1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welcher Stein ist richtig für mich (Selbstvertrauen)

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von dasandereich, 23. Juni 2008.

  1. dasandereich

    dasandereich Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo Leute...

    Das ist mein erster Beitrag hier, von daher erst mal ein riesiges Hallo an alle...

    Ich hab folgendes Problem:
    Ich bin ein sehr selbstkritischer Mensch... was bisweilen dazu führt, dass ich Minderwertigkeitsgefühle mir selbst gegenüber entwickle und mich selbst schon in depressive Zustände gesteigert habe...
    generell ziehe ich mich sehr stark zurück und meide Menschenansammlungen, leider auch dann, wenn ich einige Menschen in der Gruppe kenne (bsp. private Unternehmungen mit den Arbeitskollegen)
    Blöd vor allem, dass ich mich auch dann zurückziehe, wenn ich eigentlich das "angebotene" möchte... (sprich, Gesellschaft - wenn ich mich gerade einsam fühle; bei Freizeitaktivitäten, die ich eigentlich mag, aber blocke, weil naja andere dabei sind... und ... ach über das L-Wort rede ich gar nicht erst ;) )

    Ich brauche also etwas, das mein Selbstwertgefühl unterstützt und auch mein Unterbewusstsein etwas unterdrückt.
    Da ich schon weiß, dass das vermutlich die falsche Wortwahl ist zu letzerem ein paar erklärende Worte ;) :
    ich weiß, dass ich was auf dem Kasten habe... (ich habe zum Beispiel, ohne elektronischen Vorkenntnisse einen Gitarrenverstärker gebaut, der von einem Gitarristen gelobt wurde...)
    leider kommt dieses Bewusstsein, nicht gegen dieses "Du bist nichts..." in meinem Hinterkopf an, es scheint mich vollkommen immun gegen Lob zu machen, denn sobald ich ein Kompliment zu hören bekomme, ziehe ich mich in mein kleines Schneckenhaus zurück, weil ich nicht weiß, was ich damit machen soll, anstatt mich damit zu brüsten und ich mein Ego darauf stützen kann...

    Hmm... ich hoffe es kann sich auf diese Schilderungen jemand einen Reim machen ;)

    naja Selbstvertrauen... Selbstbewusstsein... alles was in diese Richtung geht ist herzlich willkommen ;)

    ach ja... sollte es wichtig sein, ich bin männlich und vom Sternzeichen Jungfrau (fragt mich aber bitte nicht nach Asztendent oder so *gg*)

    gruß Christian
     
  2. mina11

    mina11 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    295
    Ort:
    ungefähr im südöstlichen österreich
    hello :)

    onyx ist ganz gut fürs selbsbewusstsein...

    mir sind nur noch 2 andere dinge zu deinem beitrag eingefallen, also
    1. solltest du dein unterbewußtsein nicht unterdrücken, weil das zum einen gar nicht geht ;) und zum anderen die sache eher verschlimmert als verbessert und
    2. das mit der selbstkritik liegt vielleicht auch daran, dass du jungfrau vom sternzeichen bist.

    ein spezieller jungfrau stein fürs selbstbewußtsein wäre dann lapislazuli, der auch zur besseren selbsteinschätzung verhilft.

    lg mina11
     
  3. dasandereich

    dasandereich Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    :rolleyes:
    wusst' ichs doch, dass diese Formulierung verkehrt ist ;)
    Ist halt so, dass das Bild welches "die Anderen" von mir haben positiver ist als das was ich selbst von mir hab... das möchte ich etwas angleichen...

    dass man das Unterbewusste nicht wegschalten kann ist mir schon klar... soll halt ned so bös' von dem abweichen...
    Ist beinahe eine innere Zerrissenheit die ich verspüre... was vermutlich auch Grund für meine Unruhe ist... (muss ständig an was rumfummeln (nicht was ihr schon wieder denkt
    :rolleyes:))

    wenn wir schon dabei sind... kann man nun mit einem Stein kombinieren, der innere Ruhe spendet??
     
  4. mina11

    mina11 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    295
    Ort:
    ungefähr im südöstlichen österreich
    Werbung:
    also für die innere ruhe würd ich dir einen amethyst empfehlen.

    der macht einen innerlich ruhiger und gelöster. und fürs selbstvertrauen is er auch ganz gut... außerdem is er unter anderem auch ein jungfrau-stein. ;)

    hast du dich schon mal in meditation versucht? amethyst würde das ganz gut unterstützen und was du so schreibst...
    da könnte es vielleicht helfen... meditieren mein ich. für die innere ruhe und stärkung und so....

    ich kenn das alles was du schreibst, von mir selbst und mir hats geholfen ;)

    lg mina11
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen