1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hau rein! "Die zweite Frau"

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Schamanin73, 25. März 2010.

  1. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Wie soll ichs sonst nennen als "zweite Frau"? Ich glaube, ich habe den Einstieg in die Wechseljahre gemacht. Nicht aktiv. Es geht aber einfach mal so los. Hab im September aufgehört zu rauchen. Seitdem ist alles geschwollen, der Brennesseltee bringt gar nichts mehr. Die Haut juckt, die Augen sind öfter trocken und ich hab das Gefühl, da wäre was drinne. Herzklopfen (achja: Panikattacken). Ich habe mich selbst diagnostiziert. Schluss. Womöglich wieder Kinder. Dabei hätte ich so gern noch eins. Falten sowieso. Und ich bin definitiv supersexy ergraut. Finde das sogar gut und färbe nicht. Nur sind der Haare weniger. Der Zahnarzt sagte neulich, ich sei keine 20 mehr.

    Ist das Stoff für eine Kurzgeschichte oder geht das Leben los?

    Mehr will ich von EUCH hören zum Thema Wechseljahre. Haut in die Tasten!
    ** Wer sogar einen lesbaren Text hat (nicht zu lang), kann ihn mir schicken und ich packe ihn auf meinen Weblog.
     
  2. Belle

    Belle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    3.386
    Ort:
    Niflheim
    Dein Geburtsjahr ist 73 und Du denkts wirklich das sind die Wechseljahre??

    Um Himmelswillen, ich bin 75 geboren ich bekomm gerade Angst.
     
  3. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Keine Angst, das ist individuell verschieden. Oder bist du auch vorzeitig ergraut? Für mich stehen bald schon die Kinder auf, um mir einen Platz anzbieten. Und der Hippie im Dorf grinst mich an. Er ist auch vorzeitig ergraut. :lachen:
     
  4. Belle

    Belle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    3.386
    Ort:
    Niflheim
    Nö, nö - nix grau, alles noch so wie es sein sollte und seit intensiver Pflege ab dem 22 Lebensjahr, auch keine Falten um Augen und Mund.

    Aber ich denke eh, was und wie man lebt so erscheint man auch. Ich hab ein relativ fröhliches Leben und so sehe ich wohl auch aus.

    (Schmeiss Dich mit dem Hippie zusammen, dann seit Ihr halt die grauen Wölfe.)
     
  5. Etceterah

    Etceterah Guest

    :eek:

    dann waren meine letzten Gedanken um die Rente ja nicht verkehrt !
     
  6. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Bella, du warst einfach zu lange nicht beim Augenarzt... :lachen:
     
  7. Suena

    Suena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    1.835
    Das wundert mich aber auch...das wäre irgendwie schon sehr früh, oder?

    Deine Ödeme und juckenden Augen sprechen eher für ein allergisches Geschehen als für Wechseljahrsbeschwerden.

    Graue Haare sprechen auch nicht für den Wechsel, manche haben diese schon mit 20, andere Frauen sind den Wechsel schon durch und haben noch kein einziges graues Haar.

    Liebe Grüße
    Suena
     
  8. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
  9. puenktchen

    puenktchen Guest

    ein bißchen Zeit hab ich noch, aber eigenltich keine Angst vor dem Älterwerden. ich bin ja ein später Nachzügler und hab meine Mutter und meine beiden Schwestern vor Augen. Und die sehen für ihr Alter klasse aus.
    Meine Haare färbe ich schon länger und was ist so schlimm daran?? Gibt gute Produkte zu kaufen und man kann es sogar zu Hause selber machen und muß nicht ständig zum Friseur rennen.
    Zähne können auch ersetzt werden!
    Chic und gepflegt und sportlich älter werden, das paßt doch.
    Hab neulich eine Glücklich- Kurve gesehen, Frauen um die 40 sind demnach am Tiefpunkt angelangt und dann geht es wieder bergauf.
    Und mit 50 kriegen die Frauen heutzutage noch Kinder und laufen rum wie die Teenager. Aber besser so als mit extremen Übergewicht und mit Kittelschürze.
     
  10. Suena

    Suena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    1.835
    Werbung:
    Hm...in dem Link steht nix von juckenden Augen und Ödemen...ich verstehe nicht, warum Du das als "Wechselbeschwerden" bei Dir selbst diagnostizierst.

    Liebe Grüße
    Suena
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen