Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wenn der Wahrnehmer keinen Körper hat, womit er fühlen kann…

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von goldengel111, 14. Februar 2011.

  1. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.300
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Ja schon, aber wann brauchst du Intuition? In welcher Situation?


    :)
    Frl.Zizipe
     
  2. Sepia

    Sepia Guest

    ehm......na in Situationen wo keine Zeit zum Denken bleibt, lach.....
    ich brauche sie nicht bewusst, ich löse meine Probleme selber, aber wenn sie will darf sie kommen wenn ich nicht mehr Denken kann...
     
  3. Sadivila

    Sadivila Guest

    Interessanter Beitrag.

    Sehe ich ähnlich

    aber wenn es so einfach ist

    WIE?
     
  4. Lizzy56

    Lizzy56 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2010
    Beiträge:
    6.755
    Ort:
    Rheinland -Pfalz
    :thumbup::)
     
  5. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.300
    Ort:
    Wien

    Aber es geht doch der Intuition eine Situation vorraus - eine Situation eben, die einer Intuition bedarf? Oder?


    :)
    Frl.Zizipe
     
  6. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    hm......läuft wohl nicht auf der bewussten Ebene...Situationen wie z.B. ein Autounfall kommt so schnell, das man da intuitiv reagiert oder gar nicht mehr...z.b. noch ausweicht oder laufen läst, Zeit zum Nachdenken bleibt nicht.
    Ein Beispiel.....man fährt auf einer Landstrasse, es hat nur zwei Fahrspuren und nicht viel Platz....rechtes gehts Bergab, links der Gegenverkehr.

    Rechts fährt ein Fahrrad und von vorne auf der Gegenfahrbahn fährt ein Lastwagen und der wird überholt von einem PW und jetzt wirds knapp, da ist noch das Fahrrad......um auszuweichen gibts nur Zwei Möglichkeiten, entweder den Bergrunter oder den Fahrradfahrer überfahren...wer wählt.?...
     
  7. Sadivila

    Sadivila Guest


    Ich würde sagen, dein Unterbewusstsein.
     
  8. Sepia

    Sepia Guest

    hm......vielleicht, aber das sind Inhalte der Konditionen, nicht die der Intuition.....
     
  9. Origenes

    Origenes Guest


    Klar, da hast du recht, es gibt sehr viele Abstufungen.
    Für mich gibt es zurzeit zwei Ansätze um da klarer zu sehen. Der eine ist mehr philosophisch und geht von der Beobachtung des Denkens aus, den muss ich erst noch wieder richtig ausarbeiten und ausprobieren, bevor ich hier öffentlich was drüber sage.

    Der zweite, vermutlich noch heiklere, ist der aus der Erfahrung.
    Denn dann kommen wieder die, die alles "bewiesen" haben wollen und dann steh ich blöd da, weil, kann ich beweisen, dass ich im Pazifik einen Walfisch gesehen habe? Ich kann davon erzählen, und jeder kann's bezweifeln. Das mit dem Walfisch wird jedoch allgemein leichter akzeptiert, weil die Menschen an die physische Realität in unserer Zeit viel mehr gewöhnt und mit ihr vertraut sind. Die "andere Realität" hingegen ist völlig aus dem allgemeinen Blickfeld geraten, seit Jahrhunderten.

    Sage ich also: "Ich habe einen Engel gesehen" dann bricht eine ganze Flut von heftigsten Reaktionen auf mich herein, von allen Seiten. Von "Du gehörst in die Psychiatrie" über" "OHHH bitte frag ihn das nächste Mal wie's meinem verstorbenen Opa geht!" bis "Es gibt nur grenzenloses Bewusstsein, Engel sind was dir dein Selbst konstruiert"
    Was sag ich dann? 1.Nein ich bin völlig gesund, es war einfach eine ASW. 2.Nein ich kann ihn nicht einfach so was fragen.3. Sorry ich hab's aber gesehen! Und er war nicht identisch mit meinem Selbst!

    Und wo sind wir dann?
    Pattsituation.
     
  10. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:

    ja, stimmt.

    dann geht intuitiv nur bewusst und nich in einer Gefahrensituation?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden