1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mehrere Steine gleichzeitig nutzen?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Wunschkind, 26. Dezember 2009.

  1. Wunschkind

    Wunschkind Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    116
    Werbung:
    Hallo , :)

    ich habe mehrere körperliche Leiden und ich habe mich entschlossen es mit Heilsteinen zu versuchen . :zauberer2

    Nun haben die unterschiedlichen Leiden natürlich auch unterschiedliche Steine.

    Kann ich die Steine (Tigerauge, Rhodonit, Mookait und Rosenquarz) gleichzeitig nutzen oder heben sich manche gegenseitig auf, bzw. stören sie sich in ihrer Wirkung? :confused:

    Vielen Dank für Eure Antworten

    Wunschkind :danke:
     
  2. Schwanensee

    Schwanensee Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    80
    Ich habe auch immer mehrere Steine in der Hosentasche bei mir,
    den Heliotrop, Flourit, Magnesit, Schneeflockenobsidan und Amethyst, einfach
    aus dem Gefühl heraus.
    LG Schwanensee
     
  3. Wunschkind

    Wunschkind Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    116
    Vielen Dank für Deine Antwort :) ...ich werde es einfach versuchen denke ich. Habe schon Tigerauge am Armand und Rosenquarz am Hals.
     
  4. Rookhaya

    Rookhaya Guest

    Hallo Wunschkind,

    ich habe auch meist mehrere Steine dabei und tausche sie hin und wieder aus. Entweder nach Gefühl oder wenn ich wirklich einen anderen benötige. Du kannst beruhigt mehrere gleichzeitig anwenden.

    lächelnde Grüße
    Rookhaya
     
  5. Rosenkreuz

    Rosenkreuz Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Wenn du es speziell auf die Heilwirkung abgesehen hast, die jeder Stein besitzt, solltest du sie lieber abwechselnd nutzen.

    Ein Unakit und ein Bergkristall verstärkt z. B. die Wirkung der einzelnen Steine. Die kannst du bedingungslos dazu tragen.

    Ich bevorzuge auch ein Heilstein-Gemisch, so wie andere hier auch, aber ich will mich auch nicht unbedingt auf einen Stein und deren Wirkung fixieren.

    Eine Alternative wäre z. B. eine Edelstein-Essenz mit einem Rosenquarz, die du Morgens trinkst. Eine Std. wartest, bis du dir den Rhodonit in die Hosentasche steckst. Und eine Woche später vielleicht das Tigerauge für die Hosentasche nimmst usw.

    Bei Tigerauge ist zu beachten, dass man nach 14 Tagen mal eine Pause einlegt, weil er die Energie im Körper auf Dauer stauen kann.:)
     
  6. Wunschkind

    Wunschkind Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    116
    Werbung:
    Vielen dank für eure Antworten ...

    ich habe mir jetzt ein Chakra Armband gekauft mit den jeweiligen Steinen zusammen in einem gekoppelt....ich denke ich werde erst einmal das tragen ...vielleicht zeiht mich ein Stein noch zusätzlich an ....

    Danke :)
     
  7. Altaischamane

    Altaischamane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Selbstverständlich kannst du mehrere Heilsteine gleichzeitig benutzen. Ich möchte Dir die Bücher von Dr. Sofia Sienko "Der Steinschlüssel" und "Die neuen Heilsteine" empfehlen. Hier kannst du auch Legemuster mit verschiedenen Heilsteinen finden.
     
  8. Wunschkind

    Wunschkind Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    116
    Vielen Dank für die Buchempfehlungen ...ich wollte mir jetzt eins zulegen ...werde gleich mal schauen ...Danke :)
     
  9. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Also die Steine stören sich gegenseitig nicht in der Wirkung. Du kannst also bedenkenlos mehrere Benutzen.

    Wichtig ist, dass du dich dabei wohlfühlst. Wenn du das bedürfnis hast, mal einen Stein nicht dabei zu haben dan mach das auch so.
    Es gibt Menschen die reagieren sehr stark auf diese Energien der Steine, wenn du spürst es sind zu viel Energien dan fühle welchen du am dringendsten benötigst. Macht es dir nichts aus, dan trage die, mit denen du dich Wohlfühlst.. ;-) Ich lege Beispielsweise ab und zu Steine auf die Charken, es gibt Tage da kann ich das nicht länger als 15 Minuten machen. Wiederum gibts Tage da machts mir nichts aus. Du spürst selbst was dir gut tut, verlasse dich einfach auf dein Gefühl.

    Viel Erfolg...

    Lg Narlassa
     
  10. Wunschkind

    Wunschkind Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    116
    Werbung:
    Vielen Dank ..ich werde darauf achten...bin gespannt wie es sich entwickelt :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen