1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Daoismus

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Chrisael, 25. Juli 2005.

  1. Chrisael

    Chrisael Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.174
    Werbung:
    Was wisst ihr über den Daoismus?
    Welche Lektüre ist ernstzunehmend was den Daoismus betrifft.
    Das Problem ist ja das der Daoimsus keine klaren grenzen hat. Er hat kein wirkliches Idol wie zum Beipsiel Jesus oder Buddha und auhc keine absolute Lehre.
    Aber wie kann ich denn jetzt wirkliches daoistisches Gedankengut abgrenzen? Was ist daoistisch was nicht?
     
  2. vittella

    vittella Guest

    Meinst Du "Taoismus"?
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Daoismus / Taosimus

    Dao = Weg, Sinn usw

    eine Wirklich schöne Philosophie, warscheinlich die schönste von allen...

    ich empfehle dir das Tao-Te-King und das I-Ging um dich mit dem Taoismus vertraut zu machen, und natürlich das Symbol Ying-Yang... betrachte es einfach, versuche es zu beschreiben und du wirst dein Tao erkennen, immer ein bischen mehr....

    mfg by FIST
     
  4. Chrisael

    Chrisael Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.174
    Ich habe mich schon ein wenig mit Daoismus auseinandergesetzt und cih finde diese Philosophie sehr Lebensnahe und anscheinend praktisch leicht anwendbar.
    Nur gibt es soviel zu diesen Thema und ich weis eigentlich nicht was die Kernlehre ist.
     
  5. Yoga Student

    Yoga Student Guest

    Auf alle Fälle Tao-Te-King lesen!
    Es ist eines der ältesten Schriften der Menschheit. :buch: :buch: :buch:
    Die Kernlehre lautet "Wu-Wei", das "Tun-im-Nichts-Tun", das "Im-Fluß-bleiben". Das heißt, den Fluß des Seins nicht mit dem Verstand dirigieren, sondern sich vom "Es" (dem Tao) führen lassen, der Intuition und dem Weg des Herzens folgen, nicht gegen Widerstände ankämpfen, sondern sie anschauen und integrativ überwinden.
    I-Ging ist meiner Meinung nach nicht ganz so wichtig.
    Zu empfehlen ist aber das dritte Buch im Bunde, das "Wahre Buch vom südlichen Blütenland" von Dschuang-Tse. Hab ich selbst aber noch nicht gelesen.
    YS
     
  6. Queerkopf

    Queerkopf Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    538
    Werbung:
    Hallo

    meine empfehlung wäre Sunzi "die Kunst des krieges" Findet man sgar in mehreren deutschen Versionen im Internet mit Google. Ist natürlich ein anderes Thema aber ich würde sagen ein klassiker der extraklasse.

    Um einen Einblick in die körperliche Seite zu erhalten würde ich Mantak Chias Werke empfehlen. Tao Joga der inneren Alchemie, ... des heilenes, ....Eisenhemd Chi Kung., aber auch den rest der Serie.

    cya
     
  7. Der Stille

    Der Stille Guest

    Hallo!

    Ich beschäftige mich schon seit 6 jahren damit seit ich mit Tai chi angefangen habe und finde für mich den Taoismus als das schönste was ich bis jetzt über all die Glauensrichtungen gelesen habe.
    Die Kernlehre des Taoismus ist das du erkennen sollst und verstehen das alles eins ist. Das eine kann nicht ohne das andere exestiern/leben/ bestehen. Selbst wenn du das eine vom anderen trennst ist doch jedes für sich eins.

    Der Stille
     
  8. Verblendung

    Verblendung Guest

    Hallo
    Es ist im Daosimus Ziel unsterblich zu werden. Es soll laut dieser Religion auch schon Menschen geben, die das geschafft haben und diese (vorallem der erste dessen Name ich vergessen habe) dienen als Vorbild für alle Anhänger dieser Ansicht.

    Gruß
     
  9. Der Stille

    Der Stille Guest

    Hallo!

    Wo steht denn das geschrieben?

    Der Stille
     
  10. Verblendung

    Verblendung Guest

    Werbung:
    http://www.mah-jongg-spiele.de/background_8_immortals.php
    http://www.swr.de/lma/archiv/2005/05/29/beitrag8.html
    http://de.wikipedia.org/wiki/Xian_(Mythologie)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Daoismus
    http://www.dao-institut.de/dao/taoismus/taoismus.htm
    http://www.china-guide.de/china/religionen/j.taoismus/a._ue_berzeugung.html

    Hier zB.
     

Diese Seite empfehlen