1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist Gott Perfekt???

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Gusti, 27. Mai 2006.

  1. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo
    nur aus reiner neugier
    is gott perfekt?
    damit mein ich jetz keinen bestimmten gott oder eine bestimmte religion.
    aber man sagt ja,dass gott uns nach seinem ebenbild erschuf.
    und ich denke,wir sind alles andere als perfekt oder?
    und die welt in der wir leben ist auch nicht "perfekt".
    ich weiß,unter perfekt versteht jeder was andres.ich versteh unter perfekt,keine kriege,streiterein,kein unnötiges abschlachten oder sinnloses sterben im krieg oder sowas.
    was meint ihr?
     
  2. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    :)

    Gott kann immer nur so perfekt sein wie jedes seiner Glieder in ihm.
    Und davon gibt es unendlich viele. Die Wissenschafft nennt die kleinsten
    Glieder von ihm schlichtweg: " ein Quantenteilchen " " Elementarteilchen ".
    Das letztlich vollkommen unteilbar in ihm.

    Komplett Gott ist aus wirklich allen Elementarteilchen zusammengesetzt
    welche auch nur irgendwie existieren. all das ist Gott und sein Name El = Kraft,
    bzw. Allah = AllEinsSein und letztlich eben auch *Nirvana der Ursprung aller
    Dinge usw. . ( * Einfach nur ein zentrales schwarzes Loch. )


    Und Gott ist insofern völlig perfekt. Ob es seine Götter in ihm z. B. die
    Menschen auch sind, lasst sich freilich diskutieren.

    Soweit er überhaupt erfassbar ist in Menschendenken.

    :schnl:
     
  3. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    "Nobody is perfect"










    Da Gott Alles ist, ist er auch nobody und damt ... perfekt

    Wat en Stuss, den ich da schreibe ;-)))
     
  4. Wanda

    Wanda Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    105
    Hier schliess ich mich an!

    Denn da gibt es den Spruch, der sich auf "Alles ist - mit einer Ausnahme..." bezieht...

    Und eine Welt, aufgebaut auf das Ursache - Wirkungsprinzip, schliesst den Fehler mit ein, der immer als "Ausnahme" betitelt wird.

    Und damit könnte man widerum sagen: "Alles ist perfekt!".

    Lieben Gruß
    Wanda
     
  5. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    :)

    Eine verbunde Einheit einer gespiegelten Erscheinung ist immer perfekt.

    :schnl:
     
  6. Yamina

    Yamina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    1.179
    Werbung:


    HY:) :NEIN,kein Stuss!!! Mir gefällt Deine Aussage!!! PERFECT:)
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........


    Ja, Gott ist perfekt.
    Denn Menschen schuf er aus seinem Ebenbild, aber auch um einen Lernprozess abzuarbeiten, und darum nicht perfekt.

    LG Tigermaus
     
  8. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Korrekte Übersetzung aus Genis 1,27

    .. und schuf ihn als ebenes Bild, als ebenes Bild schuf er ihn/sich .... :schnl:

    :escape:
     
  9. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Wäre der Mensch perfekt, wuerde er nicht Mensch, sondern Gott heissen :D
     
  10. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    :)

    Derweil benennt sich dr Enosch ja auch nur hochnäsig als Mensch obdem
    er noch gar kein Mensch ist. Wenn er bereits Mensch wäre, wäre er bereits
    ein bewusster Gott im Sein.

    AUM

    :schnl:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen