1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Theorie des Körpers

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von rapfael, 29. Oktober 2013.

  1. rapfael

    rapfael Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2013
    Beiträge:
    197
    Werbung:
    Der körper

    Wir können jeden einzelnen muskel mit unseren willen bewegen aber was steck dahinter?

    Nun Wir bewegung unseren körper tag täglich ohne uns dabei zu fragen was alles im gang gesetzt werden muss damit wir uns überhaupt einmal bewegen können ich spräche hir nicht um einen muskel sonder um alle muskeln die mit einander wie ein netz verbunden sind und bei jeder bewegung die wir ausführen bewegen wir kurzzeit alle muskeln daher kommt es regel recht oft zu verspannungen

    Aber wie erklärt sich das das sich der muskel erst einmal überhaupt bewegt ?
    Nun diese antwort war nicht leicht hir raus zu finden daher werde ich versuchen es kurz zu machen da ich nicht mehr möchte das sie sich ewig hier durchlesen müssen...

    Nun die seele (werde ich auch noch eine theorie schreiben) befindet sich im gehirn das gehirn bekommt von der seele eine art energie wie die der steck dose jedoch hat diese nicht einfluss auf das gesamte nerven system das beteutet die energie fliest nur dort hin woh die seele nun eingendlich es will (auch über dem willen wird eine theorie kommen ) beim strom fliest er durch denn ganzen körper da er keinen vorgesetzt weg hat fliest er durch dem ganzen körper und verursacht inerliche verletzungen die zum tote führen kann die energie von der seele unterscheidet sich nicht wirklich die des stroms nur eine einzige alternativ hat die energie von der seele sie hat ein ziel und dieses ziel gilt zu ereichen aber nur wenn der wille da ist sonst lösst sie sich in luft wieder auf der strom hingegen hat kein ziel und im ist es völlig egal wie er durch dem körper gelangt die energie der seele ist weit aus intilligenter und nimmt nur die wege des vorgeschriebenen willens somit ereicht sie besser das ziel als die energie der steck dose und verursacht dabei keine schäden wie der strom da der strom einfach mal so durch die organe hindurch geht was wiederum die energie der seele nicht machen kann eben aus diesen willen daraus

    Man kann sich das ganze vorstellen wie ein uhrwerk die zahräder sind einander gebunden jedoch wenn man winzieges kiesel steinchen auf ein zahnrad legt gelangt es wie die seelen energie bis an das letzte zahnrad der strom aus der steckdose hingegen nimt dem kürzeren weg und haut wie ein hammer durch die zahnräder des uhrwerkes dadurch gehen natürlich die zahnräder wesentlich schneller kaputt als mit dem kiesel steinchen Beim kieselsteinchen geht garnichts kaputt es da es eine intillgente form ist das beteutet das alles des uhrwerks als seine betrachtet und legt sich daher immer von aleine in die rillen woh schon beschädigungen da sind und versucht wenn es kann auch diese schäden zu heilen
    Man könnte das ganze auch mit nanobots vergleichen jedoch leben wir in dieser zeit noch nicht und ich wäre hir dann zu weit voraus damit mich andere verstehen könnten...

    Aber wie kommen wir jetzt eigendlich dazu einen muskel zu bewegen

    Wir lösen mit jeden gedanken und sei es nur mit dem finger zu schreiben das wiederum auch ein gedanke ist eine art von impuls aus das ist wissenschaftlich bestätigt jedoch

    Wie kommt es dazu das die energie überhaupt einmal freigesetzt werden kann?
    Nun die antwort liegt nicht jedem direkt auf der hand das gehirn ist wie ein pc es hat auch seinen eigenen transformator eine festplatte ein motherboard(das motherboard ist der körper)eine soundkarte und eine grafikkarte wissenschaftlich gesehen ist der pc 30xmal besser als die momentane technologie Der transformater der die energie der seele umwandelt damit diese auch auf dem körper zugreifen kann da wenn ein unkonntrolierter zugriff sofort bewirkt das sich alle muskeln zusammenziehen und sich dabei stark verkrampfen auch das ist wissenschaftlich bestätigt jedoch siet die wissenschaft nur das die energie des herzens da diese energie noch messbar ist jedoch sehen sie nicht was alles unsichtbare hir in gange geht und das die energie des herz genau vergleich bar wäre wie diese von der steck dose die wird nur dazu genutz um die wichtigen lebens organe in gang zu setzen und diese auch zu recht zu halten da die energie nicht vom gehirn transformiert werden kann da sie nicht ich wiederhole nicht eine art intillgenz besitzt und somit sonst denn körper beim geleiten der nerven bahnen extrem viel schaden anrichten würde und diese art von schäden auch nicht regenerieren könnte (beispiel wenn man sich denn arm bricht dann müssen die nerven bahnen neue gesetzt werden in diesen arm)

    Nun jetzt wissen wir wie überhaupt die energie freigesetzt werden kann aber wie kommt sie durch die neren bahnen und schluss endlich zu ihren ziel?

    Nun wir wissen jetzt das das gehirn einen eigenen transformator hat und dieser die energie wenn dies die seele möchte auf die nerven bahn gelenkt wird woh die energie gerade benötigt wird der trans formater hat auch wie die energie der seele eine eigene intillgenz und gibt die befehl der energie weiter das führt dazu das die seele einen art navigator jetzt hat und der führt die energie bis ans ende ihres weg dort macht sie dann halt bleib für weile bis sie nicht benötigt wird dort und kann sich dort auch mehrmalig auf und ab bewegen was dann wiederum bewirken würde das wir das knie ab und auf beugen


    So ich hoffe das hat hier jeder verstand

    Zum schluss wort
    Ich sehe das ganze direkt mit bildern vor meinen augen daher nehme ich auch gerne bild beispiele... jedoch fehlen mir meists dafür die wörter da die bilder zum größten teil unbeschreiblich wie ein Nahtot sind
     
  2. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Esoterikforum -Anlaufstelle für eh alles Wisser :confused: ?
     
  3. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.064
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Sicher,wenn man dieser Meinung ist:
     
  4. rapfael

    rapfael Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2013
    Beiträge:
    197
    Warum muss jemand ihn euren skeptiker augen immer wenn er erleuchtet ist im jesus gewand herum laufen denkt ihr nicht das sich hierbei vieleicht ihr euch nur selber total blödsin einredet.
    Ich will ja jetzt nicht auf euer nivaue herunter gehen aber ich will es so mal ausdrücken nur weil ich der meinung mittlerweile bin das ich spirituel weiter bin als wie ihr und selbst die lichtwesen mir das sagen solte ich jetzt verückt sein
    Nein natürlich nicht man ist wie ihr ein mensch und daran wird sich erst wenn man tot ist etwas ändern

    Jeder der einmal erleuchtet war und bekannt war war völlig anders ein beispiel jesus und buddha buddha war der einsicht keinen lebewesen zu schaden jedoch jesus verkündete es nur als dies das kein mensch getötet werden sollte

    Eigendlich müstet ihr jetzt merken das die handlungsweisen ganz unterschiedlich schluss endlich auf die menschen wirken aber auch das wenn man erleuchtet ist nicht wie jesus rumlauft oder änliches ...

    Ich frage mich echt warum immer zu aller erst skeptiker mit leib und seele hir in meinen themen antworten und dann mal zwischen durch mal einer der mir etwas glauben schenkt mit meiner auffasung

    In meinen augen sind skeptiker menschen die zu sehr an jesus ect. glauben als an die spiritualität und sind auch daher im falschen forum wenn ihr mich fragt aber das dut ja keiner da man jeden eine freiheit geben möchte um sich dessen zu eusern damit will ich jetzt nicht sagen das das falsch ist sondern nur etwas naja eigen würde ich sagen und sehr nervig

    Schlusswort
    In meinen augen bin ich geistig weiter als andere jedoch fühle ich mich nicht dadurch jetzt besser sogar in manchen dingen als gegenteil daher soltet ihr mal etwas logischer darüber denken da ich mit logik etwas besseres anfangen kann als mit dem kindergarten hier...
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.857
    Ort:
    An der Nordsee
    OK, bei manchen Leuten hat man zwar Zweifel, aber "irgendwas" muss sich in deren Gehirn ja auch abspielen. Nun ist es also die Seele, die da sitzt, endlich sagt mir das mal einer. :D

    Zum Thema Muskelbewegung solltest du vielleicht einfach mal ein Anatomiebuch in die Hand nehmen.

    Willkommen im Esoterk-Wahnsinn!

    R.
     
  6. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.857
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Schön dass du an dich glaubst, so tut es wenigstens einer. Das ist sehr wichtig wenn man "geistig weiter ist als als andere". :rolleyes:

    R.
     
  7. rapfael

    rapfael Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2013
    Beiträge:
    197
    Oh gott :ironie: Ich bin wirklich nicht verückt diese themen bzw theorien die ich schreibe kann ich schon seit 5 jahren und habe mir dabei auch gedanken gemacht nicht so wie ihr das ich mir jetzt denn kopf zerbreche ob mich peter liebt oder woh gerade mein auto steht ich kümere mich lieber um solche dinge der grenzwissenschaft angehören und vieleicht eines dages als fakten präsentiert werden ....
     
  8. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Muss er das ? Erleuchtete Menschen müssen nicht ständig betonen wie weit sie sind sie brauchen auch nicht erwähnen das sie Buddha und Jesus gleich sind .

    dazu müsstest du erst mal einen vernünftigen Satz schreiben können


    tja erst wenn du die Antwort auf diese Frage hast erst dann wirst du Jesus gleich
    :ironie:

    Falsch . Skepsis kommt vom genauen hinschauen .


    Und deswegen betonst du ja auch immer wieder wie weit du bist aber du fühlst dich ja nicht besser .... Vielleicht liegt das nicht besser fühlen daran das du gar nicht weit bist ? :D
     
  9. Venja

    Venja Guest

    Hi Rapfael, auf der Erde sind nun mal SEHR viele Skeptiker. Wie möchtest Du in Zukunft damit umgehen? ;-)*wink
     
  10. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Ist es nicht normal bei derartigen verqueren Gehirn Brei Skeptisch zu sein ?
    glaubst du tatsächlich jedem der da angetanzt kommt er sei *Jesus + Buddha und weiter als alle anderen so auch du ? :lachen::lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen