1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mensch sein

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von JimmyVoice, 3. August 2011.

  1. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Hmm, was ist das eigentlich? Wirklich nur Körper Geist Seele? Was heisst für euch Mensch sein?
     
  2. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Für mich heisst Mensch sein...alles zulassen wollen, aber nicht zulassen können
     
  3. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Mensch-sein empfinde ich manchmal als ziemlich anstrengend, mich menschlich zu verhalten hingegen nicht.
     
  4. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Nicht zulassen können weil? Erinnert mich an "gefangen im eigenen Körper".
     
  5. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Nicht zulassen können, weil man dann auch Greueltaten zulassen müsste...Man sagt, von der Natur her, wäre der mensch zum lernen da...aber es gibt sicherlich Dinge die will der Mensch gar nicht lernen
     
  6. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Werbung:
    geht mir genauso,ansonsten ist es mehr akteptieren weil´s eben so sein soll...aber die irdischen möglichkeiten sehe ich nicht gerade berauschend, eher simbel und eingeschränkt.
     
  7. Rutengänger

    Rutengänger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Frankfurt(Main)
    Lieber Jimmy!
    Allein schon mit dieser threadstellung erklärst du Mensch sein.
    Wenn du nicht menschlich denken würdest,käme es nicht zu dieser Fragestellung.
    Ich glaube,es ist ein kleiner Beweis für Deine Menschlichkeit
    Gruss Georg
     
  8. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.290
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    :)..eine interessante frage...wenn ich den begriff "menschlich" so betrachte bedeutet er ja immer das gute im menschen....sieht man sich die vergangenheit und die gegenwart der menschen so an...muss man doch sehr oft danach suchen...eigentlich ein wort was völlig falsch gedeutet wird...oder nicht?... [​IMG]
     
  9. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    dies gibt es nicht im wirklichen Sinn.
     
  10. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Menschlich und Mensch Sein, sind für mich irgendwie aber zwei paar Schuhe...Mennschlich sein ist eine Ableitung, die aber irgendwie Mensch Sein nicht wirklich erklärt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen