Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Vaginaler und/oder klitoraler Orgasmus

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Octava, 4. September 2004.

  1. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    Werbung:
    Der G-Punkt befindet sich etwa 4-5 cm vom Scheideneingang hinter der Scheidenvorderwand, in der Nähe der Harnröhre.
    (ist von der obigen internetseite)

    man braucht wohl lange finger oder einen sehr gebogenen penis :banane: um ihn zu erreichen.

    DNEB
     
  2. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    Hallo Placebo
    Ich hab keine und kann daher nur von erzählungen und Büchern lernen.
    Aber ok, vielleicht sind am eingang die nerven empfindlicher oder so. :autsch:

    warum ab 14? ich wieß ja nicht wies rechtlich aussieht, aber ein mindestalter zur aufklärung sollte es meiner meinung nach nicht geben.

    Danke fürs lesen

    DNEB
     
  3. Daniela

    Daniela Guest


    war eh nur ironisch gemeint :)
     
  4. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    habs auch nicht als absolut ernstgenommen, aber ein bisschen schon, ist ja kein schlechter kommentar.

    DNEB
     
  5. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe mir bisher weder über den G noch den A Punkt Gedanken gemacht. Ich kann auch nicht wirklich sagen, ob ich einen klitoralen oder vaginalen Orgasmus kriege. Mein Empfinden hat sich einfach innerhalb meines Lebens verändert. Aber das jetzt dem einem oder dem anderen zuzuschreiben, keine Ahnung wie ich das sollte.

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
     
  6. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    Werbung:
    Die Diskussion find ich ja mal gut! Es stimmt ja schon, dass Frauen auch mal ohne Hand anlegen zum Orgasmus kommen können... So ein Altershinweis wäre vielleicht nicht so schlecht - oder mehr sowas wie ein rating als Hinweis für all jende, die sowas nicht lesen wollen, aber die werden wohl auch nicht dieses Thema anklicken.
     
  7. Octava

    Octava Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Rheinland
    --> deswegen habe ich das Thema auch gleich als Titel genutzt...dann kann jeder selbst entscheiden, ob er/sie darüber schreiben möchte...allerdings, wenn es 'zu weit' gehen sollte, dann kann man es natürlich auch wieder löschen...allerdings hatte ich noch nie 'Probleme' offen über Sex zu reden oder zu schreiben...

    LG, Octava :)
     
  8. Albi Genser

    Albi Genser Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    987
    nun, was wurde jetzt schon gesagt, was nicht .. .

    ich mach mal eine Auflösung
    ... für alle die es wissen wollen:

    G-Punkt:
    Ist ziemlich genau auf die Art und Weise zu finden, bei der man sich gern darüber lustig macht ...
    Kurzform: rein, nach oben biegen und oben zurück und leicht diagonal nach oben
    (Also ob man oberhalb des Kitzlers wieder raus möchte.
    ... hach, so ungefähr, .... uff, ist das lange her, .. also auf jeden Fall so, wie die landläufigen Beschreibungen)

    .. ist eben mit Penis: ...örgs!!... also ich schaff das nicht.
    Man kann auch gut mit der anderen Hand von oben (LEICHT) versuchen auch gegen zu drücken,
    aber wenn man zu fest oder wenn die Blase zu voll, ... stimuliert man oft hier eher die Blase .. und es hat sich mit Orgasmus, ... ;)

    vaginal und klitoral ..
    ist wohl im Endefefekt "nur" die Art und Weise der Entstehung gemeint.
    und natürlich gibt es da Unterschiede im Empfinden ...

    Beim Mann gibt es vergleichbare verschiedene Arten ...
    --- Eichel-Bändchen --- Eichel pur --- Prostata-Druck --- Schambein-Stimulation --- Penis-Schaft ...

    Der vaginale Orgasmus ist halt vor allem ein Kompatibilitätsproblem ...
    Da spielt sehr viel von sympathie und schwingung mit hinein.
    Außerdem das alte "Zeit-Problem" ...
    Mit "Hilfsmittel" ist genauso schwer, .. weil doch ein Dildo meist eben nicht naturell ist .. und selbst wenn, ist er zu kalt .. und kann nicht die natürlichen "Zuckungen" eines echten Penises .. und das auch noch zur richtgen Zeit immitieren.

    Und der optimale Vaginale Orgasmus ist eben auch dann, wenn nach nach der Ganzen kompatiblen Stimmung und Laune und aktuell-besten Stellung (ja, sehr viel weiche Faktoren .. (sowas mögen Männer gar nicht **GRINS**) ) ...
    ... wo diese "Zuckungen"
    (gibts da einen Fachbgriff für ? zB präorgasmatische errigierungsruckler **LOL**)
    des Männchens an der richtigen Stelle kurz vor dem weiblichen Höhepunkt auftreten, .. aber diese männlichen Anzeichen sind eben dann anzutreffen, wenn er kurz davor steht, .. wenn sie nun diesen Zeitraum
    verpasst und er nicht mehr.stoppen kann ... schwupp, wieder 3 Stunden warten ..
    ..(äh, das war früher, .. 24 bis 48 meinte ich :lachen: )

    Brustorgasmus ist cool, ...kenn ich nicht persönlich, ...
    Aber es gibt da eine Steigerung die gut ins EsoterikForum passt:
    Nicht nur das Gefühl steigern mit diese "Erregungspunkten" (Klassiker neben der Brust: Ohrläppchen, oder "nah dran": Oberschenkelinnenseite, sondern dies langfristig so steigern, bis man allein durch diese Stellen zum Orgasmus kommt. ...
    und das dann auf jede Stelle des Körpers ausweiten.
    Und jetzt sind wir in diesem Tantra oder so -Bereich und beim Thema fallenlassen, ..loslassen etcetc ..,
    kann ich nicht mehr im Detail fachsimpeln ...

    Nur soweit: Das Männchen sagt an dieser Stelle meist:
    Hej cool Torte, ich mach Dir Kitzler UND Brust UND großer Zeh UND vaginal .. GLEICHZEITIG ...
    wobei offenbar/vermutlich/nach meinem Wissen der weibliche Part dies wohl eher gerne richtig trenntund einzeln ...
    und wißt ihr was, ihr weibchen ihr: ihr könnt das ja auch :angry2:
    EINS NACH DEM ANDEREN .......... TOLL, ne wirklich , ehrlich ..
    wiiiiiiiiiiiiir Trottel brauchen immer wieder Pause, ..
    wie ich das Haaaaaaaaaaaaassssssssssssssssssssssseeeeeeeeeee !!!!!!!!!!!!!!!!

    ich verabscheue euch , ... ihr könnt kommen und kommen und kommen ... pöööööööh, .. eben noch klitoral zum vorspiel, .. dann mal eben brustal zwischendurch .. und dann während wir uns noch abrackern zwischenral und wenn dann alles passt noch mal eben vaginal .....
    SCHEIß EVOLUDINGS ....
    **LOL**, aber: ist doch wahr !!



    So, und jetzt beantworte ich die Frage zum Thema "Ego im Forum" :lachen:

    Orgasmatische Grüße.

    T Albi (G) GII zu K

    PS: und wenn er zu lang ist ... dann kann man gar nicht richtig "nehmen" ...
    :tongue2:
    ich sach nur "klatschklatsch" und ätschbätsch an alle afroamerikaner :D
     
  9. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    tag albi
    Kannst du dein wissen nicht LANGSAM und schritt für schritt unter die unwissenden streuen?
    Der weg ist das ziehl und jetzt ist der weg weg. :maus:

    DNEB
     
  10. Albi Genser

    Albi Genser Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    987
    Werbung:
    Hallo DNEB,

    natürlich, für den Text da oben, hab ich 16 Jahre gebraucht ... langsam genug ? :tongue2:

    Lahme Grüße.

    T Albi (G) GII zu K :morgen:

    PS: ................. Franke .......... pöh
    :ironie: :ironie:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden