1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wieviel Natur ist eigentlich gesund?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von puenktchen, 23. November 2008.

  1. puenktchen

    puenktchen Guest

    Werbung:
    und sieht noch gut aus?
    was wäre wenn wir uns die Haare nicht färben, nicht zum Zahnarzt gehen, oder der Blinddarm nicht operiert wird?
    wenn Frauen jedes Jahr ein Kind bekommen?
     
  2. Sepia

    Sepia Guest

    Ich weiß jetzt nicht so genau, was eine Blindarm-OP und das jährliche Kinderkriegen mit der Natur zu tun haben. Falls du die Verhütung meinst und die chemische Pille - das geht auch natürlich. Und die Blindarm-OP muss sein, wenns akut ist, Natur hin oder her und dafür sollten wir der Medizin dankbar sein.
     
  3. Nightbird

    Nightbird Guest

    Was hat das jetzt konkret mit Natur zu tun, sich den Blinddarm nicht entfernen zu lassen, oder nicht zum Zahnarzt zu gehen?
    Der Blinddarm wird nur entfernt, wenn er entzündet ist und dann ist es auch besser.
    Bei den Zähnen ist das nicht unähnlich.
    Definiere:
    Natur.
     
  4. puenktchen

    puenktchen Guest

    Natur, ohne Arzt, Apotheker, Lebensmittelchemiker, Kosmetik usw.... nur leben mit dem was die Natur hergibt
    fragt sich nur wie lange man da lebt und wie man dann aussieht:rolleyes:
    einmal die falschen Pilze gegessen, dann wars das oder wenn einem mal was auf dem Fuß fällt und sich der Nagel entzündet...
     
  5. Sepia

    Sepia Guest

    Wenn du wirklich mit der Natur leben würdest, würdest du vermutlich auch die richtigen Pilze kennen. Aufgrund der gesunden Ernährung und frischen Luft würdest du hervorragend aussehen und weder Zahnarzt (mangels Zucker) noch Chirurgen brauchen, weil der Blindarm keine Lust hätte, sich zu entzünden und deine Haare und auch die Ostereier würdest du mit Zwiebelschalen färben und Lippenstift soll man sehr gut aus Läuseblut herstellen können. Für das Gesicht würde ich Ringelblumensalbe empfehlen.
     
  6. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    Was ich noch vergaß, für den Fuss bietet die Natur natürlich auch etwas. Nur ganz so bequem wäre das Leben halt nicht.
     
  7. Nightbird

    Nightbird Guest

    Ich hatte so etwas Ähnliches vor ein paar Tagen ausprobiert.
    Nicht zum Arzt trotz Entzündung, dann Fieber und ich dachte eine Nacht ausgeschwitzt und gut ist.
    Aber ging nicht ganz auf der Plan.
    Und man sollte nicht vergessen: Nicht alles was unnatürlich anmutet, muss unbedingt sehr unnatürlich sein.
    Am besten nimmt man sich aus der Natur das Beste und aus der Unnatur auch, so dass man irgendwie überlebt in der zivilisierten Wildnis da draußen.
     
  8. puenktchen

    puenktchen Guest

    ja, mag sein, wenn man wirklich im Einklang mit der Natur leben würde und tatsächlich die Zeit hätte mit ihr zu leben. Wer kann das schon?
    ein bißchen Angst hätte ich allerdings schon wenn ich mal eine Verletzung hätte und es gäbe kein Verbandsmaterial und kein Desinfektionsmittel.
     
  9. Sepia

    Sepia Guest

    Glaube mir, wenn man wirklich im Einklang mit der Natur leben würde, hätte man keine Angst mehr vor solchen Dingen. Die kennen wir ja jetzt auch nur, weil wir schon lange weg sind vom Natürlichen.
     
  10. Nightbird

    Nightbird Guest

    Werbung:
    Das stimmt, wenn wir die Natur kennen würden, wüssten wir welche Pfanzen wir bräuchten, um Wunden zu desinfizieren. Vermutlich hätten wir davon gar immer welche dabei.
    So können wir uns zur Zeit nur bemühen so naturnah wie möglich zu leben, bis die Menschen sich allgemein wieder mehr danach sehnen und das wird auch noch geschehen, die Anfänge sind ja jetzt schon gegeben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen