1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

HILFEEE!! brauche dringend hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von dinamica, 14. November 2007.

  1. dinamica

    dinamica Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo zusammen!
    Ich brauche dringend hilfe, weiss nicht mehr weiter!:wut2:
    seit über 9 jahren, davon 1 Jahr, mit meinem mann zusammen.
    ich bin 24jahre alt, halb scweizerin und italienerin, mein mann ist 23 jahre alt und ein türke. all diese jahre haben wir uns sehr geliebt, und waren glücklich. doch seine familie war immer dagegen dass wir zusammen sind weil ich keine türkin bin. bei unserer hochzeit war die mutter sehr wütend und traurig, sogar am hochzeitstag hat sie meine fam. vor allen gästen blamiert.
    jetzt seid dem hochzeitsfest ist alles anders zwischen uns. er ist immer wütend, wenn er bei der mutter zuhause gewesen ist, mich möchten sie nicht in ihrer wohnung, und er wieder nach hause kommt erkenne ich ihn garnicht mehr, er brüllt herum, möchte plözlich getrenntes geld, ich bin ihm im weg, er sagt mir alles mögliche......so kenne ich ihn garnicht.
    die mutter ist seit unserer hochzeit jeden monat in der türkei gereisst.
    plötzlich kommt er eines abends nach hause, er war wieder vorher bei der mutter, und sagt dass er mit ihr alleine in die türkei fahren möchte, da ist nichts schlimmes. doch sie hat immer verhindert dass ich in türkei gehe, sie wollte immer nur ihn alleine dort haben, ich denke mir weil sie dort schon lange eine frau für ihn parat hat. nun hat sie es geschafft, sie hat ihm erzählt der grossvater sei krank und stirbt in 1monat, habe mich informiert, das stimmt nicht, er ist krank aber nicht am sterben.
    mit einer guten freundin von mir, die kartenlegerin ist, haben wir geschaut was los ist. wir haben herausgefunden dass sie schon jahre von türkei aus schwarze magi auf ihn ausüben, die freundin des grossvaters ist daran am arbeiten ihn auf ihre seite zu bringen, deshalb ist er auch immer merkwüridger.
    ich bin mich jetzt am schützen, sie habens auf mich versucht, aber hatten kein erfolg. er sagt oft dass er nicht verstehen kann warum er sich so benimmt und das er komischer weise einen riesen drag verspürt mit der mutter alleine nach türkei zu gehen, es quellt ihn jeden tag. früher sagte immer an der mutter dass ohne mich er nicht mir ihr gehen würde, weil auch er befürchtete dass sie eine frau dort hat, doch jetzt glaubt er nicht mehr daran. ihr ziehl: dass er sich dort in der frau die sie dort haben verliebt, dass sie ihn verführt, ich ihn verlasse, sie und die frau sich um ihn dann kümmern und er dann mit ihr zusammen ist. das schlimmste: dass sie dort mit schwarzer magie an ihm fest arbeiten und schon alles vorbereitet haben. er glaubt mir natürlich nichts.....ich bin machtlos....kann mir jemand helfen????
    was kann ich tun um ihn dort in der türkei zu schützen vor ihrer schwarzen magie????? morgen fliegt er!!

    bitte kann jemand hefen?????
    grüsse dinamica
     
  2. Apfelkern

    Apfelkern Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    471
    Willst Du wirklich ihn, oder möchtest Du einfach nicht gegen seine Mutter verlieren? Und warum lässt Du Dich so behandeln - seine Mutter verhält sich respektlos und er bricht den Kontakt nicht ab. Er kann sich von seiner Familie offensichtlich - jetzt mit oder ohne schwarze Magie- offensichtlich nicht lösen, also wird seine Familie immer die Möglichkeit der schwarzen Magie gegen Dich und später gegen Deine Kinder anwenden können.

    Vielleicht kann Dir hier jemand Tipps für Abwehrzauber geben, aber (fast) jeder Zauber frisst Energie und über die Jahre wird es Dich aufzehren. Darum rate ich Dir zu grundlegenden Schritten.


    P.s.: Ich will Dir wirklich nicht von der psychologischen Seite kommen, ich meine nur, dass schwarzmagische Prozesse, bei denen kein Ende in Sicht ist - das Leben vergiften.
     
  3. Warlock

    Warlock Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Hannover
    Ok so bevor ich mich hier einmische will ich eins zuvor sagen bzw. fragen:
    Woher willst du denn wissen,DASS sie Magie anwenden,woher willst du wissen,ob diese böse ist? Bevor ich dir weiterhelfe will ich genau wissen,was und wie mit ihm zuhause passiert.
    LG Warlock
     
  4. Drarak

    Drarak Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Deutschland
    Er ist seit dem 15. in der Türkei... ist dann wohl zuspät, ne ? :escape:
     
  5. Khephra

    Khephra Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    54
    Schwarze Magie? Quatsch, seine Mutter hetzt ihn gegen dich auf.
    Wie wenig muss ihm an dir liegen, wenn ihm die Meinung seiner Mutter, die dich aus irgendeinem Grund nicht mag, wichtiger ist als du? Allerdings ist Hetze natürlich auch eine Art "schwarze Magie" auch wenn das eher in Richtung Hypnose geht.

    Die brauchen keine Magie, es reicht ja schon wenn sie ihn negativ über dich zutexten.

    Sprich mit ihm und klär es.
     
  6. dinamica

    dinamica Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    guten tag an alle.

    also das ganze hat sich um eine wocher geändert, er fliegt diesen donnerstag, er konnte wegen der arbeit nicht letzten donnerstag gehen.
    wegen der schwarzen magie, ich habe es am anfang auch nicht geglaubt, bis ich gewisse sachen selbst gesehen habe seit ich gegen zauber mache und mich schütze.
    er war immer auf meine seite, seit wir im mai geheiratet haben ist alles anders.
    wenn ich ihn frage kann er sein verhalten selbst nicht erklären, er sagt das er sich selbst nicht mehr erkennt.
    ich habe eine gute freundin die wahrsagerin ist, habe am anfang daran nicht geglaubt, doch alles was ich ihr fragte stimmte dann auch.
    er war nie so, jetzt plötzlich was sie sagt wird gemacht und geglaubt.

    übrigens, ich möchte kämpfen um meinen mann den ich über alles liebe und er mich bis vor kurzem auch mega fest liebte. es geht nicht darum das ich gegen die mutter nicht verlieren möchte, ich möchte einfach mein mann zurück und ein normales leben haben. nur das ist mir wichtig

    grüsse ale
     
  7. Drarak

    Drarak Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Deutschland
    Namasté!

    Frag doch mal im Edelstein Unterforum nach. Es gibt bestimmte Steine die deinen Mann schützen können. Ich kenne mich da selbst leider nicht so gut aus.


    Gruß

    Drarak
     
  8. Silberwolke

    Silberwolke Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Österreich
    Hallo, dinamica!

    Wenn man verliebt ist, will man nichts hören. Und man will nichts denken.
    Aber bitte, nimm zur Kenntnis: für Türken ist ihr Familienclan extrem wichtig. Im Endeffekt wird der Clan immer wichtiger sein als der Partner! Man trifft sich von klein auf mit dem Clan, man heiratet üblicherweise seine Kusinen (wird mitunter bereits vorab ausverhandelt), man steckt ständig zusammen, man bekocht sich, man besucht sich andauernd. Es wird getan, was der Clan will, und wer das nicht befolgt, dem wird vom Clan die Hölle heiß gemacht. Von negativer Magie würde ich da nicht sprechen, aber von permanenter Suggestion von seiten seines Clans, dich abzuservieren. Sobald die erste Verliebtheit abflaut, und vor die Wahl gestellt: Eltern und Clan oder Partner - nimmt der Türke den Clan.

    Ich nehme mal an, du hast a. eine arrangierte Ehe sabotiert, b. bist du keine Muslim und giltst damit automatisch als minderwertig (vor allem unter Strenggläubigen!) und c. du bist keine Türkin und das sind nach ihrer Auffassung "osmanische Herrenmenschen"; alles zusammengezählt bist du für den Clan NICHTS.

    Außerdem ist die erste Pflicht einer Ehefrau, vor allem bei Strenggläubigen (und möglicherweise gerät diese Familie immer stärker unter islamistischen Einfluss!) SOFORT Kinder zu gebären. Sonst gilt man als Frau nochmal nichts.

    Solltest du allerdings Kinder haben, wird der Mann versuchen, sie an sich zu nehmen, bevor er dich verlässt. Und so wie es aussieht, hat er den Zermürbungskrieg mit seiner Verwandtschaft bereits verloren. Ich glaube nicht, dass du irgendetwas tun kannst. Für die Familie ist er in dem Alter, wo er noch ohne Weiteres eine 2. Frau nehmen kann; möglicherweise weiß er sogar schon, wen. Aber wenn schon, frage ihn direkt, ob er dich noch will oder ob er dich verstößt. (Aber, mein guter Rat: lasse ihn unbedingt diesen Schritt selbst machen!)

    LG - Silberwolke
     
  9. Freyr

    Freyr Guest

    Schließe mich Silberwolke an.
    Andere Länder, andere Sitten.
    Nein, ich möchte das nicht bewerten. Nur, wenn man in einem anderen Kulturkreis aufgewachsen ist, wäre es sinnvoll sich zunächst einmal schlau zu machen... es gibt nämlich durchaus Kulturkreise, wo die Herkunftsfamilie mehr Gewicht hat als eine Ehe.
    LG*
     
  10. Warlock

    Warlock Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Naja ich werde mich wohl den anderen anschließen müssen.
    Da ich nicht weiß was,geschwiege denn auch wie, es gemacht wird, kann ich leider keinen Rat zu Gegenmaßnahmen geben.Sonst würde das Gleichgewicht der Mächte zu sehr aus dem Gleichgewicht geraten. Ich kann dir nur eins raten: kämpfe nicht mit Magie,solange du nicht den Beweis hast. Versuche es lieber mit weltlichen Dingen. Zeige ihm,dass er es bei dir besser hat,oder ähnliches.
    Alles Gute
    Warlock
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen