... mir ist da einfach vieles momentan zu konfus... Engelaussagen über Flugzeugabstürze um massenhaft Seelen ins Jenseits zu holen, weil für Seelengruppen der Aufstieg halt leichter sei... diese Aussage deckt sich übrigens mit realen EReignissen, weil einige Leute in solchen abstürzenden Flugzeugen ausgestiegen sind weil verschiedene Sachen nicht gepasst haben, mal kamen sie zu spät, dann wurden sie einfach so umgesetzt... gibts einige prägnante Beispiele, das schmeckt mir an der himmlischen Politik ganz und gar nicht.. ansonsten is der Bestellservice ans Universum immer 1a, wenns denn klappt *g*
     
  9. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354
    Also ich selbst habe mich bisher immer nur an den "Bestellservice" gewandt - z.B. wegen Parkplätzen und so. Mit Engeln habe ich bisher noch überhaupt nicht "aktiv gearbeitet".


    @ lichtbrücke
    Man hat mir ursprünglich genau das, was Du auch schreibst, erzählt...

    Allerdings habe ich neulich mit ein paar Leuten gesprochen, die das weit von sich gewiesen habe und meinten, da gäbe es sehr wohl (große) Unterschiede. Sie haben allerdings nicht gesagt, welche.
    Deshalb wollte ihr hier auch mal nach Euren Meinungen fragen.


    @ Schwarzerle
    Was meinst Du denn mit "gesamte Geistige Welt"? Wenn es also tatsächlich stimmt, daß es nicht auf die "korrekte" Ansprache ankommt, sondern daß der Wunsch immer ankommt, ist dann nicht sowieso die geistige Welt als solche komplett gemeint?
    Aber den meisten Menschen fällt es halt leichter, wenn sie sich ihren "Ansprechpartner" irgendwie vorstellen können (entweder z.B. als Engel oder "Bestellannahmeabteilung"). Gerade Engel sind für viele Leute "persönlicher" - zumal dann, wenn sie sonst auch immer mit Engeln zu tun haben.
    Aber Du hast schon recht, ich hätte noch zusätzlich eine "allgemeine" Kategorie angeben können für diejenigen, die da definitiv keinen Unterschied sehen. Habe ich gar nicht daran gedacht...



    LG
    Ganesha
     
  10. Silvermoon

    Silvermoon Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Deutschland, im Grünen Herzen *g*
    Werbung:
    Hallo :),

    Wunsch ist tatsächlich nicht gleich Wunsch... viele Leute fragen sich, wieso die Wünsche anderer in Erfüllung gehen, aber ihre eigenen unerfüllt bleiben... ich hab dazu ne theorie entwickelt, mit der ich aber noch nicht ganz 100 prozentig durch bin... es dreht sich ums normale magnetische Prinzip... jeder Magnet hat ja zwei Seiten, die sogenannte Positivseite und die sogenannte Negativseite... die Positivseite des einen stösst die Positivseite des anderen ab, während die Negativseite des einen die Positivseite des anderen abstösst, die eine Seite zieht bzw. spricht also logisch gesehen die andere Seite des Objekts an... nun muss nich nur noch rausfinden, worauf sich das alles übertragen lässt :weihna1 bei den Komplementärfarben (Farbtabellen zur Farbgestaltung) passt ja uach immer die gegenteilige Farbe zur Farbgestaltung z. B. von Homepages ins Bild, so ist das bei weiss z. B. schwarz... selbige Erfahrungen habe ich schon mit Gedanken gemacht... wenn ich z. B. einen Gedanken habe, den ich gar nicht mag und den weg haben will... dann gibts Situationen, wo man den Gedanken anspricht mit "hau ab" oder "ich will das nicht denken"... in diesem Falle negativiert man seinen Gedanken aber, man widmet gerade dem, dem man nicht haben will Aufmerksamkeit und Energie... und so geht der Gedanke nicht weg, sondern er bleibt da... anders schauts aus, wenn man ihn annimmt und loslässt... das lässt sich ähnlich gesehen denke ich auch auf Wünsche übertragen... ich muss nur noch dahinter kommen, wie das genau funktioniert, das Leben liefert da denke ich die besten Beispiele *g*...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen