Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Komplimente annehmen

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Engelsaugen2, 13. September 2013.

  1. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    10.141
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    wollt ich auch grad schreiben, Asaliah, nämlich

    freundlich Danke sagen (und es auch so meinen!) und gut is.

    LG
    Y.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2013
  2. Singularität

    Singularität Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    bei mir
    Es ist tatsächlich so, dass in Amerika mehr Komplimente gesagt werden.
    Das macht die Laune besser. Sie können damit besser umgehen. Dann sagt man dann „Oh, thank you“. Hier wirst du eher kritisch betrachtet. Aber man sagt auch, dass Amerikanern nicht wirklich glauben sollte, was sie sagen. Sie sind da etwas oberflächlich.
    Ansonsten, mit „Danke für das Kompliment!“ liegst Du immer gut. Ob es ernst gemeint war oder nicht, sei es dahin gestellt, man soll sich darüber keine Gedanken machen. Einfach "Danke" sagen und damit zeigst Du Deine Größe. Ich habe da einige Zeit auch gebraucht. Heute gehe ich locker damit um. Es interessiert mich nicht mehr, ob es ernst gemeint wurde oder nicht. Es gibt aber Menschen, die merken, dass Du gerade ein aufmunterndes Wort brauchst. Das sollte man dann schätzen. Aber nicht rot dabei werden. :D
     
  3. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.581
    Ort:
    Kärnten
    :lachen::lachen::lachen:soo geil !
     
  4. yinundyang

    yinundyang Guest

    Nee du, in dem Fall nicht ;):zauberer1
    Das war, wie bereits erwähnt, eine sachliche Feststellung, die da positiv notiert (von mir), als Kompliment gewertet werden kann.
    Für angerührtsein fehlt da der emotionale Bezug. Wie ebenfalls bereits erwähnt, im gegenteiligen Fall, "So-und-nicht-anders-Argumentation" wäre eine Betroffenheit möglich, allerdings kein Kompliment ;)
     
  5. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.581
    Ort:
    Kärnten
    jep :)
     
  6. urany

    urany Guest

    Werbung:
    Ich mag Komplimente, auch wenn sie sich auf meine äusseren Werte beziehen:

    Schöne Haare, schöne Augen, lange Beine, gross, schlank, anmutiger weiblicher Gang...ich selbst sehe doch meine "Makel" genug, nehme dann gerne die Hinweise an. :D:)
     
  7. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.581
    Ort:
    Kärnten
    :D Eben, des verbessert - hin und wieder die Sicht der Dinge , die man auf sich selbst hat und auch gute, konstruktive Kritik ist annehmbar . ;):)
     
  8. Tany

    Tany Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    17.461
    Eine 'sachliche' Feststellung (reine Beobachtung) wäre gewesen, wenn Du geschrieben hättest: Du hast dieses und jenes geschrieben (z.B. zitiert hättest, was ich schrieb).


    Das, was folgte, war eine Interpretation:

    > Du hast eine schöne Art mit Kritik umzugehen.

    Und:

    >

    Das Wort 'schön' gibt Aufschluss darüber, dass etwas, das Du gesehen (gelesen) hast, ein 'positives' Gefühl - ein Wohlgefühl zufolge hatte.

    Wäre es anders, hättest Du (evtl.) in etwa geschrieben (oder auch 'nur' gedacht):

    Du hast eine unschöne Art mit Kritik umzugehen, was darauf schließen ließe, dass Du Dich unwohl fühlst, wenn Du derartiges liest. :)


    Lass das bitte mal n paar Tage sacken.

    Und schreib mir nä. Wochenende oder wann (?) wie Du es dann 'siehst' (interpretierst), ok? :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2013
  9. urany

    urany Guest

    Ja, und dies unabhängig davon, ob es von einem Mann oder einer Frau kommt...obwohl, die Qualität irgendwie schon unterschiedlich ist.:)
     
  10. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.581
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Ich war immer überrascht , wenn Komplimente eher Frauen über die Lippen brachten , als Männer, freuen tut mich beides und je verbundener ich mich jemanden fühler , desto mehr erfreut es mich . ;):)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden