1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist gut?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von handwerker, 14. April 2006.

  1. handwerker

    handwerker Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.593
    Werbung:
    hallo,

    viele sagen oder meinen, alles wird gut. was ist für euch gut ?

    buddha sah z.b. in dem entschluss, sich die kugel zu geben keinen widerspruch (eher eine tugend)... wenn man (in) sich dazu veranlasst sieht, einen anderen körper anzunehmen (statt ins nibbana eingehen zu wollen).

    was ist wirklich gut ?

    viele hier, finden den sonnenuntergang gut. oder das meer. was soll daran gut sein ???

    handwerker
     
  2. Suria

    Suria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    1.532
    Gut ist das wozu ich ja sagen kann.

    Das Leben in all seinen Facetten bejahen können.

    lg Suria
     
  3. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    ...jeder entscheidet selbst was er gut findet oder nicht. was gut und schlecht ist wird meistens von der gesellschaft anerzogen. ich ziehe es vor -wenn überhaupt- mir mein eigenes bild von gut und schlecht zu machen. bzw nenne ich es lieber angenehm und unangenehm, wobei die wertung für mich neutral ist.

    gruß -fingal-
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Hallo

    Was für mich gut ist:confused:

    Na dass was der Bauch sagt und nicht der Kopf, denn er ist zu nüchtern denkend, in vielen Sitationen.

    Der Sonnenuntergang, hat dass Gute, dass Sie wenn alles Gut geht am anderem Tag wieder aufgeht.

    Dass Meer ist unendlich tief und weit wie dass All.

    LG Tigermaus:)
     
  5. DregorBaer

    DregorBaer Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Mettmann, NRW
    Hallöchen,

    Ich glaube, gut ist alles, was ich tun kann, um Menschen zu helfen, um sie glücklich zu machen, ohne das ich jemandem Schade.


    Liebe Ostergrüße,
    Gregor
     
  6. martina weigt

    martina weigt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    genau in Bremen
    Werbung:
    Wieso gut, handwerker. Alles ist so wie es ist, gut oder schlecht, die Frage stellt sich für mich nicht.
    Ich melde mich wieder zurück, bin heute wieder in Bremen gelandet, mit reichlich Verspätung, aber immerhin.
    Ich habe das Meer gesehen, ich habe den Anblick genossen, aber ich habe ihn losgelassen, ich konnte ihn loslassen.
    Stimmt aber vielleicht euch nur begrenzt, denn ich habe wie eine wahnsinnige fotografiert, den Sonnenuntergang, wie die Sonne am Horizont verschwindet (im Meer versinkt), den Vollmund, den Wind. Aber was ist das schon, wenn nur die Erinnerung bleibt. Das ist nicht zu teilen, das muss jeder selbst kennenlernen. Und doch bleibt es immer nur so, wie es ist -
    nicht gut und nicht schlecht.
     
  7. silent

    silent Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    284
    hallo,

    viele sagen oder meinen, alles wird gut. was ist für euch gut ?

    buddha sah z.b. in dem entschluss, sich die kugel zu geben keinen widerspruch (eher eine tugend)... wenn man (in) sich dazu veranlasst sieht, einen anderen körper anzunehmen (statt ins nibbana eingehen zu wollen).

    was ist wirklich gut ?

    viele hier, finden den sonnenuntergang gut. oder das meer. was soll daran gut sein ???

    handwerker


    du willst beachtung ok
    was ist gut oder schlecht gute frage
    gut sind wir alle nicht ,da müßten wir im dschungel leben
    einige bemühen sich
    ob buddah es war oder gott keine ahnunung
    vielleicht ja auch der gefallene engel
     
  8. intrabilis

    intrabilis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    ungefähr da
    Hi Handwerker,

    Meine Tendenz geht in etwa der Richtung von Fingal.

    Gut ist, so glaube ich, eine Idee.
    Eine Idee, welche auf Gefühlen basiert.

    zb. in der Art: Gebranntes Kind scheut das Feuer. Schmerz = unangenehm = schlecht. Liebe = angenehm = gut.
    Das kann man wahrscheinlich bis ins Kleinste zurückverfolgen.
    Solange, bis nurmehr ein Gefühl übrig ist, das sich einer eigentlichen (folgenden) Definition entzieht.

    lg
     
  9. blackpink

    blackpink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    In your heart, my dear !...J.S.K
    Eigentlich alles ist gut.

    Das ganze Universum ist gut.

    Wenn Du dich Wohl fühlst. :)
     
  10. intrabilis

    intrabilis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    ungefähr da
    Werbung:
    Hallo Blackpink,

    Ist ein "Gut" also mit einem "wenn" verbunden?

    lg
     

Diese Seite empfehlen