1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unfreie unkritische Undiskussionen diesmal mit Gefühlsausbrüche

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von scarface, 16. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    Werbung:
    Hallo Forenauten,

    nachdem die Moderatoren die "freien kritischen Threads" schliessen, weil
    bestimmte Leute die Aufforderung zu der Diskussionsart nicht respektieren - also auf ihren Wunsch sozusagen - weil wohl diese durch Gedankenkraft und unbekannte Techniken die Mods auch zu beeinflussen scheinen, so dass diese
    Spielverderber einen freien unbegrenzten Spielplatz haben, so habe ich mal
    heute beim Denken nach- und mitgedacht, einen THREAT, wie manche hier sagen, als Ersatz für den geschlossenen zu eröffnen, da wir den Schlüsselmacher der Matrix noch nicht gefunden haben, diesmal ohne Thema aber mit einem Titel, der bloss ein leerer Titel ist; nur eine Metapher, eine symbolische Antagonie zu dem vorherigen Thread.

    Der Titel ist auch nur da ist um nicht nackt und titellos zu sein, also einen inhaltlich leeren Titel sowie auch die Worte : Gerechtigkeit, Ordnung, Fairness, Guter Wille.

    Hier kann jeder toben, wüten labbern, schweigen, kritisieren, missionieren, wie er will, denn wenn man etwas vorschlägt, so passiert auch das Gegenteil.

    Wenn der Thread kein Thema hat, so wird am Ende doch noch eine erfunden um ihn zu schliessen
    Wenn der Thread frei sein sollte, so wird wird er eingesperrt
    Wenn die Diskussion kritisch sein soll wird die Kritik von Moderator selber kritisiert.
    Wenn man Ruhe will bekommt man Unruhe.
    Wenn man fragt bekommt man keine Antwort...etc

    Auch in einem Forum läuft alles wie im Leben : ganz verkehrt.
    Und auch wie im Leben, ist niemand interessiert etwas daran zu ändern.
    Also dann sollen wir gar kein Vorsätze hier haben.

    Zum ersten Mal (denke ich) wird hier ein Thread eröffnet: ohne Grund, ohne Motivation und voller Motive, ohne Ziel aber mit Zielscheiben, mit Gefühlsausbrüche, die nicht zu vermeiden sind, ohne Raum & Zeit, ohne Inhalt und doch voll, ohne Stillstand und doch stilllos ..und hoffen wir auch ohne ******.

    Vielleicht wird er dann nicht mehr geschlossen, denn die dunklen Kräfte
    haben Einfluss auf uns ! Seid frei für alles und ohne Thema.
    Da bin ich mal gespannt was daraus kommt !

    Also Experiment Philadelphia-Käse im kritischen Bereich bis die kritische Masse
    erreicht wird. Die kommt bestimmt !

    Da das Wort Kritik in dem Titel vorkommt und wir vielleicht auch mal Kritik hier ausüben wollen und in diesem Anfang sogar ein wenig Kritik enthalten ist,
    so finde ich den Platz hier auch sehr passend ! Vielleicht stimmen nicht alle
    mit mir überrein, aber mal schauen was aus DIESEM Thread wird...
     
  2. LaBruja

    LaBruja Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    80
    Ort:
    erde
    hallo scari, an deine Arena wirst du schon gedacht haben dabei gele

    LG LaBruja
     
  3. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    :lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen:
     
  4. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    :) :) :) :) :) :) :) :)
     
  5. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Da hat sich über meine Synästhesie beim Gassigehen noch einer eingeschlichen. Ich hab da manchmal zack fertige Lieder oder Gedichte im Kopf. Das wollt ich euch nicht vorenthalten :)

    Hört ihr Mod's und lasst euch sagen
    die Hexenbrut euch tut bejagen
    Aus böser Seel in schwarzen Taten
    sie euren Willen untergraben

    So merkt denn auf und wehret euch
    zum holden Scarface nun entfleucht
    Nur er kann eure Seele retten
    bewahren vor dem Hexenschrecken

    Denn er war Moses – Führer und Prophet
    nur er allein kennt den wahrhaften Weg
    Persönlich empfing er Gottes Gebote
    nun eilt denn zu ihm und befolgt seine Verbote

    Greetings
    böse Hexe Elli :D
     
  6. Nahatkami

    Nahatkami Guest

    Werbung:
    hallo an euch alle,

    ich würde gerne mal was aus dem anderen Thema in dieses nehmen...

    Was ist der Unterschied zwischen Esoterikern und Exoterikern?

    Nahatkami
     
  7. sigmundo

    sigmundo Guest

    Na prima!
    Und schön, daß auch meine derzeitige Lieblings-Hexe wieder mit am Start ist! Ich hatte nämlich ihre vielen Fragen und Erläuterungen an mich im topsevendergefährlichenesosachen erst was später entdeckt und mir die Freudmühe gemacht, nähers darauf einzugehen. Wollte das gestern im "imotionalen scary"-thread posten, als dieser just geschloßen war. Bitte nicht alles bierernst nehmen, maximal inhaltlich ;)

    here we go:

    Liebe Hexellipirelli,

    nein, gut! ;)

    *keif* Hör doch mal auf zu quitschen!

    witchcrafting
    Auftrag im Sinne von Mission

    Misstrauen ja, immer und allem gegenüber! ...und?
    Erst recht, wenn mir jemand besonders schöne Sachen verspricht.
    Spott, wenn ich es für angebracht halte, was bei schönen Versprechungen, die sich meist schnell als heiße Luft erweisen, oft der Fall ist.

    vom Ansatz her nicht schlecht! Soll ich dir bischen helfen, auf die Sprünge?

    sowas lässt sich ändern...

    das tat ich auch nicht, denn ich differenziere sehr wohl, in dem, WAS gelehrt wird. Es gibt Unterschiede in der Kunst, denken zu lernen und darin, den Verstand wegzuzaubern!

    naja, wer's glaubt...

    Ökologismus

    Wie könnte ein kindisch-provokanter Tonfall Ausdruck intellektueller Überlegenheit sein?

    *schnauf*

    wenn deine Ausgaben höher als deine Einnahmen sind, würde ich behaupten, daß du entscheidendes schlichtweg nicht kapiert hast!

    Wie bitte, ich soll mit deinem Klingelbeutel durch die Reihen marschieren...?
    Hexendiener? - no, thanx!

    ...lieber nicht ;)

    und Nein! ich sprach davon, daß nichts gewonnen sei, Religion zu verteufeln und Okkultismus zu betrieben! Die Kirche macht es ja genau andersrum!

    Dein Text bewirkt bei mir eine ähnliche Anziehungskraft wie Dogmen oder Traditionen!
    Ne echt, ich hab versucht, mich durchzukämpfen, aber doch schnell kapituliert, eigentlich schon bei deiner Aufforderung, ich solle unbedingt alles bis zum Ende durchlesen...

    Im Ergenbnis macht es für mich keinen Unterscheid, ob Religion in jedweder Ausprägung individuell oder als Masse meine Wege kreuzt.

    jo, also alles das, und mehr...!

     
  8. sigmundo

    sigmundo Guest

    in der Auswirkung: NADA!

    Für "Exoteriker" dient der Begriff m.E. lediglich der Abgrenzung zum ausverkäuflichen, niederen "Esoteriker"!
     
  9. sigmundo

    sigmundo Guest

    schade, daß man posts hier nicht mehr editieren kann bzw. nur für kurze zeit...
    wollte da noch etwas klarerstellen:

    Liebe Hexellipirelli,
    nein, im Gegenteil, nur etwas ausbremsen...;)

    :clown:

    schade ebenso, daß man hier beim zitieren nicht automatisch verschachtelte zitate bekommt, sondern sich diese selber nochmal zusammenbasteln muß. ich meine, das würde die communikation erleichtern und helfen, mißverständnisse auszuschließen...
    kann man aber gern als symptomatisch für und kritik an der esoterik allgemein verstehen...!

    lg sg
     
  10. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Werbung:
    Lieber Sigmundobistdummso

    Teile dir hier freundlichst mit, dass ich dich wieder auf Ignore setze, weil deine Anfeindungen vollkommen unsachlich sind. Wenn du grundsätzlich gegen alles Esoterische bist, dann verlass doch einfach dieses Forum!

    Als Punchingball für deine rethorischen Hetzübungen musst dir neue Opfer suchen. Aber an die echten Abzocker traust du dich sowieso nicht ran.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen