1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Laufen macht glücklich?

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von zadorra125, 24. April 2008.

  1. Ascadia

    Ascadia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Beiträge:
    920
    Werbung:
    Ich hab nur an bestimmten Bewegungsarten spaß. Mit meinem Wirbelgleiten ist nicht alles machbar. Flott gehen, Rückwärts gehen und schonend schwimmen sind super. Für mich allerdings ist normales schwimmen kaum denkbar. Es wird oft gesagt es wäre Gelenkschonend... ich bekomme aber vom zu viel schwimmen Rückenschmerzen. Was ich aber auch gerne mache, ist wie ein Kind im Motorikpark rumhüpfen. Da sieht man mal ausnahmsweise nicht nur Betonstraßen, Bordsteinkanten und Gullideckel, die man überwinden muss. Bogenschießen ist ein wahrer Luxus für den oberen Körperbereich. Anspannung - ablass. Anspannung - ablass.

    Als Kind hab ich mich immer gefragt, warum Erwachsene nicht gerne laufen. Mittlerweile versteh ich warum. xD Es sieht einfach nur dämlich aus wenn man plötzlich anfängt zu rennen. Dann sieht das so aus, als hätte man nen Bus verpasst oder so. xD

    Ich bevorzuge auch die Stufen. Hinauf nur wenn es nicht mehr als zwei "Absätze" sind. Hinunter nehme ich immer die Stufen.
    Außnahmen sind etwa schwere Einkäufe... dann ist's der Aufzug. ^^
     
    weisnicht gefällt das.
  2. Happynezz

    Happynezz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2015
    Beiträge:
    9.845
    Heute Morgen hat es sich so weit abgekühlt , dass ich mich traue, mich etwas anzustrengen. :jump5:so könnte es ausschauen , also wenn jmd jmd sieht ,der so abspackt ,dann bin ich Happynezz das :hamster:Und danach dann so auf dem Rücken liegt , dann bin ich das auch!!!!

    LG Susanne
     
    weisnicht gefällt das.
  3. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    4.318
    und bist schon fertig mit deinen Salti Mortali und läufst schon wieder :ROFLMAO::D oder läufst schon wieder :barefoot: natürlich mit nackten Füßen bei der Hitze :whistle:;)...
     
  4. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    4.318
    So nach dem ich seit den Weihnachten bis jetzt auf ca. 6 verschiedene Berge gewandert bin laß ich hier mal das wandern macht auch glücklich einfach so stehen :banane:
     
    brazos gefällt das.
  5. zadorra125

    zadorra125 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.470
    Ort:
    54595 Prüm
    :eek:o_O:(

    Wenn ich da wo ich sportlich war, wieder wäre :notworthy:
     
  6. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    4.318
    Werbung:
    Zeit und Spucke und du bist wieder trainiert ggg vielleicht nicht sooooooooo wie früher bist ja auch wieder älter und das merkst dann nur du :)
     
    zadorra125 gefällt das.
  7. zadorra125

    zadorra125 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.470
    Ort:
    54595 Prüm
    Ja das stimmt. Danke fürs Mut zu sprechen. Wenn ich gewusst hätte, besser gesagt wenn es mir bewusst gewesen wäre, was sich daraus entwickelt, hätte ich ganz klar anders mein Leben gelebt. Nund ist das Kind in den Brunnen gefallen.
     
    weisnicht gefällt das.
  8. Kleine Wölfin Moonlight

    Kleine Wölfin Moonlight Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2019
    Beiträge:
    415
    Werbung:
    Ich mache Powerwalken. Nicht ganz nach den Regeln, weil das mit meinen Muskeln und eingeschränktem Gesichtsfeld schwierig ist. Aber es ist auch auf meine Weise effektiv. Erst langsam anfangen, damit der innere Motor anspringt. Dann die Muskeln mit Bergen etwas plagen. Pause. 5 Minuten die Anspannung etwas sacken lassen. Und wenn du dann richtig loslegst, dann kommen die Glücksgefühle. Und wie!

    Ich hatte letztens soviel Schwung und Schmetterlinge im Bauch, dass sich die Nachbarskatze zu Tode erschrocken hat, als ich um die Ecke rauschte. Himmel, hat die geschrien vor Schreck. :D

    Wichtig ist immer die richtige Musik im Ohr! Ohne, macht das keinen Spaß.
     
    zadorra125 und weisnicht gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden