1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gottvertrauen

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von allesistmöglich, 10. September 2017.

  1. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    14.317
    Werbung:
    ich glaube schon, dass man falsche Entscheidungen treffen kann und was einem dann geschieht ist eine logische Abfolge von Ursache-Wirkung, dann ist es zwar zum Besten um zu bemerken was falsch war, aber man/frau hätte vorher auch anders entscheiden können und den Geist Gottes die Führung übergeben können, so dass wir geführt werden....dann kommt das Beste für uns ohne nur Lektion zu sein.

    Oder hast du es auch so gemeint.?
     
  2. Arcturin

    Arcturin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    8.598
    Ort:
    potentiell immer da; tendenziell fokussiert
    Aber wenn gerade die Lektion wichtig war, so war die falsche Entscheidung rückblickend richtig …
     
    NuzuBesuch und allesistmöglich gefällt das.
  3. allesistmöglich

    allesistmöglich Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    2.705
    Weil ich nicht weiss, worauf sich das genau bezieht, was Du schreibst :)
     
  4. Arcturin

    Arcturin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    8.598
    Ort:
    potentiell immer da; tendenziell fokussiert
    Ich beginne gerade, mein Potential und meine Möglichkeiten zu erfahren, so schrieb ich. Worauf soll sich das beziehen?
    Bin vielleicht grad von der Spur abgekommen, weiß nicht, was du meinst …? :confused::ROFLMAO:
     
  5. allesistmöglich

    allesistmöglich Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    2.705
    @Moondance

    Ich meine das auch in Bezug auf die Wünscherei. Da habe ich die Erfahrungen gemacht, dass sich manche Wünsche nicht erfüllen, weil entweder der Zeitpunkt nicht richtig ist, Du Deine Lektion noch nicht gelernt hast oder es gar nicht für Deinen Lebensplan vorgesehen ist.
     
    LynnCarme gefällt das.
  6. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    7.709
    Werbung:
    In dem man in der Beschreibung darauf achtet, keine raumzeitlichen Begriffe zu verwenden, die mit berechenbaren Größen ausgedrückt werden.
     
  7. allesistmöglich

    allesistmöglich Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    2.705
    Dazu hätte ich gern ein Beispiel von Dir gehabt
     
  8. Arcturin

    Arcturin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    8.598
    Ort:
    potentiell immer da; tendenziell fokussiert
    Weißt du, welches Alter mein physischer Körper hat? Falls ja, sollte es dir bereits klar sein.
    Ich mache mich erst auf den Weg.


    Na toll. Gib mal ein Beispiel. :LOL:
     
  9. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    7.709
    Dein Körper hat überhaupt kein Alter.
    Du ordnest die Anzahl einiger Erdumdrehungen um die Sonne deinem Körper zu und nennst diese Anzahl "Altersangaben".
    Dein Körper ist jedoch keine Erdumdrehung. :)
    Du kannst auch gerne etwas anderes zählen, wenn du magst.
     
  10. allesistmöglich

    allesistmöglich Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    2.705
    Werbung:
    Nein, ich weiß nicht wie alt Du bist. Und Du bist nie an Grenzen gestoßen?
     

Diese Seite empfehlen