1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Glaubt ihr das, was die Medien sagen???

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von brinisan, 7. Oktober 2005.

?

Glaubt ihr, was die medien sagen/schreiben?

  1. Ja, die Aussagen der Medien sind fundiert und korrekt.

    1,6%
  2. Nein, die Medien werden manipuliert/zensiert.

    86,7%
  3. Bin unentschlossen

    11,7%
  1. brinisan

    brinisan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    388
    Ort:
    hamburg
    Werbung:
    ich möchte mal eine generelle umfrage hier rein stellen.

    glaubt ihr das, was in den medien gesagt/geschrieben wird? oder glaubt ihr, es gibt eine 'zensur' sozusagen, die vorgibt, was in die medien kommt bzw. was man 'den leuten zumutet'?

    und wenn, was oder wer verbirgt sich hinter dieser 'zensur'?

    liebe grüße,
    brinisan
     
  2. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Da mein Schwager Redakteur einer Nachrichtensendung ist, weiß ich aus erster Hand etwa soviel: Es sind immer nur bestimmte Nachrichten offiziell aktuell. Da müssen die Journalisten mit dem Strom schwimmen.
    Leider bin ich aus dem Stehgreif nicht informiert, wer oder welche Gruppe die Auswahl trifft. Ich selbst bin mir sicher, dass wir sehr einseitig informiert werden und deshalb beschäftige ich mich auch nur noch am Rande mit den "Nachrichten". Fernsehen, Radio und Zeitung schätze ich als ganz enorm mächtig ein, was die Prägung der Meinungen in der Gesellschaft betrifft.
     
  3. Schwarze Witwe

    Schwarze Witwe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    778
    Ort:
    darmstadt
    ich lese zwar ganz gerne die aktuellen nachrichten....mit blut....
    aber ich glaube immer nur die hälfte.
    genauso ist es auch mit dem prommi klatsch.

    :schaukel:
     
  4. brinisan

    brinisan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    388
    Ort:
    hamburg
    @kalihan:

    wow, da kann dein schwager froh sein, dass ich nicht an deiner stelle bin... ich würde ihm tagelang löcher in den bauch fragen...;)

    ich denke auch, dass die medien sehr viel macht haben! ich glaube, der größte teil der bevölkerung (vor allem wahrscheinlich ältere) hinterfragt nichts und glaubt alles, was ihnen vorgesetzt wird.:schaf:

    das halte ich persönlich für sehr bedenklich...

    liebe grüße,:kiss3:
    brinisan
     
  5. HerrHundi

    HerrHundi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    1.336
    Ort:
    Zwinger
    Nein.
     
  6. Raphael 0022

    Raphael 0022 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Frankreich franz./deutsche Grenze
    Werbung:
    Glaubt Ihr Dass, Was Die Medien Sagen???

    Nein
     
  7. Eberesche

    Eberesche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2.175
    Ort:
    vielleicht ein bisschen näher dran
    Hallo,
    ich glaube nur zu einem Teil, was die Medien sagen. Seit ich mal ein Programm für Digitale Aufnahmen gesehen habe, was dort alles zu manipulieren ist, glaube ich an ziemlich wenig - selbst den Bildern die uns gezeigt werden kann man nicht mehr trauen...
    Aktuelles Beispiel war ja die "Kanzlerwahl" im Vorfeld. Wie Angela Merkel eine Zeitlang von den Medien hochgepuscht worden ist.
    Ein anderes Beispiel ist die Musikbranche - die neusten Stars und Sternchen, Boy- und Girliegroups immer in der Bravo.....
    Selbst in lokalen Zeitungen weicht die Berichterstattung doch oft von der Realität ab - teilweise sind die Reporter gar nicht vor Ort gewesen und saugen sich die Texte aus den Fingern. Oder sie erhalten Stichworte von Zuschauern und machen sich daraus einen lustigen Text.
    Der Hammer war mal ein ausgedachter Text mit einem Archivfoto von einem Sportbericht. Die Spielerin, die auf dem Foto zu sehen war hatte in dem Spiel gar nicht mitgespielt, weil sie krankgeschrieben war. Der Chef hatte aber das Bild in der Zeitung gesehen und das gab erst mal Ärger.... Das war noch eine harmlose Variante. Ich will gar nicht wissen, was uns die großen Zeitungen und Sender auftischen.
    LG Tarot
     
  8. rosim

    rosim Guest

    ...ich glaube, daß die Medien manipuliert werden und es selbst auch tun.

    Gerade in Diskusionsrunden ist mir verstärkt in der letzten Zeit aufgefallen, daß über Probleme diskutiert wird und das mit Personen, die diese Probleme nicht haben.

    Wir sind zwar im Westen aufgeschlossener und besser informiert, aber ich glaube, daß man Informationen gezielt streut und Wichtiges vorenthält.

    :kiss3: ...rosim
     
  9. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Ja, einmal geht es um die Auswahl der Themen, nämlich was von den hundertmillionen Neuigkeiten auf der Welt jetzt für die Öffentlichkeit interessant sein soll.
    Dann geht's drum aus welchem geistigen Blickwinkel die Beiträge vermarktet werden und welche Bilder dazu gezeigt werden.
    Bilder sind so unglaublich aussagekräftig. Als Photograf ist der Moment und die Perspektive und der Hintergrund und alles Mögliche bedeutungsvoll und die Betrachter lassen sich in die beabsichtigte Stimmung reinziehen...
     
  10. Achilleus

    Achilleus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Beautiful Switzerland
    Werbung:
    Niemals! :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen