1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vorhersagen 2012

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Condemn, 31. Dezember 2011.

  1. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.311
    Werbung:
    Der letzte Tag des Jahres 2011 und daher Zeit für ein bisschen Wahrsagerei!


    Was denkt Ihr was 2012 alles passiert?

    Egal, ob...

    Lokal
    Global
    Universell
    Persönlich
    Politisch
    Online
    Offline
    Positiv
    Negativ

    usw.usf......
     
  2. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Weltuntergangstasche packen die Wohnung besenrein übergeben.:rolleyes:
     
  3. nanabosho

    nanabosho Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    932
    Ort:
    so oft wie möglich in meiner Mitte
    Die Frauen haben es im kommenden Jahr am schwersten. Erstens gibt es auf der Welt erheblich mehr Frauen als Männer (in manchen Gegenden - so behaupten Statistiken - kommen auf einen Mann 4 Frauen - Mohammed lässt grüßen), und zweitens kommen viele dieser Männer für keine Frau in Frage, weil sie schwul sind. Dann gibt es noch eine geringe Prozentzahl von Männern, die sich aus "heiligen" Gründen den Frauen entziehen, dazu noch eine ziemlich hohe von solchen, die zu alt sind und bei denen ohne Viagra (manchmal schon in jungen Jahren) gar nichts mehr geht, und eine gewisse Prozentzahl zu kranker oder allzu sehr psychisch gestörter Exemplare.
    Die gesunden aber sind mit Kriegen, Revolutionen und Politik beschäftigt (alles Spiele, die ihre Opfer fordern), jedenfalls zu einem großen Teil, und manchen siedeln sich auch in der Wildnis an.
    Das muss für eine speziell mathematisch geschulte Frau eine erschütternde Erkenntnis sein.
    Denn man sollte bedenken, dass Frauen nicht nur im Allgemeinen mit einer höheren Lebenserwartung "gestraft" sind (sie müssen es also oft erheblich länger auf dieser hinterfo...igen Spielwiese - "Welt" genannt - aushalten), sondern auch mit einer vergleichsweise stabileren Gesundheit, die sie oft bis ins hohe Alter sexuell aktiv sein lässt, sofern sie die Möglichkeit haben.
    Während der letzten fünfzig Jahre entstand noch das zusätzliche Problem, dass viele von ihnen - persönlichkeitsmäßig - stärker und klüger wurden als Männer (waren sie schon immer, aber sie haben es erst in letzter Zeit raushängen lassen), so dass vor allem diese weit und breit überhaupt keinen Partner mehr kriegen können, der in der Lage wäre, ihnen halbwegs das Wasser zu reichen.

    Und wenn unter all diesen deprimierenden Umständen die Mehrzahl der Frauen immer noch positiv in die Zukunft blickt, ist das ein fast anbetungswürdiges Wunder! (Oder der hohen Produktivität der Vibratorindustrie zu verdanken?)

    Denn wie sagte die eine Profilnachricht, die ich heute erhielt: Rutsch gut rein! - Ein Wunsch, den ich zu schätzen weiß!

    (Ausschnitt aus meiner Neujahrsansprache an die verwirrte Weltbevölkerung)


    Prost,
    nanabosho
     
  4. Elfman

    Elfman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    10.856
    Ort:
    Frankfurt/Main
    All-Es wird sich, intergalaktisch betrachtet, weiterhin unbeeindruckt expansiv
    In zahllosen ungeahnt überraschenden Wenden und Verwicklungen
    immer schneller aus dem Unerschaffenen in unser Dasein ergießen.
    Alle falschen Propheten, die behaupten a-kas©hierten Durchblick zu haben
    werden 2012 von ihren eigenen Prognosen niedergeknüppelt
    und anschließend von ihrer eigenenen subjektiv selbsterschaffenen Realität verschlungen. :kugel:

    Denn die Antwort kann All-Ein
    nur ohrenbetäubendes Schweigen sein.
    Und selbst Tendenzen sind bloß das,
    was jeder für sich selbst draus nascht.

    In diesem Sinne:
    Reim dich oder ich fress‘ dich! :D

    Guten Rutsch!
    :sekt:
     
  5. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Ich hatte es bisher zwei, drei Mal, dass ich mich auf 2012 gefreut habe, ohne das jetzt genau begründen zu können. Das war eine tiefe Freude, auch wenn's sich vielleicht komisch liest.

    Ansonsten hoffe (oder glaube) ich, dass alles ein wenig angenehmer und schöner wird, einfacher vielleicht.

    Wie ist es denn bei dir, Condemn? Was hast du für ein Gefühl?
     
  6. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.311
    Werbung:
    Hmm... eigentlich hab ich kein besonderes Gefühl zum Jahreswechsel. Momentan läuft manches ein bisschen zu statisch. Nicht schlecht, aber eben wenig Veränderung oder Überraschungen. Daher... von mir keine Vorhersage was mich persönlich betrifft. Da lag ich auch schon zu oft falsch. ;)


    Aber politisch würde ich sagen:

    - Bundespräsident Wulff tritt zurück
    - FDP-Chef tritt zurück
    - Iran-Eskalation (möglicherweise Krieg)
    - deutlicher Wirtschaftseinbruch auch in Deutschland
    - ein paar EU-Länder könnten den Euro verlieren bzw. austreten
    - Kein Weltungergang am 21ten, aber nahe dran :D


    **********

    ......und ich hab das Gerücht gehört, dass Walter am 21.12.2012 das Forum dichtmachen wird, weil er denkt, dass das ein perfektes Datum für das Ende eines Eso-Forum ist. :D
     
  7. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.342
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    ich werde das ozonloch stopfen (und bevor noch wer blöd fragt: JA, mit meinen haarspitzen. ein paar mm von jedem haar dürften reichen). hagall rettet die welt, aber das ist eh keine sonderlich gewagte vorhersage.
     
  8. kaaba

    kaaba Guest

    morgen ist sonntag
     
  9. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.178
    Ort:
    Deutschland
    Nächsten Samstag bin ich 16 :D
     
  10. neumond

    neumond Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Kühbach
    Werbung:
    Aber mal angenommen, es wären heute Abend,die letzten Stunden, vor einem Welt- Untergang, was, würdet ihr noch erledigen? Über was nachdenken, wen noch kurz anrufen, ist schon etwas beklemmend, solch ein Gedanke!Ich wünsche mir schon, das Mutter Erde es noch viele , viele Jahre mit uns aushält!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen