1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Umgang mit Gewalt

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Blau, 19. Juli 2007.

?

Wie re-agierst Du?

  1. Ich rufe nach Hilfe

    26,7%
  2. Ich drohe ihnen

    13,3%
  3. Ich umarme sie

    6,7%
  4. Ich pöbel sie auch an

    6,7%
  5. Ich weine

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Ich lache

    13,3%
  7. Ich töte sie

    6,7%
  8. Ich schenke ihnen 100 Euro

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Ich erhöhe meine Schwingung

    6,7%
  10. Ich ignoriere sie

    66,7%
  1. Blau

    Blau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.336
    Werbung:
    Wir stellen uns jetzt mal vor, daß Du Freitagabend einen Trinken gehst.
    Auf dem Nachhauseweg kommen Dir zwei Ausländer entgegen, pöbeln Dich in
    gebrochenem Deutsch an und beginnen Dich herumzuschubsen. Was tust Du?
     
  2. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema verschoben***
     
  3. Aworobyw

    Aworobyw Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    69
    Vielleicht solltest du da mal hineinlesen!



    http://de.wikipedia.org/wiki/Rassismus

    :nudelwalk
     
  4. Blau

    Blau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.336
    Dein Beitrag hat nichts mit dem Topic zu tun

    Grüße
     
  5. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Ui. Ich drohe ihnen, denn ich bin selbst Ausländer *eg*

    ciao, ;) Delphinium
     
  6. Blau

    Blau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.336
    Werbung:
    Das ist mutig, sie sind zu zweit ;)

    Ich würde das jetzt auch nicht unbedingt an dem Wort "Ausländer" festmachen. Es können natürlich zwei Ausländer sein, aber genausogut zwei Deutsche oder sonstwer.
     
  7. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Du weisst ja nicht, mit was ich drohe :weihna1
     
  8. Aworobyw

    Aworobyw Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    69
    Doch hat er!
    Warum schreibst du den nicht "Menschen"?
    Du reduzierst und spaltest lieber: Ausländer...

    Sehr "blau"äugig
     
  9. Blau

    Blau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.336
    Nur weil ich in dem Gedankenspiel "Ausländer" geschrieben habe, heißt das ja nicht automatisch, daß nicht auch Innländer zu so etwas fähig wären.

    Jedoch können "Innländer" zusätzliche Angst vor denen, die sie als "Ausländer" bezeichnen, haben, insofern ihnen diese Spaltung geistig zu eigen ist, was auch der Grund war, weshalb ich "Ausländer" schrieb. Auch wenn, in letzter Instanz, Innen und Außen ein- und dasselbe sein mag, und zwar Geist.

    Ich will mich da auch nicht auf ein Land festlegen, das liegt dann im Auge des Lesers, welche Bevölkerungsgruppen er als Inn- und Ausländer auffaßt.
     
  10. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    ... sieht so aus, als ob der allgemeine sprachgebrauch
    bereits wieder sehr salopp mit begrifflichkeiten wie
    'auslaender', gerade im kontext mit gewalt, umgegangen wird.

    dazu gibt es einiges an ausdruecklichkeiten zu bestaunen,
    hier in diesem unterforum...

    wenn mir jemand bloed kommt, nachts auf der strasse,
    dann gehe ich so locker wie moeglich damit um,
    lache die leute lieber an, statt aggressiv zu reagieren
    und deeskaliere so de situation.
    und mach mich so schnell als moeglich vom acker... :escape:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen