1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wieso ist das so komliziert?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Zora, 22. November 2006.

  1. Zora

    Zora Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    332
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Muß die Beziehung zu dem Seelenpartner immer kompliziert sein und mit vielen Hindernissen leben die man überwinden muß?
    Ich stelle die Frage mal einfach so in den Raum....
     
  2. pflanze

    pflanze Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    38
    tja das hab ich mich auch schon seeeeehhhhhr oft gefragt!!!
    aber helfen kann ich dir da leider auch nicht!!!

    lg pflanze
     
  3. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    ich denke, dass es nicht kompliziert ist ... WIR machen es einfach nur kompliziert bzw. denken zu kompliziert ... wenn jeder seine aufgaben erfüllt und lernt ist es nicht mehr kompliziert!
     
  4. Lilith

    Lilith Guest

    Ich habe mir gestern bei Amazon das Buch "Seelenpartner. Das Geheimnis karmischer Verbindungen" von Judy Hall bestellt. Bin gespannt, ob da vielleicht eine Antwort drinsteht? [​IMG]
     
  5. Slunky

    Slunky Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    69
    Ort:
    München
    Hallo zusammen

    zum ersten habe ich einen guten Buchtip
    Das Geheimnis der Dualseelen von Sandra Ruzischka .
    Lest es und ich denke es wird euch einen Schritt weiterbringen.
    Dieses Buch ist von jemanden geschrieben der selbst mal in der Situation
    gelitten hat. Ich habe viele Bücher über das Thema gelesen und denke
    es ist eines der besseren Lektüren.
    zur Frage wieso ist das so kompliziert;
    Es liegt an dem wie weit jeder im Reifungsprozess fortgeschritten ist.
    Deswegen wird manche SV von einem der " Partner " ignoriert oder nicht
    angenommen.Dazu kommt das 2 Personen auf höherer Stufe eine Einheit
    bilden müssen , aber in diesem Leben gar nicht zusammenpassen.
    Verschiedene Charaktäre, Lebensauffassungen,Religionen usw>>>
    die können gar nicht oder nur eine Zeit zusammenleben.
    Nächster Aspekt 2 Menschen treffen sich ; Magnete ziehen sich an
    Sehnsucht kennen wir alles: aber beide haben feste Beziehungen, sind glücklich
    verheiratet ; Kinder ,>>>>>>>>>> ja das muss doch kompliziert und
    katastrophale Folgen haben.
    ABER DAS IST DOCH UNSERE AUFGABE DIESES ZU VERARBEITEN UND DAMIT
    ZU REIFEN:

    Grüsse Slunky
     
  6. Babsi

    Babsi Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Mittelhessen
    Werbung:

    Hi Zora!

    Ja das frag ich mich auch ständig. Hab aber noch keine Antwort auf die Frage gefunden bzw. wieso das so ist weiß ich auch nicht.
    Des ist nicht sehr hilfreich , I know, I know. Aber das mußte mal gesagt werden!:stickout2

    Liebe Grüße

    Babsi
     
  7. Lilith

    Lilith Guest

    Wie meinst du das? Wo ist "auf höherer Stufe"?
     
  8. Heidi

    Heidi Guest

    Hi,
    ich hab zwar auch keine wirkliche erklärung dafür, aber ich vermute einfach, dass wir sonst den seelenpartner gar nicht solchen erkennen könnten. das ist natürlich nicht allgemeingültig, weil es viele gibt, die auch glücklich mit dem seelenpartner vereint sind. vielleicht bedarfs bei manchen einfach härterer lektionen, um den SP zu erkennen - so wie bei mir. oder es ist wirklich womöglich eine karmische verbindung bei vielen, die erkannt und gelöst gehört. und die, die glücklich miteinander vereint sind, die sind nicht karmisch verbunden. gewagte theorie, ich weiß, aber auch eine möglichkeit das so zu betrachten.
    lg heidi:)
     
  9. Slunky

    Slunky Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    69
    Ort:
    München
    Hallo du

    Der höchste Sinn des Lebens besteht darin,
    sich als Seele zu erkennen und die Vereinigung mit der göttlichen
    Quelle anzustreben.


    Wird das erreicht in diesen Leben mit seiner DS hat die Seele als Einheit
    in den kommenden Leben als Energie eine höhere Stufe /Stellenwert erreicht,
    als viele andere Seelen die noch am suchen sind.

    Gruss Slunky
     
  10. Lilith

    Lilith Guest

    Werbung:
    Hallo Slunky!

    Das heisst also, wenn man mit seiner Dualseele zusammen kommt (als Paar), dann erreicht die Seele (hier in der Polarität noch geteilt) eine höhere Stufe (ich hoffe ich habe das nun richtig verstanden)...aber dann sollen sie ja in diesem Leben zusammenpassen, was für einen Sinn hätte es, dass sie sich begegnen und dann nicht passen?:confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen