1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

engel helfen nicht!!!:(:(:(

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Elfe1370, 21. Februar 2010.

  1. Elfe1370

    Elfe1370 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Mönchengladbach
    Werbung:
    hallo
    also ich habe immer viel mit engeln geredet habe offt hilfe bekommen , und jetzt nichts mehr warum?? ich bin schon total verzweifelt:( mein glaube an den engeln verschwindet auch und ich will aber nicht das es verschwindet:(
    also ich weiß nicht ich rufe und rufe aber die engel helfen mir nicht ich rufe mein schutzengel aber nichts,
    ich habe sie gebeten mir zu helfen weil ich sehr viele hilfe benötige aber nichts.
    ich rede nachts mit den engeln, ja und was bekomme ich alpträume:(
    ich habe die engel gebeten op sie mir helfen könnten da ich krank bin naja im gegenteil die krankheit hört nicht auf und ist schlimmer geworden.
    was mache ich falsch mögen die engel mich nicht???
    dann habe ich bevor ich zur bett gegangen bin die engel gebeten mir ein zeichen zu geben das sie bei mir sind , was bekomme ich alpträume:(
    vieleicht könnt ihr mir ja sagen warum ??
    liebe grüße elfe
     
  2. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    520
    Hallo,

    ich kann dir auf jeden Fall sagen, dass deine Engel dich hören. Vielleicht versperrst du dich auch selbst etwas gegen ihre Hilfe. Manchmal muss man einfach nur vertrauen (das fällt auch mir immer sehr schwer) und loslassen, damit alles in Gang kommt! Sonst blockierst du dich am Ende ein Stück weit selbst und dann ist es natürlich auch für die Engel schwer, dir zu helfen. Außerdem ist es wichtig, Geduld zu haben, da die Wünsche und Bitten nicht immer sofort erfüllt werden können. Vertrau auf deine Engel, sie lassen dich nicht hängen, solange du an sie glaubst und auch mal ein bisschen locker lässt. Vielleicht bittest du sie am besten allgemein erstmal darum, dich von deinen Sorgen/Ängsten/Blockaden zu befreien?!

    Liebe Grüße,
    MysticLady

    :trost:
     
  3. TheEngineer

    TheEngineer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Kärnten
    ...könnte daran liegen, dass dein Verstand wieder zu allen Sinnen kommt, und dir sagen möchte, dass es an der Zeit ist nicht mehr ans Christkind zu glauben...
     
  4. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hör' auf damit, so viel zu *wollen*, bei Engeln geht es um Annehmen und um Vertrauen. Je mehr du zweifelst und gleichzeitig erzwingen willst, umso mehr blockierst du dich selbst. Die Albträume sind deine eigenen psychischen Befindlichkeiten. Danke den Engeln dafür, dass sie dir das zeigen, damit hast du die Möglichkeit an dir selbst zu arbeiten. Viele Situationen beinhalten Lernaufgaben für unsere Seele und wollen gemeistert werden. Die Engel sind nicht dazu da, um für uns jeden Kieselstein und jeden Erdenkrümel auf unserem Weg zu entfernen. Aber sie helfen beim Drübersteigen oder Umfahrungsweg gehen, wenn der Hügel zu hoch wird. ;)

    Was deine Krankheit betrifft... Auch hier gilt *nicht etwas erzwingen wollen*, sondern *annehmen, was ist*. Engel lassen dir mit Sicherheit jede Hilfe zuteil werden, die sein darf. Manchmal gehört eine Krankheit zum Lebensweg dazu, beinhaltet für die Seele wichtige Erfahrungen. Ich weiss nicht, um welche Krankheit es sich handelt, aber vielleicht solltest du weniger darauf warten, dass die Krankheit verschwindet, sondern die Engel darum bitten, dass sie dir helfen, damit umgehen zu lernen. Dann wird es dir mit Sicherheit auch besser gehen. Und das kannst du durchaus auch mit eigener, mentaler Arbeit unterstützen.

    Ich wünsche dir viel Kraft! :)

    lichtbrücke
     
  5. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    was lichtbruecke schreibt, hat einen interessanten kern; naemlich das ''wollen''
    als das was dich am meisten hemmt. je mehr man auf etwas hindraengt, desto
    weniger bekommt man es... weil nicht das herz, sondern das ego ''will''???
    und das ist die masterfrage hier: wie kann man etwas ''wuenschen'' ohne es zu
    ''wollen''? dh, wie kann man bewusst eine entscheidung fuer einen weg treffen,
    aber gleichzeitig ins vertrauen gehen, dass das, was gut fuer einen ist, ohnehin
    ''kommt''. vielleicht, indem man den ''weg'' zum ''ziel'' macht, sich auf das jetzt
    besinnt, statt sich auf das ''irgendwann'' zu versteifen? sich auf das jetzt & hier
    konzentriert, sich bewusst wird, wer und was man selbst ''ist'', statt auf das was
    man ''werden'' will.
     
  6. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Liebe Elfe,

    Also das du Alpträume hattest nachdem du die Engel um ein Zeichen gebeten hast war kaum die Antwort von ihnen. Du scheinst ziemlich "verzweifelt" zu sein, und in einer solcher Lage nehmen wir ihre Zeichen nicht immer wahr. Vielleicht haben sie dir ja ganz verschiedene Zeichen zukommen lassen und du hast es nicht wahrgenommen da die negativen Emotionen (Angst, Verzweiflung, Stress ect.) zu stark waren. Das sind natürlich Schwingungen die nicht gerade auf der Engelbasis sind sag ich mal. Mach dir deswegen keine Sorgen und bleibe dennoch im vertrauen. Das ist völlig menschlich.
    Und nein, wiso sollten die Enel dich nicht mögen?! Das tun sie auf alle Fälle. Vielleicht nimmst du ihre Hilfe einfach nicht wahr! Manchmal gehört es wie Lichtbrücke schon erwähnte einfach zu einem Lebensweg dazu das sie dir dies nicht einfach nehmen können wie du dir das wünschst. Aber sie können auf ganz unterschiedlicher Weise helfen. Sie können dir wie auch Lichtbrücke erwähnt hat helfen damit umzugehen oder auch das du es besser annehmen kannst usw. Auch das deine Krankheit schlimmer geworden ist nachdem du um Hilfe gebeten hast hat nicht viel mit den Engeln selbst zu tun.

    Bleibe im Vertrauen das sie alles machen was sie "dürfen" und bleibe im Vertrauen zu ihnen aufrecht. Es gibt zwischendruch Situationen die einfach nicht so sein sollen wie wir es gerne hätten, aber das hat seinen Grund und die Engel können immerhin auf eine ganz andere Art und Weise helfen. Dies nimmst du so wie es scheint nicht wahr weil sie nicht der Wunsch erfüllen wie du es gern möchtest, daher deine Zweifel. Bleibe offen und schau auf welcher Wundersame Weise dir ihre Hilfe zu teil lassen werden.

    Wünsch dir gute Besserung und alles Liebe
    Narlassa
     
  7. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    wie wäre es damit, dass du deine erwartungshaltung runterschraubst?
     
  8. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    hallo elfe, die engel und besonders dein schutzengel ,sind immer bei dir ,aber es gibt situationen ,wo sie nicht helfen dürfen.vielleicht bist du in einer phase ,wo du etwas lernen musst?
     
  9. Muggels

    Muggels Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    erst mal drück ich Dich ganz dolle :umarmen:
    Wie die anderen schon schrieben, die Engel sind immer da, sie werden dir schon helfen, nur manchmal dauert es länger und man muss einfach Geduld haben, sicher leichter gesagt als getan. Und, oft hängt ein Lenrprozess drin, den Du einfach mitmachen musst, damit Du was lernst.
    Vergib Deine Engel und bete weiter, sie werden schon helfen, hab nur Geduld, wenn es auch kleine Schritte sind, danke immer.
    Viele liebe Grüße und Gute Besserung
    Muggels, dessen Sohn zur Zeit eine Lungenentzündung hat
     
  10. lemongras

    lemongras Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:

    Warum betest du engel an? anbetungswürdig ist nur Gott!!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen