1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Nachhilfelehrer im Bereich Stundenastrologie gesucht

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von halo, 26. Juli 2017.

  1. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    13.319
    Werbung:
    Ich setze morgen das Horoskop und meine Überlegungen dazu rein. Bin jetzt grad etwas in Eile...

    LG
    Gabi
     
    halo und flimm gefällt das.
  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    13.319
    [​IMG]
    So, hier das Horoskop zur Frage, die ich mit Nein beantworten würde.
    Das Chart hat einen Waage AC, d.h. du wirst durch Venus dargestellt. Die Venus ist weder stark noch schwach gestellt, allerdings steht sie in den Zwillingen in keinem ausgesprochen fruchtbaren oder empfangenden Zeichen.
    Die Frage ist im Horoskop enthalten, denn der Herrscher von 5 (Kinder/Schwangerschaft) steht in der Waage und grad über den AC ins 12. Haus gelaufen. Auch der Mond, als Nebensignifikator steht in der Waage im 12. Haus. Das 12. Haus gilt in der Stundenastrologie u.a. als das Haus der Illusionen und der Wünsche - fernab der Realität. Planten stehen dort in einem nicht sichtbaren Bereich und können nicht viel ausrichten.
    Optimismus und Hoffnung in Bezug auf die Frage zeigt die applikative Konjunktion von Mond und Jupiter.
    Venus bildete eine Opposition zu Saturn. Ich frag einfach mal: Gab es in der Vergangenheit einen Abort oder sonstige körperliche Probleme in Bezug auf eine Schwangerschaft. Das zulaufende Quadrat Venus-Chiron ins 5.Haus deutet in die gleiche Richtung.
    Auch der letzte Mondaspekt, eine Opposition zu Uranus, ist nicht sehr günstig und spricht eher für eine Enttäuschung als für eine Schwangerschaft.
    Neptun in 5. zeigt m.E. die Sehnsucht nach einem Kind. Chiron in 5 macht mich etwas nachdenklich. Sind die körperlichen Voraussetzungen für eine Schwangerschaft, bei dir und deinem Partner, abgeklärt?

    Deiner Deutung stimme ich in vielen Bereichen zu. Wenn du magst gehe ich gerne später noch detallierter darauf ein.

    lg
    Gabi
     
    Uranie und flimm gefällt das.
  3. halo

    halo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    337
    Ort:
    ...wenn ich das wüsste
    Hallo Gabi,

    danke das du dir die Zeit genommen und das horoskop so gut ergänzt hast. Neben der Hoffnung, dass es vielleicht doch ein paar zuversichtliche Aspekte gibt, bestätigst du mir meine Interpretation. Das mit den 12. Hauspositionen und Chiron hab ich zb gar nicht berücksichtigt.
    Macht mir auch etwas angst, ehrlich gesagt... Also eine Fehlgeburt oder andere schwierige Erfahrungen zu diesem Thema habe ich nicht gemacht...nur das sich halt schon seit ende letzten jahres nichts tut...da haben mein freund und ich uns offiziell entschlossen ein baby zu machen. Untersuchungen haben wir also auch noch keine, da es ja auch von ärztlicher seite immer heißt, ein jahr "Übungszeit" sollte voran gegangen sein. Müsste mich mit der Ursachenforschung also leider noch etwas gedulden.

    Denkst du durch evtl Aspekte chirons und seiner zeichenfärbungn, könnte man im Horoskop mögliche körperliche schwachstellen auslesen?
    Natürlich würde ich mich auch sehr
    über weitere Denkanstöße von dir freuen.

    Liebe grüße,
    halo
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    13.319
    Chiron ist in diesem Horoskop zweifach bedeutsam, einmal weil er im 5. Haus platziert ist und zudem noch einen Aspekt zu deinem Signifikator bildet.
    Es muss sich nicht zwangsläufig um eine körperliche Schwachstelle handeln, es könnte durchaus auch auf eine psychologisch zu erklärende Blockade hinweisen, wie z.b. alte seelische Verletzungen. Interssanterweise steht Chiron im Quadrat zu deinem Signifikator während er zum Signifikator (Mars) deines Partner ein weites Trigon bildet.
    Gleichzeitig läuft Saturn, als Herrscher von 4 (Familie) ins 2.Haus (Die Planeten in der Stundenastrologie laufen infoge der Erdrotation rückwärts durch den Häuserkreis, z.b. von 10 nach 9, von 3 nach 2 u.s.w.) Saturn steht in der Stundenastrologie immer für "Verhinderung". Ist vielleicht etwas waghalsig gedeutet, aber m.E. durchaus überlegenswert: fianzielle Gründe oder Sorgen könnten z.b., auf der seelischen Ebene, verhindernd wirken.
    Für mich deutet das gesamte Horoskopbild darauf hin, dass die Zeit jetzt für eine Schwangerschaft/Kind einfach noch nicht ganz reif ist.

    lg
    Gabi
     
    flimm gefällt das.
  5. Steph hani

    Steph hani Guest

    Hi,

    Es wäre doch mal viel interessanter halos radix anzusehen. . Was da so zu sehen ist. . Warum zur Zeit dieser Wunsch da ist. . Was für Themen in ihrem Leben momentan anstehen. . Solar, progressionen, Alters Punkt, 7 er Rhythmus etc scheinen mir da hilfreicher. . Auch falls es wirklich zur zeit nicht nach Nachwuchs aussieht. . Das man ihr wenigstens erklärt worauf das Augenmerk stattdessen zur Zeit gerichtet werden sollte etc
    Ich würde nicht zu viel auf ein fragehoroskop legen. . Bin da skeptisch!

    Mfg☆
     
    Arnold und Uranie gefällt das.
  6. halo

    halo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    337
    Ort:
    ...wenn ich das wüsste
    Werbung:
    Liebe Gabi,
    mit den finanziellen/existenziellen Sorgen stimmt momentan tatsächlich! Und das die Planeten sich hier rückwärts durch den Tierkreis bewegen, ist für mich gerade erhellend...das war mir noch gar nicht bewusst...hab das dann schonmal immer falsch betrachtet, so dachte ich fälschlicherweise Jupiter läuft auf den Ac zu und nicht von ihm weg. Danke für den Hinweis! Ja, schätze auch die Zeit istleider noch nicht reif :-(
    @Steph hani, falls du mal schauen magst: 01.03.86 7:28 Leipzig :)
    Lg
     
    Steph hani, flimm und Gabi0405 gefällt das.
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    13.319
    Na ja, die Stundenastrologie ist ja ein kleiner Bereich innerhalb der Astrologie. Ganz nebenbei, die Astrologie hat sich aus der Stundenschau heraus entwickelt.
    Hier gehts jetzt nun mal grad um eine stundenastrologische Frage. Aber natürlich kann man versuchen sich mit allen infrage kommenden Prognosemethoden dem Thema zu nähern.

    Ich würde z.b. von Fragehoroskopen nicht jede kleinste Entscheidung abhängig machen, sondern sie eher als Denkanstoß sehen, weil sie den Blick vielleicht abseits der gewohnten Denkmuster lenkt, was letztlich auch für jede astrologische Prognose gilt, denn Astrologie zeigt nie, was konkret passiert, sondern welche Erfahrungen gemacht werden sollen.

    lg
    Gabi
     
    Steph hani und GreenTara gefällt das.
  8. Uranie

    Uranie Guest

    Ich habe jetzt in die von dir genannten Daten deines Geburtshoroskops gesehen.
    Kann es sein, dass in dir der Gedanke unterschwellig vorhanden ist, schwanger werden zu
    wollen, um deine Beziehung zu retten oder mehr Zusammenhalt und Stabilität zu
    fördern?
     
    Uriana und Steph hani gefällt das.
  9. Fiat Lux

    Fiat Lux Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    500
    Ort:
    Schweiz
    Hallo
    Das Urteil wurde ja gegeben. Ich sage auch nein, weil Venus (Peregrin) - Saturn (in Term,Face) d.h. Saturn besitzt gegenüber Venus einige Stärken steht aber in Opposition zu Venus. Aber ich stelle auch fest, dass eigentlich alle Planeten (nur die 7 ohne Pluto etc.) in guten Häusern stehen. Somit meine ich, dass wohl der Zeitpunkt dafür noch nicht der richtige ist! Auch Jupiter am AC kann momentan nicht helfen ist er doch wirkungslos, weil in via Combusta stehend. Warum aber nun die Frage? Man beachte die Mondknoten denn der Schwanz steht in 5. Dieser impliziert traditionell Zeifel, Unsicherheit, Täuschung. Und der gegenüberliegende steht in 10 wo ja Sonne-Mars (also das Ich-Wille) stehen. Rahu steht tratitionell für Aktivität, Wirbel.
    Mond Bewegung Mond Konj. Jupiter und Mond sextil Saturn und auch Asc Sextil Saturn erachte ich als zu schwach für diesen Moment, aber ist doch zukunftsweisend, so dass es noch nicht der richtige Moment ist!
    Also ihr beide: kommt Zeit kommt Rat. Erzwingen lässt es sich nicht, muss doch auch die entsprechende Seele welche bei euch inkarnieren wird, auch bereit sein! Dieser Zeitpunkt kann nicht erzwungen werden.
    Viel Glück wünscht
    fl
     
    Steph hani und Gabi0405 gefällt das.
  10. Uriana

    Uriana Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2013
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    ich sage jetzt mal *zwei Seelen ein Gedanke*
    genau das ist mir auch aufgefallen, es ist der T-Saturn der den Hinweis gibt und Saturn hat ja bekanntlich mit Ängsten zu tun, Ängste um den Bestand der Beziehung.

    Leider kenne ich was Fragehoroskope angeht nur einige Grundregeln
    aber man sagt ja die Frage sollte auch an Hand des Radix ( z.B. Transite etc ) zu erkennen sein.

    LG
     
    Steph hani gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nachhilfelehrer Bereich Stundenastrologie
  1. hu_w_rly_a
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    498
  2. elocin
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.467

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden