1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Äußerste Vorsicht!!! Hellinger Familienaufstellung - Brauche dringend eure Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Familienaufstellung" wurde erstellt von Run4Cover12, 15. November 2004.

  1. Christoph

    Christoph Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    1.488
    Ort:
    Kiel, Schleswig-Holstein (D)
    Werbung:
    Hallo Santara,

    mag sein, dass es doch nicht hier war. Ich dachte.... Aber wenn du es gefunden hast. Ich hab ja schon häufiger was dazu gesagt.

    LG
    Christoph
     
  2. Christoph

    Christoph Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    1.488
    Ort:
    Kiel, Schleswig-Holstein (D)
    Kriegerin (ja, das bist du wirklich),

    ja. Ich schreibe aus Erfahrung als Beteiligter, Geholferner und als Helfer wie auch als Beobachter und Stellvertreter in solchen Fällen. Und ich lasse mir von dir nicht vorschreiben, wie ich meine Heilung erlebt zu haben habe und wie ich damit jetzt umzugehen habe. Auch werde ich deinen Sensationsgelüsten und deinem Wunsch nach Gelegenheit, mich boßzustellen und hier nicht nachkommen, deine Neugier bezüglich der näheren Umstände musst du anderweitig befriedigen. Mein Leben geht dich nichts an.

    Zu dem Rest deiner hier wieder und wieder aufgestellten Behauptungen brauche ich wohl kaum noch etwas zu sagen, außer: deine Beiträge zeigen wie wenig du wirklich das erlebst, was dir hier und jetzt begegnet. Du bist ständig in irgendwelchen anderen Erlebnissen, an die du dich erinnert fühlst aber nie wirklich hier. Insofern hat es keinen Sinn, darauf zu reagieren.

    Du siehst mich gar nicht vor lauter Verblendung - woher auch immer die kommen mag. Du reagierst ganz offensichtlich auf etwas, das nichts mit mir zu tun hat, sondern mit dir und deinen eigenen Erinnerungen und Bewertungen bzw. Vorurteilen und da kann ich nichts machen. Meine Äußerungen werden von dir bis aufs Äußerste verzerrt und verstellt wahrgenommen und wieder gegeben. Auch da kann ich nichts mehr machen.

    Übrigens ich komme mir beim Familienstellen niemals "wichtig" vor (man wird eher demütiger), noch verdiene ich "sehr viel Geld". Meine zwei Mal im Monat stattfindenden Abendveranstaltungen kosten für einen stellvertretenden Beobachter 10,- € und für einen Aufstellenden 50,- €. An einem Abend können ein bis zwei Aufstellungen durchgeführt werden. Jetzt rechne mir mal vor, wie man damit "reich" wird. Aber vielleicht hast du ja ein wirksames Marketingkonzept für mich?

    Wer behauptet, "nur seine Meinung sagen" zu wollen (unter dem Schutz der FO) und dann Einsichten aus der Praxis eines, der mehrfach erlebt hat, was er berichtet, als...

    ...abwertet und dann noch Achtung fordert wo sie selbst Achtung nicht im Mindesten aufbringen will, verdient m.E. keine weitere Beachtung.

    Christoph
     
  3. Zauberin

    Zauberin Guest

    Hallo Jake!

    Ich stehe auch zu meiner Meinung. Ich habe über niemanden- wie manche
    da im EF- gesagt, dass er krank ist = so etwas sehe ich als absolute An-
    maßung, sondern dass die Einstellung krank ist.
    Wenn du fair sein würdest, dann würdest Du sagen, dass meine Meinung
    so un so ist, aber nicht wie ich bin.
    Ich behaupte auch nicht, dass Du wegen solcher Einstellung selbst
    krank bist.

    Ich finde es schrecklich so etwas den Missbrauchsopfern anzutun.
    Und das ist mein gutes Recht.

    Früher (nicht so lange her) hat die Psychiatrie mehrere Therapien, die grausam und unmenschlich waren, benutzt, aber heute hat sie zum
    Glück damit aufgehört.

    Die Menschen versuchen verschiedene Wege zu gehen, leider sind
    davon viele nur Irrwege. :rolleyes:

    Alles Gute
    Die alte Kriegerin
     
  4. Zauberin

    Zauberin Guest

    Hallo Christoph!

    Ich glaube, es ist langsam Zeit, dass Du selbst vorleben solltest, was Du
    den Anderen predigst.

    Alles Gute
    Die alte Kriegerin
     
  5. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    deine formulierung war eindeutig: "das ist krank und pervers". wenn jemand bewusst - und davon gehe ich bei jemand, der mehr oder weniger therapeutisch tätig ist, aus - zu einer bestimmten einstellung gefunden hat, mit der er an fragen des missbrauchs herangeht, und ich bezeichne die einstellung als "krank", dann heißt das zugleich, dass ich diesen menschen für zu dumm, zu schwach oder was auch immer halte, um zu einer "gesunden" einstellung zu kommen. das ist einfach ein rhetorischer trick, jemand zu sagen: "du, deine einstellungen sind pervers und krank, aber ansonsten bist du eh ganz okay...". aber lassen wir's, wenn du meinst, dass das eh so okay ist, dann musst du ja selbst mit solchen kommunikationsformen klarkommen. und auchmit den reaktionen, die du sicherlich nicht nur von mir erntest.

    was mir wichtiger ist: meinungen sind mir heilig. was immer ich von ihnen halte, sie zu äußern, das gehört zu den unverbrüchlichen grundrechten, für die ich auch zu kämpfen bereit bin. urteile und vorurteile haben mit meinungen nichts zu tun ... und die grenze ist in aller regel völlig einwandfrei zu ziehen. und selbst dann argumentiere ich, statt unqualifiziert zu schimpfen und mit suggestiven unterstellungen ("jake ist über mich hergefallen") zu operieren.

    ich seh schon, dass hinter deiner kriegerischen wut vieles steckt, wovon ich nichts weiß. ich kann nur auf das reagieren, was öffentlich wird. ich hab keine mental vorweggenommenen samthandschuhe für menschen mit dem anspruch, als opfer behandelt zu werden. ich tu so, als wärst du voll verantwortlich.

    alles liebe, jake
     
  6. Zauberin

    Zauberin Guest

    Werbung:
    Hallo Jake!

    Deine Wut und Agression hast Du klar ausgedrückt.
    Das ist Deine Visitenkarte und ich weiß jetzt, mit wem ich es zu tun habe.
    Danke

    Alles Gute
    Die alte Kriegerin
     
  7. santara

    santara Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Hessen
    Reine Projektion in die Außenwelt!

    Ich wünsch dir Liebe ... :kiss4:
     
  8. Christoph

    Christoph Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    1.488
    Ort:
    Kiel, Schleswig-Holstein (D)
    Projektionen - Übertragungen - Projektionen

    Nichts anderes bekommen wir hier präsentiert von dir, liebe (???) Kriegerin.
    Gesund kommt mir das nicht vor.... Aber das ist mein subjektiver Eindruck... Vielleich zeigt es, wie die Aufrechterhaltung von Wut sich auswirkt: die Wahrnehmung wird völlig verzerrt.

    Gute Besserung!
    Christoph
     
  9. Stephan

    Stephan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    1.693
    Hi Christoph,

    ich hätte es sehr schön gefunden, wenn du das post von jake einfach so hättest stehen und wirken lassen können...

    ich finde, jake hat es wunderbar gesagt, so ohne jede Aggressivität, so ohne das belehrende Aufzählen irgendwelcher kategorisierungen...

    aber wir können halt alle nicht aus unserer haut...

    du nicht, ich nicht...

    nichts für ungut,

    Liebe Grüße, Stephan
     
  10. santara

    santara Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    :rolleyes:


    Das Leben kann man auch (mal) leicht nehmen: :clown2:

    Wie wärs??

    :banane:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Äußerste Vorsicht Hellinger
  1. marieelisa
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    3.828
  2. Angel66
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    4.258

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden