1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lebensenergie - Energieübertragung

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von chojana, 9. August 2014.

  1. chojana

    chojana Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    So da immer wieder die frage von vielen menschen kommt was beteutet energieübertragung und was hat es wirkung auf dem körper.
    Das ganze ist sehr kompleziert und komplex es ist nicht wie eine auto zu erklären oder wie ein pc funktioniert es ist 1000 fach schwiriger...

    Energie übertragung ist nichts anderes als lebensenergie übertragung aber in einen größeren menge die der körper von körper entpfängt.
    Wie lauft das ganze ab im eigendlich sinne lauft es so ab das sich die person die die lebensenergie fühlen kann auch sich damit im körper bewegen kann. Nach einiger zeit lernt man auch aus dem körper mit der energie zu gehen und auf andere zu übertragen wie bei einer geschlechtkrankheit...
    Der andwender muss sich dabei im gedanken vorstellen wie seine energie auf den anderen übergeht was so viel beteutet das man viel konzentration dafür braucht und einen schnell aus der eigene fassung bringt wenn man es öfters als 3mal am tag macht.

    Zur Lebensenergie
    Was für wirkung hat sie auf unseren körper wir bekommen alle unterbewust täglich lebensenergie diese dient dazu das unser körper sich nicht abschaltet da der körper eine biolgische maschine ist sprich aus etwas änlich wie nanozellen und diese brauchen komando erhaltungsstrukturen die sie von der lebensenergie erhalten.
    Die eigene lebens energie ist oft mals schwächer als die von anderen nach einiger zeit wenn man gelernt hat selbst damit umzugehen kann sich die energie verbessern oder aber auch verschlechtern je nach dem was man bewust macht wenn man bewust sich selbst schadet bzw negativ denkt hat das auch zu folge das die energie schwächer wird wenn man sich bewust stärkt bzw posetiv denkt wird die energie auch stärker werden.
    Genau so ist es auch bei ältern bzw jüngeren menschen die lebensenergie ist im junge alter oftmals stärker als die eines älteren da die lebensenergie auch mit sterben zuduhen hat.
    Wenn wir uns körperlich schwach fühlen sei es durch ein kreislauf zusammen bruches oder weil unser blutdruck über denn dursschnitts wert liegt dann hat dieses auch zu folge das die energie schwächer ist.
    Aber Das ist nicht alles wofür die lebensenergie zu stendig ist sie ist dafür zustendig für krankheiten und natürlich für das leben.
    Man könnte so sagen das alles wirklich üble das unseren körper sterben lässt mit der lebensenergie zusammen hängt.

    Lebensenergie bschreibung.
    Die lebens energie fühlt sich so an wie ein prickeln im körper wie ob der fuss/hand eingeschlafen wäre ohne schmerzen und fühlt sich 100fach besser an als jedes andere gefühl im körper.






    Lebensenergie was geschieht wenn man sie erfolgreich stärkt mit uns?
    Wenn ihr einmal so weit seit das eure lebesenergie sich steigert hat das auch zu folge das ihr nicht mehr krank werden könnt. Denoch bleiben krankheiten vorhanden wenn es bei diesen prozess kommt somit müssen wie bsp enzündung am besten davor ausgebrütet werden da später es sehr problematisch für euch werden kann...
    (ich zu meinen teil bin schon seit 7 jahren nicht mehr krank gewesen kein fieber kein husten keine halsschmerzen...)
    Denoch gibt es dabei phasen die man ereicht ich bin zbsp nicht mehr anfällig auf kleine krankheiten denoch kann ich noch enzündungen tumore oder auch herz probleme oder änliches bekommen ...
    Ich würde sagen das es 3 phasen gibt ich weis es leider selbst nicht genau wie viele es wirklich gibt denoch will ich euch einmal eine vorstellung geben um es besser zu verstehen.


    Wozu dient die lebens energie noch ?
    Die lebens energie dient dazu auch heilungsfertikeiten zu unterstützen oder auch andere faigkeiten
    (Hab ihr aber kaum lebensenergie ist auch dann mit heilen schluss da ohne wirklicher lebensenerge keine konzentration zustande kommt.)
    Ihr könnt natürlich mit eurer lebesenergie schmerzen veringern und sogar wegmachen für mehrere stunden.
    Es ist möglich wasser einen andere geschmack zu vergeben
    Und vieles mehr

    Wo lebesnergie ensteht ?
    Nun die wissenschaft hat vor kurz herausgefunden das töne schwingungen erzeugen und schwingungen wiederum energie diese energie ist unsere lebensenergie Somit ist die luft die ihr amet das meer das ihr seeht und denn horizont denn ihr überblickt aus lebensenergie. Und erzeug wiederum selbst lebensenergie das ist ein ewigerkreislauf
    Albert einstein hatte in seinen theorien behauptet das alles aus energie besteht damit hatte er recht nur dachte jeder das es um energie halt geht um strom und nicht um lebenskraft.Deswegen war diese theorie für die meisten zu sehr konfuse...

    Wie man lernt die energie zu fühlen?
    Also ich persönlich kenne nur zwei techniken und die sind : Nun man braucht jemanden der die energie auf einen überträgt jeden einzeln tag und das ganze kann dann bis zu 18monate dauern bis man die energie fühlen kann...(Bei mir ging es nach 1std mit dem fühlen los)
    Die zweite art ist durch engel die energie zu erhalten und das kann genau so lange dauern wenn nicht noch länger.

    Auserdem kann man die energie nur fühlen beim meditieren später nach 2-3 jahren könnt ihr auch sie so fühlen beim sitzen oder beim stehen nur nicht bei bewegungen.

    Fremd lebensenergie hat die wirkung ?
    Im posetiven das die selbstheilungkräft aktiv werden das so viel heisst das die energie denn körper reinigt aber jetzt nicht euch vor krebs oder tumoren heilt denoch kann es vorkommen!
    Im negativen sinne hat es die folge das ihr nur schwer eure eigene energie fühlen könnt.

    Infos für anfänger
    Anfänger haben es im besonderen damit nicht leicht weil man andere wörter für die lebensenergie nimmt ein beispiel das fünfte element: liebe....(Bei jeden heisst es immer etwas anders später kommt man aber darauf das es die lebensenergie ist und der universalbegriff dafür man so nennt)
    Anfänger nennt man auch oft erwachte da sie das erste mal die welt mit anderen augen sehen lernen
    Reiki ist eine grundlage um zu lernen mit seiner lebensenergie umzugehen.(Und wird auch erst seit unegfär 70jahren tolleriert und angesehen)
    Gerade als anfänger ist die lebensenergie oftsmal beim fühlen so stark das man nach 1-10min beim meditieren einschläft.
    Man braucht immer einen mensch auf der seite der etwas mehr weis als einer selbst in meinen fall sah das ganze so aus das ein medium mir per reiki die energie schickte und sich dann hinterher nicht mehr um mich gekümmert hatte was zur folge hatte das ich mit diese situation nicht aleine ganz fertig wurde.

    So das war einmal die kurz erklärung ich hoffe es kann der eine oder andere daraus seinen nutzen ziehen

    Und wenn noch jemand etwas hinzufügen möchte kann er das gerne mit einen beitrag machen.

    Und zu denn skeptiker wenn ihr so schlau seid dann macht euch ein eigenes bild statt wikipedia oder google... das ist einfach nur trauig das menschen gibt die sich keine eigene meinungbilden können aber hauptsache dann hier antworten...

    Und könnte einer eventuel mir helfen die schreibfehler aus zubessern danke
     
  2. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Wenn ich Inhalt, Grammatik und Orthografie korrigiere, bleibt da nicht mehr viel übrig, also lassen wir es doch einfach so stehen.
     
    flimm gefällt das.
  3. Hellequin

    Hellequin Guest

    Aber gerne doch. Es sind insgesamt sechs Fehler. In deinem Namen, meine ich. Falsch sind: c, h, o, j, n und a. Richtig wären stattdessen: r, a, p, f, e und l. Ach ja, und statt "Inspiriert" steht unter dem Namen eigentlich: "Dauerhaft gesperrt".

    Nichts zu danken.
     
    flimm gefällt das.
  4. Sannam

    Sannam Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    2.052
    Hi Chojana,

    was die Rechtschreibung betrifft: Gedenkst du, dabei was zu lernen, oder hättest du bloß gern jemanden, der für dich aufräumt? In deinem Fall könnte schon ein Browser-Add-On helfen, und im Zweifelsfall gibt's auf duden.de die Möglichkeit, nachzuschlagen. Mit Lese-Rechtschreibschwäche brauchste mir übrigens nicht kommen, denn genau dafür wären die beiden Optionen das Mindeste, ehe du jemand Anderen fragst...

    Zum Inhalt: Schöne Beschreibungen an sich, und macht einen authentischen Eindruck. Man fragt sich bloß, wenn du dich nu als Experte darstellst, und anderswo schreibst, dass du seit fünf Jahren mit Energieübertragungen arbeitest, wieso du im Nachbarthread noch groß fragen musstest.
    Bei Interesse kann ich später noch was dazu schreiben, habe gerade nicht viel Zeit.

    Lg
     
  5. chojana

    chojana Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Oberösterreich
    Hi ansanti da ich alles selber lernen musste ist mein lern prozess etwas langsam...
    Ich hatte erst vor kurzen überhaupt rausgefunden das es die lebensenergie ist die ich erfühlen kann...
    Auf gut deutsch mir hatte bis jetzt keiner wirklich dabei helfen können weder die engel noch sonst ein anderes wesen.
    Nach langen experimenten bin ich dann selbst darauf gekommen wie das eine oder andere funktioniert.
    Und allwissend über die lebensenergie bin ich leider auch noch nicht.

    Und zum denn einen komentar das ich der rapfael wäre ich glaube in einen seiner themen hab ich ganz klar geschrieben das ich mit dem nichts zu duhen habe.
    Denoch mus ich sagen das die sperrung bei im etwas ungerechtfertig war.
    Aber war irgend wie logisch wenn man bedenkt das es im forum mehr als die hälfte der komentaren ersteller darum geht andere fertig zu machen.
    Das ein admin lieber denn rapfael sperrt als wie die eigendlich unruhestiftern...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2014
  6. Dark Angel

    Dark Angel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Guten Abend zusammen. Ein interessanter Zufall, dass sich mein erster Beitrag in diesem Forum ausgerechnet um das Thema dreht,das mich am meisten interessiert, und mit dem ich auch schon eigene Erfahrungen habe sammeln dürfen - der Energieübertragung. Ich will ein wenig ausholen. Vor ziemlich genau 6 Jahren, starb mein Vater an Bauchspeicheldrüsenkrebs. Es war eine schlimme Zeit, die seinem Heimgang vorausging, aber das ist ein anderes Thema. Worauf ich hinaus will ... Die Krankheit hat ihn wahnsinnig geschwächt. In den letzten Wochen, habe ich damit angefangen, meine Lebensenergie auf ihn zu übertragen. Nicht durch die Hände, sondern durch pure Gedankenkraft. Und dennoch waren es meine Hände, die bei diesen Kraftübertragungen wahnsinnig gekribbelt haben. Ich habe förmlich gespürt, dass meine Energie mich verlassen hat ( danach war ich schweißgebadet) , und er sie aufnahm. Er blühte förmlich auf, wenn ich in der Nähe war. Ich habe mich, da ich noch relativ jung bin, von dem Kräfteverlust immer ziemlich schnell erholt. Am Tag seines Todes hingegen, war plötzlich Etwas anders. Ich habe während des Versuches, meine Energie auf ihn zu übertragen, nichts mehr gespürt. In diesem Moment wusste ich bereits, dass es auf das Ende zugehen würde, und dass er beschlossen zu haben schien, meine Energie nicht mehr anzunehmen.
    Meine Mutter hätte mich nicht erst anrufen müssen, als ich auf der Arbeit war, ich wusste auch so schon, was Sache war.
    Jetzt leidet die Schwester meiner Mutter, die letzte, die sie noch hat, an Leberkrebs. Die Chemotherapie schwächt sie sehr. Auch wenn ich gerade selber jede Menge Stress habe, will ich dennoch versuchen, ihr mit einer Kraftübertragung zu helfen. Nur ist ein Face to Face Kontakt nicht immer möglich. Deswegen meine Frage : Gibt es eine Möglichkeit, diese Kraftübertragung, genauso effektiv auch aus der Ferne durchzuführen? Dass ich damit nicht die Krankheit aufhalten kann, weiß ich, aber vielleicht kann ich ihr ein wenig mehr Kraft geben, um die Chemo zu überstehen, denn die schlägt an, schwächt sie aber sehr. Ernst gemeinte Tips sind willkommen, kostenpflichtigen Seminaren stehe ich ablehnend gegenüber, denn ich bin der Meinung, wer diese Gabe besitzt, sollte sie um der Menschheit willen nutzen, nicht aus Eigennutz oder um damit Geld zu verdienen.

    LG Dark Angel
     
  7. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    2.332
    Ort:
    @ Dark Angel: Reiki, 2.Grad ermöglicht Fernbehandlungen. Hat aber mit Magie nix zu tun.;)
    LG
    L&L
     
    Fee777 gefällt das.
  8. Sannam

    Sannam Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    2.052
    Ich find irgendwie eher, dass es normal ist, wenn Leute über Dinge schreiben, die sie interessieren, nicht unbedingt Zufall ^^

    Hm, ich weiß nicht, meine Erfahrung ist, dass Leute, die ihr Leben solchen Praktiken widmen und damit dann entsprechend gut sind, für gewöhnlich trotzdem von irgendwas ihre Räumlichkeiten und ggf. ihr Essen bezahlen müssen.

    Wenn das bei deinem Vater deine körperliche Anwesenheit erforderte, wäre es schon möglich, dass du zwar mental gearbeitet hast, dass das aber trotzdem wirklich Körperenergie war, und das könntest du so natürlich auf die Ferne nicht 1:1 übertragen. Grundsätzlich gibt es Energieübertragungen über weite Entfernungen aber schon.
    Ab davon arbeitet man aber nicht mit der eigenen Körperenergie bei sowas, sonst macht man das fünf Mal (oder so ... kann auch ein paar Dutzend Mal funktionieren) und danach nie wieder.
    Reiki ist da schon kein schlechter Tipp, würde ich meinen. Wenn du ernsthaft so arbeiten willst, dann lern es ordentlich. Es ist zwar ehrenhaft, wenn man sich für Andere aufopfert und kaputt macht, wenn du solche Hilfsaktionen allerdings längerfristig immer mal tun können möchtest, wäre es einfach taktisch klüger, sich eine Option dafür zu suchen, bei der dein eigenes System möglichst wenig darunter leidet.

    Viel Erfolg
     
    starman und Grey gefällt das.
  9. Chinnamasta

    Chinnamasta Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    3.790
    Was meinst, warum die Sadhus für gewöhnlich betteln gehen?
    Weil sie´s noch nicht gecheckt haben?.. :ROFLMAO:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2015
  10. Sannam

    Sannam Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    2.052
    Werbung:
    Och, ich sag gar nicht, dass man im Namen der Religion nicht auch hier betteln könnte.
    Was im Endeffekt dann heißt, dass man den Leuten nicht bloß Geld für eine Leistung überlassen soll, sondern ihnen das Geld sogar EINFACH SO überlassen soll.
    Tolles Konzept. Aber zahlen muss irgendjemand trotzdem.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Giandua
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    665
  2. blume342
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    636

Diese Seite empfehlen