1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Channeling von Erzengel Chamuel zum Thema Zusammenhalt und Nächstenliebe

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von JOSH, 21. September 2014.

  1. JOSH

    JOSH Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    61
    Werbung:
    Hier ein neues Channeling. Viel Freude beim Lesen!

    Erzengel Chamuel

    Aus den höchsten Ebenen des Lichtes,
    aus den hohen Reichen des Lichtes und
    der Liebe segne ich euch und grüße euch
    aus meinem ganzen Sein.
    ICH BIN das Herz des Lichtes.
    ICH BIN das Herz Gottes.
    ICH BIN Erzengel Chamuel.

    So freue ich mich aus meinem ganzen Sein nun in diesem Kreis zu sprechen, geliebte Menschenkinder. Wir sind eine große Familie. Seht uns Erzengel, seht uns Engel und all unsere Heerscharen als große Familie im feinstofflichen Bereich, in den hohen Bereichen des Lichtes und der Liebe auf großer und hoher, geistiger Ebene und Kommunikation.

    Seht euch selbst als die großen Kinder und die großen Elohim hier in dieser physischen Welt. Dennoch sind wir EINS, EINS im großen Herzen des Lichtes im großen Herzen Gottes, im großen Herzen von allem, was ist. So seid ihr Menschenkinder wahrlich alles, was ist, ihr alle seid wahrlich EINS. So habt ihr, um die große Dualität zu lernen, eine Illusion angenommen und glaubt getrennt von uns und unseren Kräften zu sein. Dies ist, was ihr hier in dieser physischen Welt lernen möchtet und lernen werdet.

    Ihr werdet es nicht nur lernen, sondern ihr werdet es auch in Liebe bemeistern können: Die große Liebe der Herzensschwingung. Dies ist mein ganzes Sein, dies ist meine ganze Schwingung, die Herzensliebe des Lichtes und der Nächstenliebe im Licht, die Schwingung der Herzensliebe in euren physischen Herzen und der Nächstenliebe zwischen euch.
    Dies stellt die große Mildtätigkeit des Lichtes unter euch dar. So findet ihr meine Schwingung überall dort, wo Barmherzigkeit fließt, Mildtätigkeit fließt, Friedfertigkeit fließt. So ist es auch meine Schwingung, die euch hilft, auch eure Hilfsorganisationen, die ihr gegründet habt, in Form von Friedfertigkeit und Mildtätigkeit zu unterstützen.
    Ihr seid ein großes und hohes Potenzial, ihr geliebte Menschenkinder, große und hohe Kinder der Elohim, Elohim auf Erden. So ist es eure Wahrheit, dass ihr EINS seid. So werdet ihr eure Kräfte verstärken können, wenn ihr zu einer großen Einheit im Herzen werdet, eben zu solcher großen Einheit im Herzen Gottes, die meine Schwingung ist.

    So werde ich euch zu aller Zeit helfen, um euch den großen Weg der Nächstenliebe und Barmherzigkeit aufzuzeigen. Seht, es ist die Barmherzigkeit, die eure hohen Herzschwingungen offenbart und die auch die Herzqualität in euch bedingt.

    So fließt die Barmherzigkeit stets aus der Friedfertigkeit. Ohne Friedfertigkeit ist keine Barmherzigkeit möglich. Beides bedingt auch den Mut zu eurer inneren Bereitschaft, mit anderen zu teilen. So sind der Mut und die Bereitschaft zu teilen jenes Wort, das ihr als Demut bewertet.

    Demut ist keine Form der Unterwerfung, so wie ihr es oft gelernt habt. Demut bedeutet: in Wahrheit zu teilen. So helft euch untereinander. Helft all jenen, die nun eure Hilfe benötigen. Helft eurem Nächsten. Helft eurem Nachbarn. Helft auch in länderübergreifender Form.

    Seht, ihr braucht euch und eure Energien dabei nicht aufzuopfern. Es sind die kleinen Dinge des Herzens, die Großes bewirken. Ihr seid eine große und mächtige Gruppe, geliebte Menschenkinder. Die ganze Menschheit ist eine große und mächtige Gruppe und eure Kräfte fließen wahrlich durch das Herz.

    Eure Kräfte werden durch eure Herzqualitäten potenziert und entfacht. Alles kann somit in die große Barmherzigkeit, Friedfertigkeit und Nächstenliebe fließen. So ist meine Schwingung auch EINS in eurem Universum mit dem großen Planeten der Liebe, mit der Venus.

    Verstärkt mit den Kräften der Venus, senden wir die großen Kräfte der Liebe im Herzen Gottes zu euch, damit ihr euch in euren Herzen nicht mehr separiert von uns fühlt.

    Wir senden diese Liebesenergien, um eure Herzen in eine große Einheit zu bringen. Dies eröffnet euch die Möglichkeit, hier auf der Erde in einer Einheit der Nächstenliebe und Barmherzigkeit gemeinsam leben zu können.

    Noch einmal, meine Lieben, es sind oft die kleinen Dinge, die unter euch sehr Großes bewirken. So ist es zum Beispiel das bewusste Zuhören, um dein Herz mit einem anderen Menschen zu teilen. So sind es auch die kleinen Hilfen, Aufmunterungen. All diese kleinen Dinge können Großes bewirken. So ist es auch das bewusste Teilen mit anderen, seht, auch denjenigen zu helfen, die im Jetzt eure Hilfe benötigen. Seht dies nicht als Aufopferung durch ein einziges Menschenkind, seht dies in der großen Gruppe aller Menschenkinder.

    So sehen wir die Einheit aller Herzen und so bin ich das große Herz Gottes. Dies ist meine ganze Schwingung und zu aller Zeit, wenn ihr diese Hilfe benötigt, wenn ihr die Barmherzigkeit erfahren möchtet, ruft meinen Namen und ich werde bei dir sein.

    Ich werde bei euch sein. Zu aller Zeit wurden Menschenkinder gesandt, um euch die Liebe, die Liebe aus dem Herzen Gottes für euch auf Erden zu offenbaren, sodass ihr diese göttliche Hilfe ganz bewusst erfahren und leben konntet.

    So ist es der Christus, jene Christuskraft, die in euch schlummert, der euch gesandt wurde aus dem großen Kollektiv aller Menschenkinder, aus der großen Urkraft aller Menschenkinder, der euch den Weg und die Lehre des Herzens und der Nächstenliebe weitergab.

    Diese Nächstenliebe ist zu einem Teil eurer Lehren geworden. Dies sind auch meine Lehren und die höchsten Lehren aus dem Herzen Gottes. So hat Christus euch diese Wege aufgezeigt, um die Herzqualitäten für euch leben zu können, um ein Miteinander unter euch Menschen kreieren zu können in der großen Liebe allen Seins.

    Werdet zu einem großen Herzen. Vereinigt die Herzen zu einem großen Herzen. Wir achten und ehren euch aus unserem ganzen Sein für diesen hohen und großen Dienst, den ihr angetreten habt, um das Herz Gottes hier auf Erden für euch sichtbar materialisieren zu können.
    Ihr seid einen großen und weiten Weg gegangen und ihr steht so kurz davor, eure Ziele zu erreichen. Wir freuen uns über alle Maßen, über das, was ihr bisher erreicht habt. Seht, Christus ging und dennoch ging er nicht, denn im Geist ist er stets bei euch. Jener große Lehrer, den ihr Jesus nanntet, den ihr Joshua nanntet, ist gegangen, in eurer physischen Hinsicht gegangen und dennoch groß im Geist gewachsen. So ist das große kosmische Herz, die große Energie von Sananda, nun die Weiterentwicklung im Herzen Gottes. So ist die große Sananda-Energie EINS mit meinen Energien. So ist das große kosmische Herz, der große kosmische Christus, EINS mit meinen Schwingungen. Wir sind EINS, EINS in der Liebe zur großen Venus, EINS in der Liebe und Verbindung zu eurer physischen Welt, der Erde, EINS zu allen Planeten in diesem wunderbaren Sohnuniversum.

    Zu aller Zeit ruft den kosmischen Christus, jenen der für euch aufgestiegen ist, als kosmischen Lehrer, als kosmischen Meister, der nun für euch da ist, in physischer, geistiger und in kosmischer Hinsicht.

    Dies sind alles meine großen Energien und zu aller Zeit werde ich euch helfen. Dies ist meine Offenbarung. Ich werde euch helfen, diese Energien mit anderen zu teilen, um daran zu wachsen. Durch die Bereitschaft zu wachsen, werdet ihr euren Auftrag, den ihr in eurem göttlichen Mut erwählt habt, hier auf Erden erfüllen können.

    Der globale Auftrag, das globale Menschenziel ist, zu einem großen, göttlichen Herz in dieser physischen Welt zu werden, um ganz bewusst die Liebe in diese Welt der Materie zu materialisieren. Geht nun, geliebte Menschenkinder, in eurer Liebe Schritt für Schritt vor. Euer Herz, das große liebende Herz, die Sananda-Energie, ist euer Portal. Dort klopft an und es wird euch aufgetan.

    Liebt euch bedingungslos selbst, denn dies ist die höchste Form der Herzensliebe und erkennt, dass ihr ein hohes, göttliches Wesen auf der Erde seid. Ihr seid somit ein Teil des göttlichen Herzens. Werdet ein Ausdruck eurer Göttlichkeit. Werdet ein Ausdruck eures göttlichen Herzens, das ein Herz von vielen göttlichen Herzen ist, denn ihr seid ALL-IN-EIN.
    Lebt diesen Ausdruck der Liebe zu euch selbst. Eine weitere Lehre, die ich euch seit Äonen lehre, ist die Lehre der bedingungslosen Liebe. Liebt euch bedingungslos selbst. Öffnet eure Pforte, die große Pforte zum Herzen Gottes, das euer Herz ist, im ersten Schritt um im nächsten Schritt die Nächstenliebe leben zu können.

    Ihr könnt nur barmherzig und friedfertig sein und bereit sein in Demut mit anderen zu teilen, wenn ihr auch bereit seid, nehmen zu können, euch selbst in dieser Form zu lieben. Öffnet dann im nächsten Schritt euer Herz und lasst die göttliche Kraft des göttlichen Herzens aus eurem Herzen heraus strahlen.

    Noch einmal: Handelt nicht aufopfernd! Es sind die kleinen Dinge, die alles zum Laufen bringen. Es sind die kleinen Dinge, die großen Abläufe erwirken und bewirken. Es ist ein Lächeln aus dem Herzen Gottes, das du bist, das ihr seid. Es ist ein Lachen aus dem Herzen Gottes, das du selbst bist. Es sind die kleinen Hilfen eures Alltags anzunehmen und auch weiterzugeben. Oft ist es einfach ein aufmunterndes Wort oder eine kleine Gabe, die Großes bewirken kann.

    Oft ist es ein Trösten und oft ist es auch in euren wunderbaren menschlichen Gefühlen ein kleines Weinen und ein kleines Lachen. All die kleinen Dinge, teilt sie untereinander. Lebt die Demut, indem ihr teilt.

    Teilt die kleinen Dinge, sodass Großes entstehen kann. Teilt eure Herzen. Werdet
    - noch einmal - zu einem Ausdruck des göttlichen Herzens in euch und um euch. So werden das Licht und die Liebe, die bedingungslose Liebe aus den höchsten Ebenen des Lichtes und der Liebe sich hier auf Erden durch eure Herzen manifestieren können.

    Es sind eure Herzen, die all dies bewirken und es ist euer hoher Seelenwunsch die Vereinigung aller Herzen herbeizuführen. Wir werden euch helfen, die Seele mit eurem Verstand zu verbinden und sie zu integrieren, zu harmonisieren, sodass dieser Seelenwunsch aller Seelen EINS werden kann in Barmherzigkeit, Frieden, Friedfertigkeit und der Liebe Gottes auf Erden. Dies sind die Offenbarungen des Lichtes und meines Strahls.
    Um nun für euch all dies zu erkennen, zu fühlen und zu spüren wie es ist EINS zu sein mit dem Herzen Gottes, lasst uns nun in dieser wunderbaren Runde, die größer und größer werden wird, gemeinsam dies spüren und fühlen. Erlaubt es uns ganz bewusst, euch behilflich zu sein, eure Herzen für die große Liebe des Herzen Gottes zu öffnen.
     
  2. Flowerstorm

    Flowerstorm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    331
    Danke für die Erinnerung:danke:
     
  3. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    7.001
    Alles das gleiche geschwurbel.....die Engels sollten sich mal was neues einfallen lassen.
     
  4. Flowerstorm

    Flowerstorm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    331
    Das würde dann auch für dich gelten:D
     
  5. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    7.001
    Kommt ja keiner auf die Idee mich zu channln :D

    Dabei bin ich doch auch ein Engel (weiss ich von meinem Mann).
     
  6. JOSH

    JOSH Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    61
    Werbung:
    Weisst du, vielleicht wiederholen sich die Engel immer wieder, weil wir einfach nichts lernen und selbst die einfachsten Dinge nicht umsetzen
     
  7. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    vielleicht werden oft die einfachsten dinge nur nicht wahrgenommen. im forum ist ja oft zu lesen wie schnurz und nervig andere menschen sind ;)
     
  8. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    7.001
    Mir klingt das ganze Engel-Channeling-Geschwurbel doch sehr sehr menschlich.
    Denke das sind wohl eher die Gedanken und Worte der Möchtegern Missionare.

    Engel würden wohl sich wohl kürzer aber prägnanter ausdrücken wenn sie uns was lehren wollten.
     
  9. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795


    Ich denke auch nicht daß Engel (oder sonstige spirituell weit entwickelte transzendente Wesenheiten) es nötig haben mit manipulativen Kommunikationstechniken zu operieren.
     
  10. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    Allen Menschen recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann. (Weiss grad nicht, von wem dieses Zitat ist.)

    Der eine will kurze, prägnante Sätze/Botschaften, der andere liebt lange, blumig geschriebene.

    Na und? Wo ist das Problem?

    Wenns nicht gefällt, warum wird dann ständig gelesen?


    :zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen