1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Fluch

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Seven, 1. Juli 2002.

  1. Taurus

    Taurus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Monika,

    :rolleyes: Kannst Du Dir die Frage nicht selbst beantworten?
    Es ist gut wenn schwarzmagische Aktionen aufgelöst werden können. Dafür ist natürlich Energie notwendig. Warum war denn Christus auf der Erde und hat so viel Energie aufgewendet?:)


    Betreffend des Strafplaneten werde ich mich erkundigen, es ist für mich nebensächlich.

    Taurus
     
  2. Astroharry

    Astroharry Guest

    was meinst Du, kann ein Fluch mit einem Gegenfluch neutralisiert werden?
    Auch wenn wir das täglich im amerikanische Film konsumieren.
    Nein so geht das nicht.
    Versuche die Ursache eines Fluchs zu ergründen, wenn er gegen Dich gerichtet ist und begleiche das Unrecht, falls eines vorliegt.
    Ansonsten kehrt der Fluch unter Garantie zum Sender zurück.
    Deshalb beschäftigen sich die Schwarzmagier oft mit der Wirkung ihrer eigenen Flüche und glauben sie wären Opfer von fremden.
    Christus sagt:
    Wer mit den Schwert schlägt, wird durch das Schwert fallen.
    Du sagst:
    Christus hat viel Energie aufgewendet.
    Frage:
    Was war das für eine Energie, die Christus-Energie?

    Gruß Willibald
     
  3. GaiaKlinge

    GaiaKlinge Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Spaden
    also ich lebte mal mit einen fluch meher jahre auch wenn er klein war
     
  4. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    So so , was war denn das für ein Fluch ?
     
  5. GaiaKlinge

    GaiaKlinge Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Spaden
    einer denn ich mir so gesagt selbst verpasst habe naja er gin erst an zwei ander menschen und nach denn kamm er auf mich das heiß ich verviel totale einsamkeit in beziung technisch meher jahre

    glaub mir oder nicht
     
  6. Werbung:
    Das ist kein Fluch, ... . Ich denke wird an Dir selber gelegen sein, ... . :D
    lg
    Cyrill
     
  7. GaiaKlinge

    GaiaKlinge Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Spaden
    denn aber zimmlch seltsam das das auf ein mal passirt ist nach denn ich freundin berflucht habe aber egal
    erzehle ja ehe nur scheiße
     
  8. kind of magic

    kind of magic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Möckmühl-Züttlingen
    mir passieren immer iwelche dinge, wenn ich mit jemandem ausgehen mag. starke energie tut alles um mich dran zu hindern mich mit diesen leuten zu treffen. ob meine mutter, deren eltern, verkehrsverbindungen, kontaktabbruch, verspätung wegen sonst wa, etc.
    grade ist es echt extrem, ich hab ein date am donnerstag und hab mir heute den fuß verletzt, das ist mir seit der 2. klasse (10 jahren) nimmer passiert.
     
  9. Ich denke man verflucht grundsätzlich alleine vom Gedanken her andere Menschen nicht. Ebenfalls sind Flüche sehr aufwendig und ich glaube die Allerwenigsten bringen es Zustande jemanden real zu verfluchen.
    ---> Das it aber ein anderes Thema
    Ich denke viel mehr es geht nach dem Prinzip wie Innen so Aussen und wenn Du Menschen *schlechtes* wünscht, dann bist Du innerlich auch schlecht und stösst andere Menschen ab.
    Aber eben auch hier gilt der Leitsatz des Mufs:
    Schwarze Magie ist angewandte Dummheit.
    lg
    Cyrill
     
  10. Werbung:
    Ich denke das ist Einbildung und wird duch Deine "magischen" Gedanken noch verstärkt. Es ist ein Angstdämon der sich verselbstständigt.
    Deshalb ist Magie eigentlich auch gefährlich, vor allem für labile Menschen, denn es kann stark auf das Gefühlte auswirken und im schlimmsten Falle als Schizophrenie enden. Deshalb immer zuerst Selbstkenntnis und Charakterschulung anwenden und erst dann sich mit der Magie befassen.
    Ein Kind kann sowas eher ohne die erwähnten Punkte erlernen, denn es ist frei und macht sowas spielerisch.
    lg
    Cyrill
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden