1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist euch die Erleuchtung wert?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Onthaline, 15. Januar 2014.

  1. Onthaline

    Onthaline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    1.845
    Werbung:
    Ich habe den Nullpunkt des Denkens erlebt,
    in der man Samadhi (Zustand der Glückseeligkeit) erfährt.
    *** Bild wegen Verstoßes gegen das Copyright und Hotlinking entfernt. Bitte berücksichtigt die Tatsache, daß das Internet kein Selbstbedienungsladen ist. Danke. ***

    Foto: Aalto University and Turku PET

    Eine seriöse Frage, wenn diese erlaubt ist. Was wäre es euch wert, wenn Ihr das und weitere Zustände erleben könntet?
    Ich betrachte diese Welt mittlerweile auf zwei Ebenen. Einer materiellen Alltagssichtweise und einer Art geistigen Metaebene, die alles verbindet.

    Ich habe mich mal eine Zeit lang als Energetiker versucht mit Erfolg.
    Heute würde ich sagen, daß ich einfach den Geist der Menschen bewege und bei Ihnen Loslösungszustände erreiche. Es handelt sich dabei um einen Placeboeffekt. Es ist Dein eigener Geist, der aktiviert wird und dich neue Zustände erfahren lässt.

    Ich habe sehr viel Praxiserfahrung durch persönliche Begegnung oder auch über Distanzen von 600 Kilometer gesammelt.
    Ich könnte irgendwie nicht behaupten, daß ich soetwas lange für Geld machen möchte, vor allem nicht zur Befriedigung irgendwelcher Bedürfnisse,
    aber es ist mir doch ein Herzensangelegenheit einfach zu teilen.

    Muss man hier vielleicht auch mal festhalten. Jeder hier hat sich direkt oder indirekt mit Esoterik beschäftigt und seine Erfahrungen gemacht. Manches hat sich dabei als positiv und anderes als negativ herauskristallisiert.

    Dabei die ernstgemeinte Frage: Was wäre dir die Erleuchtung wert?
    Guck dir das Schaubild einmal an. Erleuchtung durchströmt wirklich deinen gesamten Körper, jede einzelne Zelle. Ein Zustand der Ekstase, pure innere Freude und Vitalität.

    Ich behaupte, Jeder von euch kann das erreichen.
    Manchmal juckt es mich das beruflich auszuüben,
    allerdings verdiene ich auch in meinem ganz normalen Job ganz gut.

    Und bitte Erleuchtung nicht als das Absolute ansehen. Es ist hilfreich für das Leben, weil man dann auf die Welt mit anderen Augen blicken kann.
    Man kann auch nach der Erleuchtung wieder in das normale Verstandesdenken hineinrutschen und betrachtet alles parallel auf einer Metaebene. Man ist sich dann permanet bewusst, daß man in einem realistischen Traum ist. Davor träumt man eher und ist sozusagen der Geträumte, der sich agieren sieht.

    Also ich schreibe Dir das, weil ich glaube, daß jeder Erleuchtung erlangen kann. Erleuchtung kann überall und jederzeit erreicht werden. Mit Hilfe von mir zum Beispiel, mithilfe einer Gruppe oder ganz alleine.

    Da meine Arbeit auf dem Placeboeffekt beruht ist es natürlich notwendig, daß du deiner Gruppe, dir selbst oder mir vertraust. Sonst baust du Widerstand auf, um dich zu schützen und dieser Widerstand sorgt dafür, daß eine Loslösung garantiert unmöglich ist. :)

    Ihr müsst mich einfach verstehen. Ich denke es ist an der Zeit, daß es Jedem hier möglich wird aufzuwachen. Und mir ist bewusst, daß Manche weiterschlafen müssen. Es ist oft notwendig bestimmte Erfahrungsmuster im Leben zu sammeln, bevor man innerlich selbst soweit ist.
    Deswegen kann ich mit diesem Beitrag auch nur die Personen ansprechen, die dafür offen sind. Und über diese freue ich mich sehr.

    On tha Line.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Januar 2014
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.257
    schlauer Satz.....:thumbup:
     
  3. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Ich tue mich mit dem Begriff "Wert" in diesem Zusammenhang schwer. Er impliziert, daß anderes weniger wert wäre. Und ich finde jetzt nicht, daß das so ist. Es fühlt sich nur anders an. Tja, und wieviel sind Gefühle wert? Und ist tatsächlich ein Gefühl mehr wert als das andere?
     
  4. Onthaline

    Onthaline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    1.845
    Berechtigte Fragen. Ist Erleuchtung nur ein Gefühl? Hat Erleuchtung einen Wert? Eine ist doch ganz gewiss, wir bewerten mit unserem Verstand so ziemlich alles. Also ist da etwas Wahres dran. Wir machen es uns im Leben sehr oft schwer.
     
  5. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.077
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Erstaunliche Bilder, Danke dafür...

    Seltsam,daß der Glückszustand " durchglühter " wirkt, als der der Liebe...
     
  6. Onthaline

    Onthaline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    1.845
    Werbung:
    Das ist leicht erklärbar. Man vermutet, das im Körper bestimmte Areale energetisiert werden über die Nervenströme und wir das als Gefühle wahrnehmen. Im Erleuchtungszustand bist du absolut losgelöst und dementsprechend wird dein gesamter Körper durchströmt.
    Es ist Ekstase pur.
     
  7. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Ich persönlich verstehe Erfahrung als dem Verstand übergeordnet. Sie beeinflusst ja das, was wir im Verstand erkennen. Und aus Erfahrung heraus kann man zum Beispiel erkannt haben, daß Bewerten ein Automatismus ist oder mal war. Gerade in Deinem Threadthema ist das ja von Bedeutung.

    Ich persönlich würde sagen, Erleuchtung ist nichts wert. Würde ich etwas anderes sagen, dann würde ich indirekt damit behaupten, daß erleuchtete Menschen mehr wert seien als nicht-Erleuchtete. Ausserdem würde ich nahelegen, daß Erleuchtung durch Wert erkauft werden könne.

    Von daher tue ich mich echt schwer. Ich würde es am ehesten so erkennen, daß ich sage Erleuchtung ist umsonst und daher ist sie mir auch nichts wert.

    lg
     
  8. Venja

    Venja Guest

    Hi.. ich sehe es so, dass Erleuchtung mir alles wert ist;-) Liebe Grüße!
     
  9. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.266
    Ort:
    Kassel, Berlin

    vllt. weil in einem Moment von Liebe sich auch Angst mit einschleichen kann;
    wenn du aber glücklich bist, dann ist da kein bischen Platz mehr für Angst frei.
     
  10. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.257
    Werbung:
    wenn das dann alles ist, gibts danach nix mehr..;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen