1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Elementarmagie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Sternlicht, 19. August 2006.

  1. Sternlicht

    Sternlicht Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hi, also ich bin neu hier, ich wollte mich eigentlich vorstellen, hab aber nichts gefunde, wo ich das tun könnte. Naja, ich heiße auf jedenfall Martina und hab schon viel über Magie geesen und bin auch in einem anderen Forum angemeldet. Also, meine Frage.
    Beherrscht irgendwer von euch Elementarmagie?
    Das heißt, aknn irgendwer von euch schweben, Dinge schweben lassen, Dinge aus dem Gedächtnis Gestalt annehmen lassen, Feuer erzeugen...?
    Wenn ja, wie habt ihr das geschafft?:confused:
    Könnt ihr mir da Bücher oder sogar Kurse empfehlen?
    Danke im Voraus!!
    gvlg:weihnacht
    Sternlicht
     
  2. Gandalf27

    Gandalf27 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    77694 Kehl am Rhein
    Die Magie, welche sich mit den Elementen beschäftigt, hat grundsätzlich nichts damit zu tun, daß man z B schweben kann, wegen der Luft, oder Feuer erzeugen wegen dem Feuer etc. Ich stelle überhaupt fest, daß viele meinen, daß man schweben kann oder gar unsichtbar sein kann, wenn sie von Magie sprechen. Was für ein Unsinn.

    Elementarmagie hat mit der Zuhilfenahme der Elemente in einer bestimmten Angelegenheit zu tun. Wer von Magie spricht, sollte erst mal lernen, was sie kann und nicht was man damit anstellen möchte. In diesem sinne und

    blessed be

    Gandalf der Graue
     
  3. Odysseus

    Odysseus Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    59
    Warum sollte es unmöglich sein, zu schweben? Ob das durch Elementstauung hervorgerufen wird, ist eine andere Sachen, der ich auch mit ein wenig Skepsis gegenüberstehe. Aber wenn die Gedanken stark genug sind, so dass das Gefühl der Leichtigkeit greifbar wird, müsste es doch eigentlich klappen...

    Wenn du was anderes weißt, dann sag es mir bitte.
     
  4. WraTh

    WraTh Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    75
    Das was du schreibst ist leider auch nicht wirklich auf haltbarem Boden geschrieben. Ob es nun möglich ist oder nicht, sei mal dahingestellt, nur direkt zu sagen es sei nicht möglich, ist meistens ein Trugschluss. Du kannst das nur Behaupten wenn du wirklich der Absolute ÜberrOxxor Gott in der Magie bist, sonst machst du dich mit solchen Aussagen zum Idioten.

    Woher willst du den Wissen was die Magie kann und was nicht? Ich meine wäre doch möglich das sie dafür Verantwortlich ist, das diese Perfekt funktionierende Welt erschaffen wurde, dann wäre fliegen oder Feuerbälle zu machen ja fast schon Amateurhaft.

    Was die Magie wirklich kann, also wozu sie wirklich in der Lage ist, kann dir in diesem Forum vermutlich niemand sagen, aber sagen kann ich dir trotzdem, das du sie massiv Unterschätzt.
     
  5. Ma-di

    Ma-di Guest

    Wrath zustimm ;)
     
  6. Gandalf27

    Gandalf27 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    77694 Kehl am Rhein
    Werbung:

    Was ist in der Magie überhaupt auf haltbarem Boden geschrieben? Ich glaube doch sehr wenig. Es gibt nirgends mehr Trugschlüsse, als in der Magie. Selbst die Definition eines "Übergottes" mag manchen zu einem Lächeln zwingen und denjenigen, der zu einem solchen stillisiert wird trotzdem zum Idioten abstempeln.

    Ich stelle mir nicht die Frage, woher ich was weis. Es ist einfach so. Alleine der Gedanke daran, von wem diese Welt erschaffen wurde und wie sie funktioniert, ist in diesem Falle nicht von Interesse. Und du kannst mir schon glauben, wenn ich schreibe, daß ich ganz genau weis, zu was Magie in der Lage ist. In dieseme Sinne und

    blessed be

    Gandalf der Graue
     
  7. ElRamon

    ElRamon Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    102
    Hallo Gandalf,

    mal kurz offtopic, ohne dir ans Bein pissen zu wollen, ich werd nichts über die Qualität deines Beitrags schreiben, denn das ist ein Thema, in dem ansch. viel Dikussionsbedarf besteht.
    Ich verstehe zum Beispiel unter Elementarmagie was anderes als Sternlicht, aber zurück zum Thema.

    Ich fands nicht so nett, dass du ihr ein wenig schroff geantwortet hast. Zitat:
    Ich mein wozu ist denn ein Forum da, um mit anderen zu Diskutieren und auch mal Fragen zu stellen. Warum darf ein Neuling nicht mal eine Frage stellen, ohne gleich angeblufft zu werden, sie oder er solle sich erstmal richtig informieren bevor sie die Klappe aufreist.
    Gerade beim Thema Magie, wie du ja sicher an der Diskussion hier merkst, lässt viele subjektive Interpretationen zu. Der eine versteht etwas ganz anderes darunter als der andere, und wieder ein anderer hat nun mal keine Ahnung und möchte sich hier einfach nur informieren und seine Fragen loswerden.

    Liebe Grüße,
    ElRamon
     
  8. SuchenderMagier

    SuchenderMagier Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    85
    Ich kenn mich zawr bei elemtarmagie aus aber nicht sehr und bei der "aknn" also wenn das Arkane Magie haeißt da kenn ich mich auch aus....
     
  9. Krabat

    Krabat Guest

    hallo sternlicht

    ich weiss nicht, ob man durch elementarmagie schweben kann oder ähnliche dinge anstellen. ich halte es zumindest für möglich.
    ich weiss nur, dass die elemente grossartige lehrmeister sind.
    du könntest dich zb mit den elementen vertraut machen, indem du dich für längere zeit in einen kreis in der abgeschiedenheit begibst und dich mit ihnen beschäftigst. so könntest du deinen eigenen zugang zu ihnen finden.

    lg - samedi
     
  10. Gandalf27

    Gandalf27 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    77694 Kehl am Rhein
    Werbung:
    Du setzt schon mal gleich voraus, daß ich mich ans Bein gepisst fühle, wenn du meine Antwort kommentierst. Warum eigentlich? Ich weis schon die "Chattikette" zu wahren, was aber nicht heist,daß meine Kommentare manchmal anders rüberkommen, als eigentlich gewünscht. Es liegt vielleicht auch in der Natur der Dinge, oder an der subjektiven Wahrnemung desjenigen, der solche Kommentare wie meinen für sich interpretiert. In diesem sinne und

    blessed be

    Gandalf der Graue
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Magischer Wolf
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.060

Diese Seite empfehlen