1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schicksal oder Hirngespinst?!

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von PandaD, 16. September 2009.

  1. PandaD

    PandaD Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    126
    Ort:
    dresden
    Werbung:
    ..Mein Freund und ich sind seit kurzer Zeit zusammen.
    Bevor wir zusammen gekommen sind...haben wir uns 1 Jahr lang "kennen gelernt"..
    Inzwischen wissen wir sicher,dass zwischen uns mehr als normale Liebe ist...es ist eine Seelenliebe.
    Wir konnte in dem ganzen Jahr nicht wirklich zueinander finden..doch jetzt haben wir es endlich geschafft.

    Jetzt meinte mein Freund zu mir...dass es ein Mädchen gibt..dem er das Leben gerettet hat...(er hat sie kurz davor erreicht..bevor sie sich umbringen wollte)..
    Er denkt,dass es DIE EINE in seinem Leben sein wird...denn sie lebt jetzt nur noch für ihn und liebt ihn über alles.
    Das Problem jetzt ist...das die beiden nicht in der selben Stadt wohnen...(vl.lebt sie auch in einem anderen Land..das weiss ich nich genau)
    In einem Jahr kommt sie zu uns in die Stadt um zu studieren..
    Er denkt deshalb,dass dann ihre Zeit sein wird...und meint,dass ich mich damit abfinden muss..ihn in einem Jahr an sie zu verlieren.

    Er liebt mich im Moment mehr als sie....doch er sagt auch,dass auch wenn er für mich dann größere Gefühle haben wird als für sie...ich ihn trotzdem verlieren werde...weil es Schicksal ist..das die beiden zusammen sind.

    Wie soll ich in so einer Situation mit ihm umgehen..?
    Ich liebe ihn jetzt...das stimmt..aber so mit dem Gefühl zu leben...in einem Jahr ihn zu verlieren..einfach so...
    damit kann ich nich so richtig umgehen....


    lgPandaD.
     
  2. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Beim besten Willen, liebe Panda,

    aber wat lässt dir da für einen Bären aufbrummen?:confused:


    LG
    Gaia:)
     
  3. PandaD

    PandaD Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    126
    Ort:
    dresden
    ...nja.....ich weiss schon wie verrückt das klingt..aber er ist fest davon überzeugt,dass es so sein wird!Ich hab das zuerst für lächerlich empfunden..aber ich sehe wie ernst er das nimmt..und das macht mir sorgen.
    Ich hab das Gefühl,dass er will,dass ich soo gut zu ihm bin..da keine andere zwischen kann..sonst verliere ich ihn...
    -.-
    ich verstehs doch auch nich..
     
  4. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    PandaD, kennst du dieses Mädchen?
     
  5. DarkiesLiebling

    DarkiesLiebling Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Bei Darkie
    Hallo

    Also das ist ja eine "Faule Ausrede" sondergleichen!
    Wenn meiner das sagen würde aber dann.:nudelwalk
     
  6. PandaD

    PandaD Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    126
    Ort:
    dresden
    Werbung:
    nein..das Mädchen kenn ich überhaupt nicht!!
    ..und ich wollte sogar mit ihm schluss machen deswegen..aber ich kann das nicht!
    ...Er sagt,dass wir die Möglichkeit haben uns jetzt zu haben..für die Zeit die es sein soll..oder wir haben uns gar nicht...wenn ich mich trenne.
    Es würd ihm zwar wehtun...aber er stempelt alle Geschehenese als Schicksal ab...,-.-
     
  7. Seelenvogel

    Seelenvogel Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Stavanger
    Das hört sich an wie aus einem schlechten Film ;)

    Wenn mir mein Freund DAS sagen würde, könnte er gleich gehen. Er will sich Euch beide einfach warmhalten. Da ist nix mit Seelenverwandtschaft oder was auch immer. Er besch.....Dich einfach nur .

    Wenn er so sicher ist, das die andere die "Richtige" ist, warum verlässt er dich dann nicht gleich? Sorry, aber das ist Kindergarten....*Kopfschüttel*
     
  8. DarkiesLiebling

    DarkiesLiebling Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Bei Darkie
    Ich würde mal sagen, wenn ich ihn in einmem Jahr nicht mehr haben kann, brauche ich ihn jetzt auch nicht! - oder bist du so etwas wie eine Übergangslösung, damit er nicht Onanieren muss bis zum nächsten Jahr?
     
  9. Maili

    Maili Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    438
    Hallo Panda,

    nix für ungut, aber das klingt für mich nach: "Ich will mir eine Tür offen halten und damit sie (also du) derweil bei mir bleibt, bemühe ich halt das Schicksal. Denn dann ist es nicht meine Schuld, sondern die des Schicksals wenn ich sie nächstes Jahr verlasse."

    Feine Sache das, für ihn.

    Ich persönlich würde die Beine in die Hand nehmen und ihn auf sein "Schicksal" warten lassen. Allein.
    Vielleicht würd ich ihm noch sagen, dass er sich ja in einem Jahr wieder melden kann, falls sein Schicksal sich doch nicht als Schicksal herausstellt. Aber nur vielleicht.

    LG Maili
     
  10. PandaD

    PandaD Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    126
    Ort:
    dresden
    Werbung:
    Er meint ja,dass zwischen uns die Liebe außergewöhnlich ist..aber die zwischen der anderen und ihm..echt ist.
    Obwohl..die beiden hatten noch nix miteinander zu tun!!sie kennen sich nichmal richtig gut!
    das is wahnsinn was er macht!!

    Ich glaub...das wird noch ein ernstes Gespräch geben..-.-
    ...
    @DarkiesLiebling...
    also bitte..-.-'^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen