1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Niesen, eine Ode an sich

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von energy, 18. April 2007.

  1. energy

    energy Guest

    Werbung:
    Niesen

    Niesen ist was tolles. Ich mag niesen. Es klingt bei jedem individuell. Bei einigen wie "Hähüü", bei anderen wie "Höähüü", bei anderen wie "Tsch", bei einigen sogar genau wie "Hatschi" usw. usf. ...
    Das durchschnittliche menschliche Niesen besteht aus 2 Malen pro Niesen. Manchmal ist es 3 mal, manchmal nur 1 mal. Manchmal mehrere Male.
    Wenn es sonnig ist und man die Nase in die Sonne hält, ist es wahrscheinlich, dass ein Niesreiz aufkommt.

    Wie klingt es bei euch liebe Seelenschwestern und Seelenbrüder?
    Was hält ihr von Niesen? Findet ihr es etwas langweiliges, keines Gedankens würdig? Findet ihr Niesen gar keines Gedankens würdig, und mich noch weniger eines Gedankens würdig? Vielleicht findet ihr diesen Beitrag keines Gedankens und keines Kommentars würdig. Ich bin davon überzeugt, dass mindestens ein bestimmter User hier das denkt und gerne zitieren würde und sagen würde "Du hast es erfasst". Dessen Nick ist ***s**.

    lg
    energy, das die Leute hier vor den Kopf stösst, oder sie sogar an die Stirn hauen lässt *schulterzuck*, mit dessen "komischen" Gedankengängen

    Ich bin noch am Herausfinden, ob ich hier der Paradiesvogel mit einigen verlorenen, oder besser gesagt gerupften Federn bin, oder das graue Mäuschen, oder das allseits gehasste Userlein, oder das gemiedene und verhasste, unscheinbare, dumme Ding oder einfach ein Nichts. Eines Tages werd ich es rausfinden :nudelwalk und dann bin ich erleuchtet, forumserleuchtet, www.esoterikforum.at-Mitglieder-erleuchtet, aber nicht allgemein erleuchtet. Und ganz wichtig ich werde wissen, ob ich unbeliebter als fly und LB bin. Dann ist die Unwissenheit vorbei. Ich werde dann Gewissheit haben, und wenn die darin besteht, dass ich der unbeliebteste User bin, der sich hier registriert hat und das bis in alle Ewigkeit sein werde. Dann wäre ein Teil meines Seins, der unbeliebteste User zu sein. Wenn das so sein soll, dann lebe und erfülle ich damit mein sein und bin dieses sein mit Würde, mit meiner erbärmlichen Würde.

    ohne Grüsse von energy, da die siehe oben schon gemacht wurde und 2 mal grüssen bringts nicht. Oh ja vielleicht denken einige dieser Beitrag bringts nicht. Dann bringt er`s nicht. Dann ist es so. Dann ist das dessen subjektive Wahrheit. Aber dieser Beitrag bringt sich seiner selbst. Er hat nur den Sinn sich selbst zu sein. Wer sein Sein nicht mag, mag sein Sein nicht.

    Amen
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Beim Autofahren ist Niesen gefährlich, weil man beim Niesen die Augen nicht offen halten kann.
     
  3. Gathering

    Gathering Guest

    ... da sind nicht nur die Augen zu, man macht dabei noch starke Zuckungen, die dazu führen, das Lenkrad loszulassen. Ausserdem sind die Scheibenwischer aussen. Ein leises Tsch..., wenn man geübt, ist im Auto daher das Sicherste, wenn man noch geübter ist, dann hilft die Unterdrück-Methode...
     
  4. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.842
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Niesen kommt einem kleinen Orgasmus gleich.

    Ein Orgasmus auf höherer Ebene sozusagen.

    Es soll ja Leute geben, die in die Sonne sehen um das Niesen zu provozieren, weil es ungemein erleichtert und alle Muskeln lockert.:D In diesem Zusammenhang könnte man dieses Vorgang auch Selbstbefriedigung nennen.:zauberer1
     
  5. ahkamelie

    ahkamelie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    1.100
    Ort:
    *
    hayy,

    niesend schreirufen : hat(klat)schuuuuuuuuuu daaaaaaaa! ! und dann nachfragen, wackeln die wände ? (im ohr)

    nie sen, äää ,hihi.

    p.s.: bei der unterdrück methode knallt das ohr von innen ab und an. wo bleibt ta ter atem, bloß? autofahrn und niesen, ja, echt hectic nahend. : )

    edit: orgasmus? haha ja eine person die dabei so niest.
     
  6. Reinfried

    Reinfried Guest

    Werbung:
    Niesen - das ist doch ein absolut esoterisches Thema, mich wunderts, warum bis jetzt noch niemand darüber einen Thread aufgemacht hat. :weihna1

    Niesen ist etwas ganz Wundersames:

    (ich verweise jetzt auf: http://de.wikipedia.org/wiki/Niesen)

    "Andere sehen die Wunschformel in einem indoeuropäischen Glauben begründet, dass der Mensch eine Art Luft- oder Atemseele (vgl. auch Atman) besitze; beim Niesen könne es nun passieren, dass die Seele aus dem Körper hinausgeschleudert werde, was mit einer Zauberformel verhindert werden sollte.

    Im Deutschen wünschen Anwesende dem Niesenden heutzutage üblicherweise Gesundheit!. In der Literatur ist dies erst seit der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts belegt [1]. In früheren Zeiten lautete der Spruch auch Gott helfe! bzw. helf Gott!.

    Eine Entsprechung des „Gesundheit“-Sagens gibt es in der im Englischen üblichen Formel God bless you! (meist kurz Bless you!), was wörtlich übersetzt „Gott segne dich!“ bedeutet.

    In Lateinamerika ergeht bei wiederholtem Niesen eine Kaskade von guten Wünschen: Salud („Gesundheit“) beim ersten, Dinero („Geld“) beim zweiten und Amor („Liebe“) beim dritten Mal.


    In Frankreich sind solche Spruchformeln weniger üblich; immerhin kann man bisweilen ein à vos/tes souhaits „wünschen Sie sich was/wünsch dir was“ hören. Auch wird in einigen französischen Regionen erwartet, dass der Niesende selbst pardon („Entschuldigung“) nach dem Niesen sagt. In der französischsprachigen Schweiz ist - wohl nach deutschschweizerischem Vorbild - santé! („Gesundheit!“) recht verbreitet.


    Im alten Rom lautete der Spruch Jupiter schütze dich, der auch vom Niesenden auf sich selbst, also im Sinne von Jupiter schütze mich, angewendet werden konnte.


    In Ostasien ist der Glaube verbreitet, dass zum Zeitpunkt des Niesens gerade an einem anderen Ort über den Niesenden gesprochen oder an ihn gedacht wird. Auf Chinesisch lautet die Spruchformel daher yǒu rén xiǎng nǐ (有人想你), was soviel heißt wie: „Jemand spricht über dich“. Dieser Glaube ist ein beliebtes Stilmittel in ostasiatischen Filmproduktionen geworden und begleitet meist humorvoll einen Szenenwechsel vom Sprechenden zum Niesenden"




    Mir persönlich gefällt die Vorstellung, dass meine Seele beim Niesen den Schleudersitz betätigen könnte, ganz gut. :weihna1



    Liebe Grüße [​IMG]
    Reinfriede
     
  7. ahkamelie

    ahkamelie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    1.100
    Ort:
    *
    hayy,

    @reinfriede, immer gern gelesen.
    der britische ausruf ist toll.

    a tem pu.
     
  8. Gathering

    Gathering Guest

    danke Reinfriede für die Infos... *g* das mit dem Orgasmus ist mir ja ein ganz neuer Horizont, löll...ich habe immer nicht verstehen können, warum manch zartbeseidete Mädels ein leises "Tsch" zur Etikette machen und danach ganz lieb grinsend und befriedigt "hach schön und danke" sagen und manche wiederum ein "hätschau" rausbrüllen und sich danach deutlichst befreit fühlen.

    Bsp. ist der Nieser ja vorausfühlbar, daher kann man die Wortwahl, wie man es brüllt ja noch kurz vor dem Ausbruch abspeichern...den Häcker allerdings nicht...
     
  9. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hehe, es sind beim Niesen wirklich dieselben Stoffe, die kitzeln wie bei einem Orgasmus, beteiligt - hab ich mir sagen lassen.
    Nennt sich das Sublimieren?:zauberer1
     
  10. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    Ooooooooooooooooh Niesen verbindet Körper und Seele. Ein guuter Schnupftabak ist das Elixier des Pfarrer Braun. :weihna1

    Ne mal im Ernst, richtig Niesen ist klasse. Man kann den Körper aufblähen wie einen Ballon und dann JUHHUUUU :schnl:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen