1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Die Verteufelung des Egos

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Terrageist, 7. November 2019.

  1. Tesouro

    Tesouro Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2019
    Beiträge:
    576
    Werbung:
    Da musste ich nun doch mal schmunzeln. Nimm es mir nicht krumm.
     
    NuzuBesuch gefällt das.
  2. Tesouro

    Tesouro Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2019
    Beiträge:
    576
    Menschen sind Fische, die um ihre Begrenzung wissen und trotzdem "schwimmen" lernen können.
     
    Elfman gefällt das.
  3. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    1.358
    Ja das ist ein sehr interessanter Gedankengang. Inwieweit formen Gedanken und Gefühle im jeweiligen körperlichen bzw. materiellen Augenblick die Realität?
    Bzw. , haben Gedanken und Gefühle überhaupt zeitlich örtliche Grenzen?

    Und wie setzt sich das dann zusammen als Wirklichkeit?

    Man bezeichnet gerade als "Ego", dass diese Gedanken nicht denkt, sondern rein materiell plant .
     
    Elfman gefällt das.
  4. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    1.358
    Woher willst du das wissen?
     
  5. Tesouro

    Tesouro Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2019
    Beiträge:
    576
    Weil ich schwimmen kann.
     
    Elfman gefällt das.
  6. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    1.358
    Werbung:
    Das freut mich. Wenn du glaubst, ein Fisch zu sein, und wie du die Welt siehst, ist für mich in Ordnung. :)
     
    Elfman und Tesouro gefällt das.
  7. Elfman

    Elfman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    19.699
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Gedanken formen die physikalische Realität jedenfalls weitaus weniger, als dass sie diese bloß filtern – und eben immer nur „ausgewählte“ Aspekte der Wirklichkeit ins individuelle Bewusstsein dringen lassen, glaube ich.
     
    Evatima und NuzuBesuch gefällt das.
  8. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    26.873
    Ort:
    Niederösterreich
    Sag mir, warum du schmunzelst. ;)
     
  9. Tesouro

    Tesouro Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2019
    Beiträge:
    576
    Unter Geselligkeit verstehe ich die Anwesenheit mehrerer Personen.
     
    Terrageist gefällt das.
  10. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    26.873
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Ist der Fall bei mir.
    Bloß um 5 in der Früh trink ich meinen Kaffee allein, lange und andächtig. :morgen:
     
    Terrageist gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verteufelung Egos
  1. Cosma93
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    733

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden